Startseite » Forum » Erziehung » Baby » Was tun wenn mein Baby fremdelt?

Was tun wenn mein Baby fremdelt?

Tanja20011982
Meine Tochter Lara ist 4 Monate alt und fremdelt bereits, auch bei Personen, die sie kennt und an die sie gewöhnt ist (Mama, Opa, Tanten, ..). Was kann ich tun und wie kann ich meiner Tochter helfen? Ist fremdeln so früh normal?
von Tanja20011982 am 27.06.2008 20:32h
Mamiweb - das Babyforum

8 Antworten


5
Solo-Mami
Biete Ihr die Sicherheit an die sie braucht
Und lass sie selbst entscheiden, wann sie zu wem möchte ...bei vertrauen Personen wie z.B. Oma & Opa dauert es nur wenige Minuten LG
von Solo-Mami am 27.06.2008 20:59h

4
madeline
hallo
das ist völlig normal, immer mit ruhe rangehen und nicht so hektisch. sei doch froh das ist ein zeichen das sie doch schon viel versteht und auch die personen unterscheiden kann. das geht vorrüber. immer langsam mal mit aud die decke setzen und spielen und lustige sachen machen dann tauen sie schon auf. liebe grüsse
von madeline am 27.06.2008 20:35h

3
bobbes3011
weis leider
nicht wie ich dir helfen kann.meiner is jetzt ein halbes jahr und lacht mit jedem.keine andeutungen von fremdeln.er will zwar oft wenn er ne zeit lang bei anderen auf dem arm war wieder zu mir, aber sonst nix!! würd mich aber auch interessieren wie man sich verhält!weil vielleicht macht er es ja auch noch!
von bobbes3011 am 27.06.2008 20:41h

2
Gelöschter Benutzer
naja meine jungs fremdeln auch egal wer das ist
aber bei uns ist es am schlimmsten bei oma und opa weil die sich überhaupt nicht kümmern man kann nichts machen die kommen von alleine an
von Gelöschter Benutzer am 27.06.2008 20:34h

1
Anne-Kathrin
ja ist normal
meine hat das auch gemacht am besten nicht immer gleich wieder wegreisen und die ganze zeit auf den arm tragen dan denkt sie nähmlich die personen sind alle schrecklich am besten auch zeigen das es nicht schlimm ist
von Anne-Kathrin am 27.06.2008 20:34h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter