Startseite » Forum » Erziehung » Jugendliche » Wollte mich nur nochmal bedanken,

Wollte mich nur nochmal bedanken,

Gelöschter Benutzer
da sucht man Hilfe & wird gleich nieder gemacht!

Naja, wer nicht verstehen will, wird auch nicht verstehen!

vielen Dank, ich schaffe es auch ohne eure Hilfe!
von Gelöschter Benutzer am 19.09.2008 20:05h
Mamiweb - das Babyforum

34 Antworten


31
Chrissi1410
Hab mir gerade mal Dein Profil angeguckt Teil2
teil, das zeugt von Stärke. Egal was war, und egal was er gemacht hat und egal wie alt er ist, er ist DEIN Kind und er braucht Dich. Man ist immer für seine Kinder verantwortlich und muss ihnen helfen. Ich kann Dir nur den einen Rat geben, lass Dir helfen, damit Du ihm helfen kannst. Und komm aus Deinem starren und verbohrten denken raus, das meine ich im Bezug auf BEIDE Kinder. Ich verurteile Dich nicht, so wie die meisten es hier tun, aber Du musst wirklich was an Deiner Einstellung beiden Kindern gegenüber ändern, dann werdet ihr wahrscheinlich keine Bilderbuchfamilie, aber es wird ein ganzes Stück besser. Denk mal ernsthaft drüber nach. Ich wünsch Euch dreien viel Glück.
von Chrissi1410 am 19.09.2008 22:08h

30
Chrissi1410
Hab mir gerade mal Dein Profil angeguckt Teil1
Balett ist nicht IHR Leben, sondern DEINS, was Du auf sie Projezieren willst. Du hebst Deine Tochter in den Himmel und siehst sie , als etwas, was sie nicht ist, nicht sein will oder nicht sein kann. Du hast bei Deinen Kindern ein ziemliches schwarz-weiß Denken. Evelin ist die gute tolle, Massimo der schlechte und der Looser. Meinst Du nicht, daß es von Deinem Sohn rebellion ist? Er sieht ja auch, wie Du ihn im Gegensatz zu seiner Schwester behandelt. Normalerweise behandelt man seine Kinder gleich. Geh mal auf Deinen Sohn zu und lerne ihn kennen, rede mit ihm, unternimm was mit ihm, klar, das geht nicht von heute auf morgen, das wird ein langer Weg werden, aber nimm ihn an, als das, was er ist, nämlich Dein Kind, das Liebe und Verständnis von Dir haben will und auch braucht, auch wenn er schon erwachsen ist. Und wenn Du das alleine nicht schaffst, dann hol Dir porfessionelle Hilfe, das ist nichts, weswegen man sich schämen muß, im Gegen
von Chrissi1410 am 19.09.2008 21:57h

29
supermama007
also dazu fehlen mir ein bischen die worte...
ich will dir mal was sagen du solltest dich schämen für das was du von dir gibst....in meinen Augen bist du eine herzlose, egoistische, und gefühlskalte in deiner eigenen Welt lebende Frau, die es nicht verdient hat mutter sein zu dürfen. Das kann doch wohl echt alles nicht dein ernst sein....deine Kinder tun mir leid dein sohn ist so wie du ihn erzogen hast, du hast ihn seit seiner geburt dafür verantwortlich gemacht das du deinen scheiss nicht weiter ausüben konntest und hast ihm wahrscheinlich immer die schuld an allem was in deinem leben passiert ist gegeben...du solltest nicht deine tochter von deinem sohn fernhalten sodern dich zwangseinweisen lassen um deine kinder von dir fernzuhalten..verdammt noch mal echt hast du je deine tochter oder deinen sohn gefragt was sie wollen oder bistr du nur von dir ausgegangen nicht alle menschen sind gleich und wie man sieht denkt niemand wie du ...schäm dich deine armen kinder
von supermama007 am 19.09.2008 20:41h

28
matzigirl
oh was für eine mutter
du bist doch krank mädchen
von matzigirl am 19.09.2008 20:31h

27
maex-452
du machst nicht nur so
dein sohn kaput aber auch deine tochter will das deine tochter überhaupt ballerina werden oder ist das nur dein traum
von maex-452 am 19.09.2008 20:29h

26
stephi87
so was hab
ich noch nie relebt der arme sohn unmöglich...könnt ich rein schlagen......zum kotzen so was sollte verboten werden.....
von stephi87 am 19.09.2008 20:21h

25
favie67
na supi das konnte sie nicht ab
jetzt ist sie off
von favie67 am 19.09.2008 20:19h

24
mona1234
was willst du denn hören?
das wir dein verhalten gut finden. das ist doch alles nicht dein ernst. ich könnte vor platzen
von mona1234 am 19.09.2008 20:18h

23
jellababy
Du musst
aber doch zugeben, dass es sich wirklich so anhört, als liebtest Du Deine Tochter mehr als Deinen Sohn............... Und wenn das so ist, wäre das ganz schön schlimm!
von jellababy am 19.09.2008 20:14h

22
stephi87
ich hab mir grad mal dein profil
angeguckt so eine süße maus hast du, aber man muss sie ja auch noch nen bissl kind sein lassen.....strenge diät ist ja nen hammer....sie hat noch nichtmal den ansatz dick zu sein...lass es dir durch den kopf gehen und denke dran was du dem kind damit antust...LG
von stephi87 am 19.09.2008 20:14h

21
mami-maus08
!!!!
ok hab den beitrag gelesen-das ist nicht dein ernst oder...bleib doch mal locker das sind kinder und keine maschinen!!!!!An deiner stelle würd ich da noch mal drüber nachdenken-echt...
von mami-maus08 am 19.09.2008 20:14h

20
Celestina-Elif
..
Wofür denn um den Sohn kümmern?der kann doch nichts!!!AAAAHHHH!!!wenn ich das höre!!
von Celestina-Elif am 19.09.2008 20:13h

19
MiniMami16
Was
willst du denn hren, das er der loser ist, sie die prinzessin auf der erbse und du sie besser trennen soltest??? wenn du es so willst dan mach es doch du musst doch auf niemanden hören....
von MiniMami16 am 19.09.2008 20:12h

18
bineafrika
das ist hier manchmal so...
vorallem wenn man mit so seltsamen ansichten daher kommt...da hat eben nicht jeder verstädnis für...
von bineafrika am 19.09.2008 20:12h

17
tussnelta
DU BRAUCHST HILFE!
Geh zum Psychologen und lass dir helfen, denn dein Verhalten und deine Gedanken sind krank. Ich gehe sogar soweit zu sagen, dass dein Sohn in einer anderen Familie besser aufgehoben wäre.
von tussnelta am 19.09.2008 20:12h

16
mutti1000
......
anstatt hier rumzusitzen, solltest du dich lieber um deinen Sohn kümmern! DER BRAUCHT DICH GENAUSO WIE DEINE TOCHTER!!!!
von mutti1000 am 19.09.2008 20:11h

15
Nette071086
ich würde zu gerne
nur eine Person sehen, die genauso denkt wie du bzw dein verhalten versteht.Ich tus nicht und ich glaub viele andere auch nicht! Da cerlangst du aber auch wirklich viel von uns!
von Nette071086 am 19.09.2008 20:10h

14
Celestina-Elif
..
@ Julia 1984 sie soll sich nicht bei denken??hast du ihren Beitrag gelesen??also, die sollte sich schon was dabei denken...das ist doch nicht normal
von Celestina-Elif am 19.09.2008 20:10h

13
susepuse
Ein Hoch
auf die SUPERMAMA 2008 Du bist krank!
von susepuse am 19.09.2008 20:09h

12
mamaspatz
....
verstehen wollen wir schon, nur ist es in dem falle xtrem schwer... ich find deine bedenken auf eine art berechtigt auf die andre art tun mir die kinder schon ein wenig leid... vllt liest du dir das alles noch mal in ruhe durch und vllt nimmst du dir ein klein wenig davon mal zu herzen... ich fänds super wenn du mehr auf die kinder eingehen würdest
von mamaspatz am 19.09.2008 20:09h


« | 1| 2| » | letzte

Ähnliche Fragen


nochmal!!
18.08.2012 | 13 Antworten

sorry, nochmal jungesellenabschied
22.07.2012 | 8 Antworten

ich bins nochmal
20.02.2012 | 33 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter