Startseite » Forum » Erziehung » Kids » Kleines Kind ins Gesicht geschlagen (Backpfeiffe)

Kleines Kind ins Gesicht geschlagen (Backpfeiffe)

LiselsMama
Ich dachte heut, ich seh nich richtig.

War mit meiner Tochter einkaufen und auf dem Parkplatz lief eine Mama mit ihrer Tochter.
Die Kleine war sicher erst 2 Jahre und rannte fröhlich zum Auto und blieb am Kofferraum stehn.
Die Mama ging ganz normal hinterher, stellte sich ganz dich an die Kleine ran, sagte ihr etwas, holte aus und pfefferte ihr eine ins Gesicht.
Das Mädchen weinte bitterlich und stieg ins Auto ein.

Als die Mama mich sah,
brüllte sie zu mir rüber (ich stand 3m von ihr entfernt),
ich soll nich so glotzen, sonst bekomm ich und meine dumme göre auch gleich noch eine gedonnert.

Ich war echt vollkommen perplex und war starr vor Schreck, so dass ich garnix antworten konnte. Also setzte ich meine Kleine ins Auto und fuhr nach Hause.

Ich bin echt immernoch total geschockt und traurig, weil ich dem kleinen Mädchen nich helfen konnte.

Was hättet ihr denn in meiner situation gemacht ?

Ich weiss ja, dass man sowas nich ignorieren sollte, aber ich konnte garnich anders, weil ich echt perplex war.

armes kleines Mädchen.
von LiselsMama am 23.07.2008 20:36h
Mamiweb - das Babyforum

18 Antworten


15
Alea87
oh man!!!!!!!
ich kann da nicht mein mund halten ich bin eine die das sagt was ich auch denke. ich hatte sowas ähnliches schon nur das ich die person kannte und sie hat ihren sohn eine gegeben der sein teddy aus dem wagen geworfen hat oder vielleicht auch raus gefallen ist.... nur sie hat nicht damit gerechnet das ich ihr dafür eine gegeben habe. Ich finde sowas einfach nur assi
von Alea87 am 23.07.2008 20:48h

14
Batseba
Ich finde den rat mit dem jugendamt immer faszinierend
ich hatte ma beim jugendamt eine bekannte gemeldet, da sie ihr kind oft nachts alleine in der wohnung ließ. und das von baby an. sie ist auch immer sehr grob mit dem kind umgegangen, so dass es sogar im kindergarten aufgefallen ist. wie gesagt, ich habe das jugendamt ganz offiziell unter meinem namen informiert. die haben sie angeschrieben und über die vorwürfe aufgeklärt, mit der btte um stellungnahme. sie hat das noch groß im kiga erzählt. nach ihrer antwort beim jugendamt meinten die nur zu ihr : "denunzianten gibt es immer wieder"! Ich war total erschüttert. weil wie gesagt, sie geht auch saumäßig mit ihrem kind um.
von Batseba am 23.07.2008 20:46h

13
louni
oh je
die arme kleine. Wenn die Mutter sowas schon auf der Strasse macht, dann möchte ich nicht wissen, wie es da zu Hause abläuft. Ich glaube allerdings, das das Jugendamt in so einer Situation nichts macht. Von solchen Eltern gibt es zu viele. Das Jugendamt käme da aus dem Arbeiten gar nicht mehr raus
von louni am 23.07.2008 20:45h

12
LiselsMama
Mir is echt zum Heulen zumute.
Ich bin richtig wütend auf mich, dass ich der kleinen Maus nich helfen konnte. Zumal ich ja nichmal nen Grund erkennen konnte, warum diese Frau so reagiert hat. Das Mädchen war so fröhlich und hat brav am Auto gewartet, bis die Mama da war. Und dann droht die mir noch........ Oh man, ich denke mal, wenn ich die mal wieder seh, dann sag ich der nochmal richtig meine Meinung. Und wenn die m ir dann wieder droht, dann droh ich ihr mit ner Anzeige wegen Kindesmisshandlung.
von LiselsMama am 23.07.2008 20:45h

11
CFLW
----------
weisst du das nummerschild noch? die autofarbe etc. ich würd in die zeitung schreiben ob noch jemand das gesehen hat. ich würde die frau sofort anzeigen. kinder schlägt man nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
von CFLW am 23.07.2008 20:45h

10
Mama092006
ich kann leider bei
sowas nie den mund halten, soll kein Vorwurf sein!!! Wenn Du die noch mal siehst und sie das noch mal macht, würde ich versuchen mit ihr zu reden oder mir das kennzeichen merken und das Jugendamt einschalten, ist zwar Krass und hart, aber man hört ja sehr viel. Unser sohn hört manchmal auchnich aber deshalb schlage ich ihn nich gleich!
von Mama092006 am 23.07.2008 20:41h

9
ich85
ober krass!!!!!
ich weiß auch nicht wie ich reagiert hätte. ich hab letztens auch was ähnliches erlebt, der Vater musste sein kind im Kofferraum wickeln und hat ihm die Schuhe ausgezogen und ober agressiv neben das Kind geknallt dass mir erstmal die Kinnlade runter gefallen ist. Meine Freundin hat mir dann die Tür aufgemacht und ich bin rein ohne was zu unternehmen, hat mich aber auch n och den ganzen Tag beschäftigt... kann dich verstehn!!! lg
von ich85 am 23.07.2008 20:41h

8
delilah80
.......
kann mir gut vorstellen, dass du total geschockt bist/warst!!! die arme kleine maus!!!
von delilah80 am 23.07.2008 20:40h

7
Sunshin
::::::::::
Ich hätte sie mal gefragt ob sie nicht mehr ganz fix is und das sie mich net so dumm anmachen soll.
von Sunshin am 23.07.2008 20:40h

6
tinkerbell
boooooooooooah
wie a*****sozial ist das denn. Weiss nicht wie ich reagiert hätte. Ich kann meine Emotionen und Reaktionen momentan so schlecht einschätzen und hab mich auch nicht unter Kontrolle... Ich hätte wahrscheinlich geheult
von tinkerbell am 23.07.2008 20:40h

5
Solo-Mami
jetzt im Nachhinein schwer zu sagen ...
Ich schreib mir ganz gerne mal ne Autonummer auf ...aber ob ich in so einem Moment daran gedacht hätte ...keine Ahnung :O( LG
von Solo-Mami am 23.07.2008 20:39h

4
Gesche
!!!!!!
Jugentamt bescheid sagen!!!!!!
von Gesche am 23.07.2008 20:39h

3
MamiHanna-lea86
***********
Na du! ich kann dich voll verstehen, ich hätte auch nichts sagen können, ich hätte sicher nur gedacht zum glück bin ich nicht soeine mutter. egal was passiert ist, es rechfertigt nicht eine backpfeife!!!
von MamiHanna-lea86 am 23.07.2008 20:39h

2
nettemama2005
heftig
das ist ja krass der gehört auch mal eine gscheuert man oh man das es solche mütter nur gibt das arme mäuschen
von nettemama2005 am 23.07.2008 20:39h

1
Katrin1407
so was ähnliches
hatte ich mit meiner nachbarin davon darf man nix halten...... man schlägt keine kleinen kinder...... und ich weiß, wie das is, wenn man so überfahren wird..... und die kleine tut mir echt leid........
von Katrin1407 am 23.07.2008 20:38h


Ähnliche Fragen




trockene, rissige Haut im Gesicht
18.11.2011 | 4 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter