Wie kann ich meiner Tochter (11 MOn ) die Bedeutung von dem Wort "NEIN" klar machen?

mami2407
mami2407
19.06.2008 | 4 Antworten
Bin etwas ratlos, jeden Tag habe ich die gleichen Auseinandersetzungen mit meiner Tochter (11 Mon.)
Wenn sie irgendwo dran will wo sie nicht dran darf, sage ich ein paarmal ganz bestimmend NEIN und was macht sie, sie greift zu, dann nehme ich sie da weg und setzte sie in eine andere Ecke. Das bringt aber nix, sie krabbelt direkt wieder dahin. Das Spiel Kann sich dann bis zu 20 minuten hinziehen.
Und ich glaube sie hört dann nur auf weil sie keine Lust mehr hat und nicht weil sie es verstanden hat.
Kann mir einer einen Tip geben wie ich ihr das begreiflich machen kann?Oder ist sie noch zu jung?
Vlg
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Sie weiss schon, was du meinst
aber ich glaube auch, dass sie das "Spiel" ganz lustig findet. Versuch sie doch einfach mal abzulenken und nicht einfach nur woanders hinzusetzen.
susa72
susa72 | 19.06.2008
3 Antwort
hmmmmmmmmmm
das ist eine gute frage mein großer 13 und meine tochter 12 begreifen bis heute manchmal nicht die bedeutung des wortes. lg ela
ela1311
ela1311 | 19.06.2008
2 Antwort
das dauert in der regel etwas länger
da die kinder mit 11 monaten sich das nein für den moment mercken aber im nächsten schonwieder vergessen daher auch immer das gleiche spiel du musst einfach dabei bleiben irgendwann wenn sie etwas älter wird wird sie sich das auch länger mercken^^
Taylor7
Taylor7 | 19.06.2008
1 Antwort
das wort nein
ich denke, sie wird die bedeutung schon wissen, aber es macht einfach soooo viel spaß, mit der mama zu spielen...
hannymoon
hannymoon | 19.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wer hat das letzte wort??
28.07.2012 | 11 Antworten
estes Wort
16.07.2012 | 8 Antworten
meine tochter nimmt mich nicht fürvoll
12.07.2012 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: