was tun wenn er nicht schlafen will?

Heavens_Baby
Heavens_Baby
23.01.2008 | 11 Antworten
mein kleiner ist jetzt etwas über 6 wochen ..
jedes mal wenn er fertig gewickelt ist .. er getrunken hat sollte er ja eigentlich wieder schlafen .. aber wenn ich ih dann in seinen stubenwaagen lege .. quängelt er immer wieder .. kum nehme ich ihn raus hat er die augen zu und schläft mir beinahe wieder auf dem arm ein .. und so geht das spielchen schon seit einer woche .. was soll ich den tun? ne freundin von mir meinte ich solle ihn dann immer nur wieder den schnuller in mund stecken aber nicht raus nehmen ..
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
finde ich nicht...
das es schadtet wenn sie mal qängelt... nein und ich ill nicht unbdingt das er durch schläft.. aber wenn er die ganze zeit bei mir ist...schläft er nicht fest habe ich schon oft mitbekommen
Heavens_Baby
Heavens_Baby | 23.01.2008
10 Antwort
NÄHE GEBEN - das A und O
Ich unterschreibe komplett bei TINKA25..... *kopfschüttel* LG Diana mit Turbo-Lisa 17 Monate, die erst seit 5 Tagen durchschläft...
Glöckchen76
Glöckchen76 | 23.01.2008
9 Antwort
????????
Ich frage mich:Was erwartet ihr eigentlich von euren Kindern?Sollen sie mit 6 Wochen 10 Stunden schlafen und am besten schon alleine einschlafen können? Ist ja schön, wenn es so istaber nehmt doch eure Kinder mal so, wie sie sind!Verwöhnen mit 6Wochen? Niemals.Babys in diesem Alter haben eine NOT, ein Grundbedürfnis, das gestillt werden muß.Und selbst wenn es ´nur´die Nähe der Mutter ist.Ist doch das schönste Kompliment, wenn jemand so eine Sehnsucht nach einem hat. Fakt ist, wenn Babies mit 6Wochen durchschlafen ist das toll, aber nicht die Regel.Und es kann sich noch so oft ändern.Und Fakt ist auch:Ja, Babies weinen lassen schadet!Und das nachhaltig.Hört doch mal auf euer Mutterherz...
tinka25
tinka25 | 23.01.2008
8 Antwort
also...
ich nimm meine kleine ins Tragetuch und trag sie dann bis sie wieder schläft!
maus203
maus203 | 23.01.2008
7 Antwort
naja..........
manchmal quängeln sie auch, weil sie etwas nähe brauchen......
Bunny666
Bunny666 | 23.01.2008
6 Antwort
xenia
so hab ich es auch;)
Heavens_Baby
Heavens_Baby | 23.01.2008
5 Antwort
habe ich alles schon versucht...
wenn er woanders einschläft ist es das gleiche , nur das er nach circa2 stunden wieder aufwacht... aber wenn er mal im stubenwaagen eingeschlafen is , pennt er locker 6 stunden... aber naja wollte een nur wissen was man gegen das quängeln machen kann...
Heavens_Baby
Heavens_Baby | 23.01.2008
4 Antwort
-----------
Hidiho^^ Mein kleiner mochte den Stubenwagen auch nicht..Er mag ihn immer noch nicht *lach*Ich habe bei meinen beiden Kindern immer ein Kissen 80 mal 80 ganz toll...ist wie ein nestchen..Dadurch hat er auch immer länger geschlafen *puhhh*^^
Xenia-Liliana
Xenia-Liliana | 23.01.2008
3 Antwort
schlafen
hast ihn wohl schon gut verwöhnt wa!? schmunzel... wenn nich dann nehme deinen kleinen mit stubenwagen ins wohnzimmer vielleicht beruhigt ihn das besser aber es schadet auch nich wenn du ihn mal ein paar minuten weinen läßt
mausebeen
mausebeen | 23.01.2008
2 Antwort
............
würde ich auch mal versuchen.....
ronjatoni
ronjatoni | 23.01.2008
1 Antwort
!!!!!!!!!!!
vieleicht mg er dn stubenwagen nicht?? das hatte ich bei meinem kleinen auch er wollte einfach nicht in den stuben wagen wenn ich ihn wo anderst hin gelegt habe dann hat er geschlafen
schnullerbacke2
schnullerbacke2 | 23.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

im bett stillen und einschlafen!
04.02.2008 | 9 Antworten
*jedes kind kann schlafen lernen*
03.02.2008 | 28 Antworten
Zwillinge schlafen abends nicht ein
27.01.2008 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: