mein kleiner

tina-klan
tina-klan
31.10.2007 | 11 Antworten
er will immer getragen werden wenn ichihn hin lege weint er immer los ausser wen ich ihn in die baby schaukel lege aber da weint er sogar was mache ich
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Nicht weinen lassen
ich kenne diese Phasen. Ich lasse meine Tochter nicht schreien.Ich trage sie dann im Baby Björn vor mir her. Dann kann sie gucken und ist glücklich. Nebenbei kann ich noch andere Dinge tun. Ich denke, die Phase geht auch wieder vorbei. Vielleicht macht er einen Schub durch und braucht deine Nähe!? Kennst du das Buch Oje, ich wachse? Da sind solche Schübe beschrieben. Habe ja an soetwas auch nicht geglaubt. Aber in den vorgegebenen Wochen war meine Tochter auch immer etwas schwieriger. Wenn ich das Buch gelesen habe, habe ich ihr Verhalten meist besser verstanden. LG
elli07
elli07 | 12.11.2007
10 Antwort
danke an alle
ich werde alles von den mal ausprobieren mal schauen obs hilft
tina-klan
tina-klan | 01.11.2007
9 Antwort
wenn du
das meinst dann wird es wohl stimmen ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2007
8 Antwort
wer streitet???
ich reagiere lediglich auf eine geschriebene meinung und zweifel bei dieser methode an, dass hierbei das wohl des kindes gesichert ist!!! das ist kein streit!!! diskutieren nennt man diese vorgehensweise und dafür ist ein forum nun mal da!!!
silberwoelfin
silberwoelfin | 31.10.2007
7 Antwort
müsst
ihr schon wieder streiten daas war die meinung und die ist ja nicht verboten oder?als ich das problem hatte dann habe ich ihn rumzicken lassen und nach 5minuten hat er es kapiert.und jetzt mag er nicht mehr getragen werden sondern nur noch laufen.mann mus sich doch nicht rechfertigen!das ist nur die meinung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2007
6 Antwort
meinungsaustausch
aber doch bitte nicht etwas raten, was gegen das wohl des kindes spricht!!! und dazu gehört in diesem alter nun einmal das schreien lassen!!! es kan zuviel schaden anrichten!!!
silberwoelfin
silberwoelfin | 31.10.2007
5 Antwort
@silberwoelfin
im Grunde hast du und die anderen auch ja recht. nur sind das meine erfahrungen und meine meinung und ich denke wir treffen uns hier um unsere erfahrungen und meinungen auszutauschen...oder liege ich da falsch?
Anne1981
Anne1981 | 31.10.2007
4 Antwort
bitte nicht schreien lassen!
kind hat zur zeit noch gar keine andere möglichkeit als sich durch weinen und schreien bemerkbar zu machen! nimm ihn hoch und lass ihn nicht schreien!!! du kannst mit schreien lassen das urvertrauen deines kindes zerstören, das sind im erwachsenenalter dann die menschen, die unter beziehungsstörungen leiden, wie z.b. nur mit dem partner zusammen bleiben aus angst vor dem allein sein, obwohl der partner einem nicht gut tut!!! außerdem ist es ein grundbedürfnis deines säuglings, in deiner nähe zu sein, hole dir ein tragetuch, dann hast du dieses problem nicht mehr und außerdem zwei hände frei! und noch etwas: ein baby kann man in diesem alter nicht verwöhnen, sondern lediglich seine bedürfnisse stillen und dies ist deine pflicht als mutter!!!
silberwoelfin
silberwoelfin | 31.10.2007
3 Antwort
Ich hab ja
nicht gesagt, sie soll ihn ständig schreien lassen, aber sie soll ihn auch nicht immer sofort auf den Arm nehmen...das wird nämlich schnell zur Gewohnheit und dann will er auch nachts die ganze Zeit getragen werden, weil er ohne Tragen nicht mehr schlafen kann....so wars nämlich bei meinem Kleinen...
Anne1981
Anne1981 | 31.10.2007
2 Antwort
also..
ich würde ihn nicht schreien lassen.. er ist ja erst 5monate alt.. vielleicht hat er einen wachstumsschub und braucht einfach deine nähe, fühlt sich sonst evtl. alleine.. ich würde ihm das geben was er momentan brauch, nähe. Du wirst sehen, bald ändert sich das auch wieder von ganz allein.. lg!
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 31.10.2007
1 Antwort
Das kenn ich
auch von meinem Zwerg als er noch klein war. Auch wenns schwer fällt, aber lass ihn schreien, natürlich nicht über Stunden, aber immer ein bisschen mehr, weil so weiß er genau das du kommst und ihn auf den Arm nimmst. Lass das bloß nicht zur Gewohnheit werden...dann will er immer getragen werden. Mein Kleiner hat auch schnell kapiert, das ich nicht so spring wie er pfeifft...
Anne1981
Anne1981 | 31.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Junge Mami aus Freising?
20.07.2012 | 2 Antworten
Sie will ein Junge werden!
12.06.2012 | 11 Antworten
Outing 14+3 plötzlich Junge
18.04.2011 | 7 Antworten
wollt ihr wissen ob Junge oder Mädchen?
17.04.2011 | 16 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:
uploading