schnuller

NaddelHH20
NaddelHH20
11.06.2008 | 11 Antworten
ab wann giebt man seinem knirps denn den schnuller?
kann es auch zu früh sein? giebt es da bestimmte richtdaten zb. erst ab der 4 woche oder nicht?achja dfanke an die muttis die meine frage zuvor schon beantwortet haben!:_)
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Schnuller nicht ungesund für die Zähne!!!!!
kein Zahnarzt würde diese These betätigen....jedoch das Daumenlutschen als Kieferverformend publiziert wird. Der Druck des Daumens beim Lutschen auf den Oberkiefer stellt die Schneidezähne in Schieflage....am besten Googeln und auf Arztseiten sich bestätigung holen. LG Kirstin
yannick-otis
yannick-otis | 11.06.2008
10 Antwort
Schnulli
Hallo, meiner hat ihn im KH angeboten bekommen, aber er wollte den gar nicht. Nach 2-3 Wochen hat er ihn dann schon genommen, aber kriegt das mit dem im-Mund-halten nicht so hin, da muß man schonmal festhalten :-) Aber er braucht ihn zum Einschlafen oder so auch immer weniger...nur abundzu zur Beruhigung. Und er hilft uns abundzu, wenn das Fläschchen trotz 8-wöchiger Übung einfach grad nicht in den Mund passen will...:-) kurz geschnullert- und es klappt wieder.
Momo80
Momo80 | 11.06.2008
9 Antwort
schnuller
sei froh wenn sie keinen nimmt. sehr ungesund für die zähnchen später...auch schon vorher...wegen dem nuckeln kann aber muss nicht. meine grosse hatte einen!aber mit 1 jahr habe ich ihr den schnuller abgewöhnt! die jüngste 20 wochen will keinen.dazu muss ich sagen sie wird gestillt und nimmt auch keine flasche an
piccolina
piccolina | 11.06.2008
8 Antwort
............
naja diesen saugreflex qan der brust hat meinm kleiner leider nicht muss pumpen und flasche geben aber danke
NaddelHH20
NaddelHH20 | 11.06.2008
7 Antwort
.............
Meine hat ihren ersten Schnuller im Krankenhaus bekommen. Mittlerweile ist sie 8 Monate und nimmt ihren Daumen, wenn sie müde ist und manchmal zur Beruhigung. Und ich hatte keine Probleme beim stillen, stille manche Mahlzeiten immer noch! LG Silvie
silvie1912
silvie1912 | 11.06.2008
6 Antwort
Den bekommen die Kinder normalerweise bereits in jedem KH nach der Geburt.
Er hilft, den Saugreflex zu lernen.
LiselsMama
LiselsMama | 11.06.2008
5 Antwort
stillst du?
wenn ja, dann ist es auf keinen fall egal, wann du mit nem schnuller anfängst!!
käfermaus
käfermaus | 11.06.2008
4 Antwort
Wir haben den auch schon im Krankenhaus bekommen!
aber ich denke das ist egal ab wann man ihn gibt! ich finde nur, das man auf jedenfall schnuller geben sollte, bevor das kind den Daumen ablutscht, ist nämlich viel, viel schlimmer für den Kiefer, als ein schnuller!
sweetysunny2004
sweetysunny2004 | 11.06.2008
3 Antwort
schnuller
wenn er denn sein muss, dann tatsächlich erst nach vier wochen, weil das kind sonst ne saugverwirrung bekommt und evtl. das stillen nicht mehr so klappt.
käfermaus
käfermaus | 11.06.2008
2 Antwort
Den kann man von Geburt an geben.
Gibt doch verschiedene Grössen.
LiselsMama
LiselsMama | 11.06.2008
1 Antwort
dn bekommen sie bei uns schon im Krankenhaus
.............. LG
Maune126
Maune126 | 11.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schnuller "fixieren" beim Neugeborenen
02.09.2008 | 8 Antworten
Keine Flasche und kein Schnuller
26.07.2008 | 5 Antworten
Kirschschnuller kiefergerecht?
11.07.2008 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: