Wie reagieren? Ich werd bald wahnsinnig!

oOMadeleineOo
oOMadeleineOo
14.07.2008 | 14 Antworten
Meine zuckersüße Tochter, 12 Jahre jung, treibt mich derzeit an den Rand der Verzweiflung!Egal was man Ihr sagt, man erntet ein ZUngenschnalzen, einen Seuftzer, ein Stöhnen und das ewige "Ja, gleich!"
Das an sich, reicht ja schon aus um einem tiiierisch auf den Wecker zu gehen .. ABER .. jetzt hat Sie mich wirklich auf die Palme gebracht ..

Ich hab Ihr mal Miniröcke gekauft, diese ganz ganz knappen, diese sollten eigentlich ÜBER Leggins & Jeans zum Einsatz kommen, aber .. und das obwohl Ich es strikt verboten habe .. sie trägt sie neurdings .. einfach so! o.O

Sorry, sie iss 12, Ihr halber Po schaut da raus .. und eben sag Ich .. Sie soll sich aus den Klamotten machen .. da fängt Caroline an zu toben & mit den Türen zu knallen!

Findet Ihr Mich da zu streng? Ich nich! Kann doch ned angehen..

Wire handhabt Ihr das mit Euren größeren Kindern, würd Mich jetzt echt mal interessieren!?!?

LG Madeleine
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Süße Zicke
Ich habe eine 13jährige Nichte, die wollte eine Jeans anziehen, aus der sie rausgewachsen war, und da pampt sie ihre Mutter an, sie solle die Hosen gefälligst nicht so heiß waschen, daß sie einlaufen. Daraufhin wusste meine Schwägerin dann auch nicht wirklich eine Antwort. Daß Du zu streng bist, denke ich nicht, einen Rat geben kann ich Dir da leider nicht, ich wünsch Dir viel Erfolg beim durchsetzen. LG Tina
Chrissi1410
Chrissi1410 | 14.07.2008
13 Antwort
Könnt euch gar nicht vorstellen wie gut das tut mal von "Leidensgenossinen" zu lesen! *lol*
@Fabian *g* sehr gerne ;o) @ela das kommt bei mir als nächstes, ich kassiere alles ein!!! ;o) und an den Rest, vielen lieben Dank für Euren Zuspruch... Ich werd dann wohl mal auf Kurs bleiben! Diese Gören ...*kreiiiisch* ;o) aaaber... Wir waren Alle mal mehr mal weniger...genau so *gg* Hab eigentlich eine seghr gute Beziehung zu Meiner Tochter, aber Madame auf dem Selbstfindungstrip...*gg* iss halt schwer zu bremsen!!! ;o) LG Madeleine
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 14.07.2008
12 Antwort
Hui ... ich reg mich ja schon über Kita-Kinder auf, wo der alhe Schlüpper rausschaut ...
Wenn das Nele mit 12 machen würde: ich würde es Ihr 2 mal sagen, einmal androhen und beim 3. mal hat sie keine Miniröcke mehr ... Punkt um - keine Diskusion In der heutigen Zeit sollte man darüber nicht diskutieren müßen LG und behalt die Oberhand
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.07.2008
11 Antwort
hallo madeleine
wie mir das doch bekannt vorkommt!!!!!!! lisa ist auch 12 und ich hatte das gleiche problem mit ihr bei ihr an der schule ist es sogar verboten miniröcke ohne leggins zu tragen und was soll ich dir sagen meine misses war der meinung hier mit leggins aus dem haus zu gehen und in der schule diese dann auszuziehen. naja ich hab ihr die ganzen minis abgenommen und ihr shorts gekauft die röcke darf sie jetzt in den ferien anziehen wenn wir was zusammen machen will sie mit ihren freundinnen was alleine machen hat sie wieder die shorts an. und nach den ferien sind die röcke wieder weg!! sie schmollt zwar aber wer nicht hören will muss eben da durch!!!! scheiß pupsität sag ich da nur!! lg ela
ela1311
ela1311 | 14.07.2008
10 Antwort
ich kenn das nur noch aus meiner Zeit
das "ja gleich" hat nichts anderes bedeutet als "nerv net" und die Klamotten waren damals auch kurz und kürzer also was hat man gemacht wenn Mom wieder mal rumtickte - genau sich in der Schultoillete umgezogen und auch dort geschminkt jawohl so hab ich es gemacht - so hat es früher schon meine Mama gemacht und so ist es nach Deiner Schilderung auch noch heute ... ich kann Dich schon verstehen aber solange diese Röcke nunmal da sind wird sie sie tragen so wie sie will also bleibt nur ein gutes Wort und wenn das nicht hilft die Röcke einfach wegzunehmen - wo nichts ist kann nichts angezogen werden ... aber es gibt immer noch die Freundinnen wo man ja tauschen kann somit dreht der Hamster weiter die Runden
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 14.07.2008
9 Antwort
du machst
das genau richtig, sei einfach konsequent! Das mit den Türen knallen hatte ich auch gerade. Müssen wir durch, sei STARK
daktaris
daktaris | 14.07.2008
8 Antwort
Hallo Liebe :0)
ohoh....nein, mit halben Popo rauskucken würde ich auch verbieten, allerdings ist das ja auch nicht so einfach...und diese Röcke über Leggins sieht doch auch schiki aus...also, ich finde es nicht zu streng!! Irgendwann hörts auf mit klamottentechnischen mitbestimmen :??????
Fabian22122007
Fabian22122007 | 14.07.2008
7 Antwort
nicht zu streng
ich hab zwar keine großen kinder, aber ich würde meine tochter auch nicht in miniröcken draußen rumrennen lassen. als ich in dem alter war, hab ich sowas nicht getragen , daher kann ich nich sagen, was meine mutter da bei mir versucht hat... kannst sie vielleicht mal fragen, was sie dazu sagen würde, wenn du so auf der straße rumrennst, oder ob sie will, dass sich irgendein alter lüstling an ihr vergreift, weil männer ja dem gerücht nach ihr gehirn in der hose haben..:S ist vielleicht zu krass, aber vielleicht hilft abschreckung;D allerdings liegt das problem sicher tiefer und hat an sich nciht viel mit miniröcken zu tun, sondern einfach mit rebelion gegen dich. vielleicht schaffst du es an, an sich die beziehung zu verbessern, dann löst sich das problem vielleicht von allein!
mäusebein
mäusebein | 14.07.2008
6 Antwort
ahhh was ein schönes alter
meine nichte ist jetzt knapp 13 und die zickt auch immer so rum! hat die schminke im gesicht wie eine nu**e und sieht einfach schrecklich aus! aber dort gibt es auch immer wieder aufs neue solche auseinandersetzungen! bleib standhaft, würde ich dir raten! bestehe darauf das sie die mini röcke nur über jeans oder leggins trägt! in der heutigen zeit gibt es leider viel zu viele die ihr was anhaben könnten! es geht um ihre sicherheit und eure ruhe! versuch ihr das in einem bestimmten aber ruhigen ton beizubringen! ich drück dir alle daumen!
mamaDanny
mamaDanny | 14.07.2008
5 Antwort
kinder
hallo kann dich echt verstehen das ist ne schwirige fase. sie will mit dem kopf durch die wand und was du sagst ist eh nicht richtg ich finde du bist nicht zu streng. stell sie mal mit so einem rock vor den spiegel und sie soll sehen wie knapp das ist. erzähl ich auch wie gefährlich das ist wenn sie so rum rennt drausen von wegen vergewaltigung und so, denke da macht sie sich nämlich keine gedanken darüber. ganz zu schweigen das es schnell zu ner blasen enzündung kommen kann. es ist richtig wenn du deine meinung stand hälst. lass dich auf diskusionen ein aber gib nicht nach wenn es für dich nicht stimmt. sonnst hast du schon fast verloren und sie macht es nächstes mal wieder so. lg
mc_speedy
mc_speedy | 14.07.2008
4 Antwort
die ist in der pubertät
da ist das doch so aber ich würd es auch nicht so zulassen mit diesen ganz kurzen röcken da bringt glaub reden auch nicht viel in der pubertät viel kraft und geduld wünsch ich dir also ich find auch nicht dass du zu streng bist
tuana
tuana | 14.07.2008
3 Antwort
hallo
erklär ihr, dass jährlich so viele kinder verschwinden, weil sie ein mann sehr sexy findet und das obwohl sie noch ein kind ist. du bist nicht zu streng, du bist nur eine mami. du hast recht. es passiert heut zutage zu viel. und auserdem ist ds meeeeeega in, jeansröcke über leggins anzuziehen. dazu ein tanktop. sie ist wahrscheinlich in der pubertät. kopf hoch und durch.
twinmum1
twinmum1 | 14.07.2008
2 Antwort
Miniröcke
Das erinnert mich an die Zeit mit meiner Mutter:-) Meine Mom hat zu mir damals gesagt, kein Minirock bevor du 16 alt bist. Ich hab damals auch getobt, aber im nach hinein war es wohl besser. Heute laufen soviel verrückte rum! Ich finde du hast vollkommen recht und solltest standhaft bleiben! Lg, silvia
jungemami0309
jungemami0309 | 14.07.2008
1 Antwort
12 Jahre
oh ja, das ist genau das alter, zum verschenken, was??? Ich fürchte da müsst ihr durch. Meine sind noch nicht so groß, deswegen bleibt mir das bisher ersparrt. Aber versuch doch mal, dich mit deiner Tochter an einen Tisch zu setzten, lass sie reden, was sie will, was sie sich vorstellt etc. Und hör es dir an, im Gegenzug dazu hört sie dir dann zu.... Und dann versucht Kompromisse zu schließen.... Weiss nicht, ob du das mit ihr hinkriegst.... viel glück
tinkerbell
tinkerbell | 14.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie würdet ihr reagieren?
22.08.2012 | 34 Antworten
Wie würdet ihr reagieren?
16.08.2012 | 11 Antworten
es macht mich wahnsinnig.....
29.07.2012 | 3 Antworten
Ich werd hier noch Wahnsinnig!!!
25.07.2012 | 26 Antworten
Wie würdet ihr reagieren?
29.06.2012 | 36 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: