wie mittagsschlaf

mukkimaxi
mukkimaxi
18.06.2008 | 9 Antworten
hey mamis..
wie habt ihr das mit mittagsschlaf gemacht? mein Sohn jetzt 14 Wochen.. will einfach am tag nicht schlafen ist aber wahnsinnig müde und wenn er schläft dann nur in meinen armen könt ihr mir tipps geben
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
hallo
bitte nicht falsch verstehen aber es hat noch keinen kind geschadet wenn es weint es sei denn man hat das gefühl es ist was ernstes denn geht man natürlich sofort hin...meiner hat ne phase gehabt das er sich in den schlaf gemerkert hat und macht es heute manchmal noch dann weint er kurz und schläft dann ein...auf den arm schlafen sie am liebsten wegen der nähe macht jedes kind aber kannst ihn ja nicht nur halten du willst ja auch mal was anders machen wie z.b haushalt. lg anja
anjadiemaus
anjadiemaus | 18.06.2008
8 Antwort
hallo
meiner erfahrung nach sind sie mit 14 wochen noch zu klein um den mittagsschlaf einzuführen. in diesem alter sollten sie nach bedarf schlafen und das noch mehrmals am tag. ca alle 1 1/2 stunden. meine jungs sind jetzt 7 monate und schön langsam merke ich an ihren schlafbedürfnis, dass sich da ein mittagsschlaf entwickelt. wenn dein kleiner tagsüber nicht schlaft, dann verpasst ihr vielleicht das "schlaftor" und je müder die kinder werden desto weniger schlafen sie und desto schlechter schlafen sie ein. probiers doch einfach mit spazierengehen im kiwa und versuche auf die uhr zu achten. das hat mir sehr geholfen, da ich die müdigkeitsanzeichen meiner jungs oft zu spät gesehen habe. ich hab sie dann nach 1 1/2 stunden ins bettchen gelegt und manchmal haben sie noch 15 bis 20 minuten geplaudert oder mit dem lutschi gespielt, bis sie dann eingeschlafen sind.
schnacki
schnacki | 18.06.2008
7 Antwort
Bei hats erst nach Beginn der Beikostzeit geklappt...
Mal besser mal schlechter....so wie jetzt auch. Mein Mäuschen hat vor ner Std ihr Gläschen bekommen und dann noch ein kleines Fläschen und nun wird sie hoffentlich irgendwann einschlafen! Manchmal klappt es einfach nicht...dann kommt sie einfach nicht zur Ruhe! Aber, bitte nicht verzweifeln!!! Kennt man ja auch von sich selbst, dass man manchmal nicht einschlafen kann, obwohl man hundemüde ist ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2008
6 Antwort
Mittagsschlaf
Mit 14 Wochen ist das doch alles noch okay, finde ich zumindest. Unsere Tochter hat bis sie ca. 1/2 Jahr alt war Tagsüber gerade geschlafen wie und wann sie Lust hatte, wenn überhaut. Ich habe sie einfach machen lassen und mit der Zeit hat es sich dann so eingestellt, dass sie jetzt Mittags zwischen 1 1/2 und 2 1/2 Stunden schläft ohne Murren und Meckern. Das kommt alles mit der Zeit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2008
5 Antwort
hallo,
das kenn ich meine ist 4 Monate und hat noch nie Mittagschlaf gemacht. Sie schläft Tagsüber nur im Auto oder im kinderwagen aber nur wenns sich bewegt. Ich lass die Kleine einfach wenn ich die ins Bett lege ist nur geschrei angesagt. Die Babys holen ihren Schlaf wenn sie ihn brauchen ich halte nicht viel von Mittagsschlaf.
maeusel21
maeusel21 | 18.06.2008
4 Antwort
also....
ich habs immer und immer wieder versucht. sie hingelegt spieluhr an kuscheltier hin... und irgendwann hat sie geschlafen. endlich....
Engerl
Engerl | 18.06.2008
3 Antwort
oh, dass kenn ich
das war bei meinem auch so. seit vier tagen kriegt er mittags jetzt seinen brei und die flasche; eigentlich schläft er dann fast immer ein, sodass ich ihn in sein bett lege. den ersten tag hat er nur zwanzig minuten geschlafen, den zweiten eine halbe stunde und gestern sogar zwei stunden. im moment liegt er auch im bett, aber anstelle zu schlafen, erzählt er seinem teddy eine geschichte. hoffe er schläft gleich.
jkw83
jkw83 | 18.06.2008
2 Antwort
hab ihn einfach mitags ins bett gelegt,
am anfang hat er geweint, da hab ich ihn weinen lassen, bin raus gegangen, damit ich es nicht höre, hat meine hebamme auch gesagt & die bekommt jetzt ihr viertes, jetzt leg ich ihn immer nach dem essen hin, da wird mal kurz geheult, dann gibts nach etwa 2-3 min. den nucki & dann ist ruhe, so wie jetzt
schnatti1109
schnatti1109 | 18.06.2008
1 Antwort
Mittagsschlaf
Das gleiche Problem hab ich auch nenn es mal anders Ruhe zeit. Leg ihn immer zu der selben Zeit ins Bett udn was er dann macht ist egal. Halt ausruhen oder schlafen oder so was. Ausser wenn er schreit dann gehste natürlich schnell hin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mittagsschlaf bei 2 Jährigen
09.01.2012 | 12 Antworten
Ab wann geregelten Mittagsschlaf?
07.07.2011 | 11 Antworten
Nachmittagsschlaf - KiWa - Liegebuggy
05.06.2011 | 3 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:
uploading