Was tun , mein Sohn muß die 8 Klasse wiederholen, wie kann ich ihm helfen?

doreen1972
doreen1972
30.06.2008 | 6 Antworten
Hallo, mein Sohn (15) ist nicht der dümmste , aber superfaul. Er hat fast nie Hausaufgaben gemacht und deshalb einige sechsen gefangen. Er hat sich so seinen Notendurchschnitt "versaut ".
Wie kann ich ihn unterstützen, ohne ihn zu sehr zu nerven. Er ist finde ich schon selber schuld, aber auch dadurch schon genug bestraft, oder?
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Ehrenrunde
Ich frage mich warum er nie Hausaufgaben gemacht hat und du wusstest offensichtlich nichts davon oder hast nicht eingegriffen. Wie auch immer, ich würde deinen Sohn jetzt nicht zu sehr mit Vorwürfen belasten sondern das Thema abhaken und im neuen Schuljahr neu anfangen und die Fehler von diesem Schuljahr nicht wiederholen. Halte vor allem engeren Kontakt mit der Schule und lass dir den durchgenommenen Stoff und die Hefte von deinem Sohn auch zeigen. . Rede offen mit deinem Sohn, biete ihm Hilfe an, oft ist ein Aussenstehender noch hilfreicher der vielleicht mit ihm lernt oder ein Freund / Schulkamerad mit dem er es gemeinsam macht. Besprich mit deinem Sohn, dass ihr beide was falsch gemacht habt und frag IHN wie man das im nächsten Schuljahr besser machen kann.
Dreijungsmama
Dreijungsmama | 30.06.2008
5 Antwort
ich nochmal------das mit den hausaufgaben hatte ich gefragt,da es bei uns auch so
war. man vertraut ja seinen kindern, wenn sie sagen, sie haben nichts auf. nun ja, meine tochter blieb auch in der 8.klasse sitzen. ich habe sie dann auf eine andere schule gebracht, da sie dort auch mit den lehrern nicht konnte. nun ist sie in der 10.klasse und hat ihren realschulabschluß in der tasche. für euch alles gute
anni184
anni184 | 30.06.2008
4 Antwort
wiederholen
liebe doreen mach dir kein kopf deswegen mein sohn hat damals auch eine klasse wiederhlot .und jetzt kommt er in die neunte ist auch nicht der beste aber es gibt sich mühe ich hab ihn einmal in der woche bei der ergoterapie angemeldt und die bringen kinder bei wie lerne ich richtig und er hat jetzt ende achte gutes zeugniss obwohl er wenig lernt. veilleicht versuchst du das mal .viel glück . du kannst dih ja gerne nochmal melden
mausi30
mausi30 | 30.06.2008
3 Antwort
kennst du jemanden,
der sich so sein Leben versaut hat? Mein Mann hat dadurch keinen Abschluss. Er hat wahnsinniges Glück gehabt und jetzt nen super Job. Gab aber auch andere Zeiten. Von den schlechten Zeiten hat er meinem Bruder erzählt, als der auch keinen Bock hatte. Und siehe da, das hat gesessen. Schule beendet, Lehre erfolgreich abgeschlossen und nu ist er beim Bund. Besser geht´s doch nicht.
Allroundmami
Allroundmami | 30.06.2008
2 Antwort
das denke ich auch
ist zwar blöd eine ehrenrunde zu drehen aber da muß er jetzt durch schimpfen hilft jetzt auch nicht mehr und ich finde es gibt schlimmeres auf der welt mach ihm begreiflich das er sich jetzt anstrengen muß für später und für seine zukunft eventuell nachhilfe sei nicht zu steng zu ihm jetzt kann man eh nichts mehr machen ich bekomme es gerade selber von meinem neffen mit der kann auch so vie ist aber einfach nur faul ist im selben alter
liara
liara | 30.06.2008
1 Antwort
seit wann weißt du das denn mit den hausaufgaben???
---------------------------------
anni184
anni184 | 30.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schulanfang und Einkaufsliste
15.07.2012 | 16 Antworten
Hilfe wie überzeuge ich meinen Sohn :-(
05.07.2012 | 10 Antworten
Find ich ja mal klasse ;-)
05.07.2012 | 3 Antworten
Hauptschulabschluss Klasse 9 NRW
14.06.2012 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: