Soll ich meiner 12-jährigen Tochter erlauben, mit einer Freundin zusammen bei einem 18-jährigen Bekannten zu übernachten?

Nasigoreng
Nasigoreng
08.10.2008 | 27 Antworten
Vertrauen ist nicht das Problem - die drei sind einfach nur gut befreundet.
Aber ist das wirklich o.k.? Eigentlich hab ich kein Problem damit - aber irgendwie denk ich - was will sie dann mit 15 mal machen - ich finde einfach sie ist noch zu jung dafür!
Mamiweb - das Mütterforum

30 Antworten (neue Antworten zuerst)

27 Antwort
Übernachten
Also ich finde, das muss gar nicht groß überlegt werden. Eine 12-jährige hat Zuhause zu schlafen, oder bei einer gleichaltrigen Freundin, wenn die Eltern da sind! Alles andere ist unverantwortlich. In den Medien wird zwar gepredigt, dass 12-jährige fast schon erwachsen sind, aber das ist Quatsch. Das sind große Kinder, die sich nicht über die Folgen ihres Tuns klar sind! Um 20.00 Uhr ist für 12-jährige "Toreschluß" und dann gehts ab nach Hause! Der Gesetzgeber sieht das auch so und hat vollkommen Recht! LG manurle
manurle
manurle | 10.10.2008
26 Antwort
Also...
vergisst nicht mit 12 ist sie noch ein Kind und mit 18 bist du schon erwachsen! Vertrauen zu deiner Tochter ist ja in Ordnung aber zum jungen Mann ? Vorallen warum muß sie dort übernachten ? Ich würde es nicht erlauben ... mach eine Zeit ab und hole sie von dort ab ! Lieben Gruß
VeSö
VeSö | 08.10.2008
25 Antwort
Nicht aufregen
ich weiß das man fürs Schwangerwerden nicht das übernachten erlauben muss, sondern es auch Nachmittags passieren kann, aber ohne Grenzen??? Sie ist 12!!!
Chica78
Chica78 | 08.10.2008
24 Antwort
Du musst doch selber wissen was Du machst
aber ich würde es nicht dulden!!! Ich fand mit 12, 13 auch die großen Jungs toll!!! Meine Mutter hätte mir eine geklatscht, wenn ich gefragt hätte, darf ich da mal übernachten!!! So was gehört sich einfach nicht, dass weiß ich heute auch. Da ist ne Schwärmerei mit verbunden, und Du weißt doch gar nicht, wenn der Junge noch alles bei sich übernachten läßt, oder vertraust Du ihm auch zu 100%??? Aber nicht dass Du in ein paar Monaten schreibst HILFE ICH WERDE OMA!!! Da bist Du dann selber Schuld, wenn irgendetwas passiert...
Chica78
Chica78 | 08.10.2008
23 Antwort
komisch ist daran...
dass sich diejenigen dann freundschaftlich füreinander interessieren... komisch ist nicht, dass man kontakt zueinander hat, sondern die intensität des kontaktes...ich hatte mit 12 auch kontakt zu 18jährigen und mich mit denen gut verstanden. aber ernsthafte freundschaften mit übernachten usw is ja doch noch etwas anderes...
scarlet_rose
scarlet_rose | 08.10.2008
22 Antwort
?
Was ist daran komisch? Gymnasium hat Schüler von 10 bis 19 Jahre!
Nasigoreng
Nasigoreng | 08.10.2008
21 Antwort
übernachten
trotzdem nicht... da würde ich meine tochter lieber abholen. es geht so schnell, muss garnicht böse gemeint sein...aber ich finds komisch. erstrecht wenn er ne eigene wohnung hat...
scarlet_rose
scarlet_rose | 08.10.2008
20 Antwort
trotzdem würd ichs nicht
und mit dem zug so spät allein auch ned..muß halt jemand mit ihr mitfahren, ein erwachsener, lg
Bogumila
Bogumila | 08.10.2008
19 Antwort
Also
das finde ich jetzt etwas komisch Na ja, dann fahr halt und hol sie ab... ich würde meine Tochter trotzdem nicht bei einem erwachsenen Mann, was er mit 18 ja schon ist, übernachten lassen!!!
Chica78
Chica78 | 08.10.2008
18 Antwort
meiner tochter kann ich vertrauen
aber dem 18j. aufkeinenfall!!
Bogumila
Bogumila | 08.10.2008
17 Antwort
Zusatz!
nun, vielleicht muss ich noch mehr ins Detail gehen.... Die drei sind schon länger befreundet, gingen in die selbe Schule und sind zusammen bei einem Zirkus, mit dem sie auch zusammen auftreten. Also - Hobby als Verbindung, bzw. gemeinsames Interesse. Nun ist in der nächsten größeren Stadt ein Workshop- wo man von Profis richtig Jonglieren lernen kann, und der Junge hat seine Wohnung dort in der Nähe. Da ich meiner Tochter nicht erlauben möchte, abends um 22.00 Uhr alleine mit der Freundin mit dem Zug nach Hause zu fahren, kam der Vorschlag mit der Übernachtung.
Nasigoreng
Nasigoreng | 08.10.2008
16 Antwort
Na ja
jedem das seine, aber ich weiß, wie ich war, und dass man den Eltern gerne mal was tolles erzählt, um den Kopf durch zu bekommen!!! Ich würde es trotzdem nicht machen! Das Mädchen ist 12, und egal wie reif sie für Ihr Alter ist, so etwas sollte man nicht erlauben, finde ich.
Chica78
Chica78 | 08.10.2008
15 Antwort
@susi
es gibt ja nen großen unterschied zwischen "nur vertrauen" und garnicht vertrauen... und mit reife hat das nichts zu tun...auch wenn die 12jährigen sehr reif sind, dann ist der 18jährige sehr unreif, damit sie auf dem selben niveau sind und dem würde ich nicht vertrauen. und wenn alle sehr reif sind, dann wär ein 18 jähriger nicht sonderlich interessiert an 12 jährigen... so eine freundschaft find ich schon sehr seltsam...sollen sie, wenns wirklich nur um freundschaft ginge doch bei einem der mädels schlafen...
scarlet_rose
scarlet_rose | 08.10.2008
14 Antwort
na wenn sie doch den 18jährigen auch kennt..
meine gesamten freunde waren ALLE älter.. na und? heißt doch nicht! es kommt immer darauf an wie reif die kinder sind.. und wie gesagt, vertraue deinem kind und es wird dir offen gegenübertreten.. bei nur verboten: braucht sich keiner wundern, wenn die kinder ausbrechen..
susi2103
susi2103 | 08.10.2008
13 Antwort
@susie2103
aber ein 18 jähriger mit 12jährigen ................ findest du das nicht unnormal meine Kids bekommen sehr viel Vertrauensvorschuß von mir aber bei sowas hört es auf .................
Fabian22122007
Fabian22122007 | 08.10.2008
12 Antwort
mit 12..nen 18 j bekannten?
also find ich komisch..ich würds auf keinem fall erlauben
Bogumila
Bogumila | 08.10.2008
11 Antwort
@susi
da hast du schon irgendwo recht...man muss kindern auch zeigen, dass man ihnen vertraut... aber ich würde niemals einem 18jährigen vertrauen der mit 12 jährigen mädels "nur befreundet" ist...das kommt mir schon sehr komisch vor...
scarlet_rose
scarlet_rose | 08.10.2008
10 Antwort
@all die dagegen sind..
ja: aber wenn kinder vertrauen bekommen und ihnen auch nicht nur verbote gemacht werden, dann halten sie sich an die regeln.. durch verbote und übertriebenes "gemuttere" ist es kein wunder, wenn kinder heimlich irgendwas machen.. und wie gesagt, ich durfte es auch, und habe NICHTS gemacht..
susi2103
susi2103 | 08.10.2008
9 Antwort
wie schön
wir sind uns alle einig! das ist so selten, das sollten wir auskosten!!!
assassas81
assassas81 | 08.10.2008
8 Antwort
sehe das so wie scarlet_rose
was will er mit den Mädels
Fabian22122007
Fabian22122007 | 08.10.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

meine tochter nimmt mich nicht fürvoll
12.07.2012 | 5 Antworten
Missbrauch bei 3 jährigen?!?!
02.01.2012 | 30 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: