Wodga-Tampons

Solo-Mami
Solo-Mami
15.04.2012 | 11 Antworten
Also, meine Große ist jetzt 9 Jahre alt und in spätestens 4-5 Jahren werd ich nen aufklärendes Gespräch über leichte und schwere Drogwen mit ihre führen inkl. Aufklärung über Alkoholmissbrauch ... soweit so gut

Nur, in 4-5 Jahren bin ich doch gar nicht auf dem Laufenden was das betrifft ... hab grade DAS hier entdeckt:

http://m.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/konstanz/Der-Kick-mit-dem-Wodka-Tampon;art372448, 4792126

Ich find das unglaublich, auf was für einen Schwachsinn die Jugendlichen heute kommen - echt zum heulen !!!
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@Sicuri fragt sich nur, ob du dich dann auch dazu überwinden kannst, dir son ding einzuführen
gina87
gina87 | 15.04.2012
10 Antwort
hab ich erst vor kurzem gelernt: alkohol in die augen tröpfeln, gibt keine fahne.... iiiih *schmerz*
Nayka
Nayka | 15.04.2012
9 Antwort
boah autsch, kannte ich noch nicht. nächstzer logischer schritt: aus dem chemielabor den reinalk klauen. der ist zwar vergällt, weshalb er sau bitter schmeckt, aber bei der variante würde das ja nicht stören. gäbe ne mega-gefährliche alkvergiftung...
ostkind
ostkind | 15.04.2012
8 Antwort
das kam mal im TV hab ich schon von gehört!!! Wahnsinn wie doof man sein kann und das sowas echt funktioniert!!!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 15.04.2012
7 Antwort
hey ich komme aus kosntanz. Bzw. wohne hier. Aber das das jemand macht habe ich noch gar net mitbekommen.
JACQUI85
JACQUI85 | 15.04.2012
6 Antwort
Wie cool! Da versuche ich, seit meiner Jugendzeit, mir mal voll die Kante zu geben, bekomme es aber einfach nicht hin, weil mir Alkohol überhaupt nicht schmeckt und ich deshalb niemals über "etwas lustig" hinauskomme. Damit könnte es jetzt endlich klappen. Das werde ich beim nächsten MW-Treffen mal ausprobieren, da hab ich ja auch nur ein Bier getrunken und danach Wasser... LG
Sicuri
Sicuri | 15.04.2012
5 Antwort
Worüber haben sich unsere Eltern die Haare gerauft? Auf welche dummen Ideen sind wir gekomen? ... Ein Gespräch wird nicht reichen, schon gar nicht so spät. Es ist nicht einfach Kindern von Drogen fern zu halten. Dazu brauchen sie großes Selbstvertrauen. Ich hoffe auch, dass meine so stark bleiben.
halorena
halorena | 15.04.2012
4 Antwort
Also ich würde an deiner Stelle das "Gespräch" schon eher führen....mit 14-15 Jahren ist es oft schon probiert worden!
261107
261107 | 15.04.2012
3 Antwort
TRAURIG u.echt krass überhaupt auf solch eine schwachsinnige Idee zu kommen!
seidenschnabel
seidenschnabel | 15.04.2012
2 Antwort
WAT ?? Hab ich ja noch nie gehört ... Wollte grade meinem Freund davon erzählen, der hats auch schonmal gelesen ... Da stellt sich die Frage, verbreitet sich so ein Schmarn, dass es wirklich bald wie zB das "Flatrate-Saufen" ist, oder obs so 'Einzelfälle' bleiben wie zB das "Deo-schnüffeln" ... klar, sinds Sachen, die gemacht werden, aber ja jetzt nicht "Alltäglich" wie das Rauchen von Joints oder das Trinken von Alkohol ...
Mara2201
Mara2201 | 15.04.2012
1 Antwort
ja, das hab ich scho mal wo gelesen! ich war echt geschockt und finde es total abartig, dass man auf solche ideen kommt... ich will gar nicht an die zeit denken, wenn meine kids teenager sein werden...ich hoffe sie werden genug standhaft sein, um richtige entscheidungen zu treffen
tate
tate | 15.04.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Tampons nach Geburt
10.08.2012 | 5 Antworten
Ab wann Tampons bei Wochenfluss?
06.09.2011 | 6 Antworten
allergie gegen tampons?
08.05.2011 | 10 Antworten
auch tampons oder nur binden?
23.04.2010 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: