KiTa

Lillymama2007
Lillymama2007
21.01.2008 | 15 Antworten
Mit welchen Alter schickt ihr eure Mäuse in die KiTa? Ich wollte eigentlich nur ein Jahr zu Hause bleiben.Ist das zu wenig?
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@ kleinemäuse
wir, bzw ich, fühlen uns denke ich mal nicht angegriffen, wie gesagt, jeder wie er kann und mag. Mir ist mein Kind das wichtigste aber ich brauche auch berufliche Bestätigung.
Frauke_660
Frauke_660 | 21.01.2008
14 Antwort
..........................
ja es ist auf 14 monate gemacht.Ich selber bekomm auch kein Elterngeld sondern noch Landeserziehungsgeld.Außerdem gibt es ja noch Kindergeldzuschuss das jedem zusteht usw.Ich meine damit kein HarzVI oder so.Sondern eine unterstützung wenn man zu Hause bei den Kindern bleibt.Möchte euch ja nicht kritiesiern.Jeder so wie er es machen muss.Ich teilte nur meine Meinung mit.
kleinemäuse
kleinemäuse | 21.01.2008
13 Antwort
Naja, du
kannst es auf 24 Monate strecken, da gibts dann eben 33, ...% vom Nettogehalt. Aber ab wann man sein Kind "weggibt" muß jede Familie selbst entscheiden. Denke auch mal, das man da Erfahrungen aus seiner eigenen Kindheit mitnimmt. Ich bin in der DDR großgeworden und war schon mit 8 Wochen!!!!!!! in der Kita und ich glaube ich bin ein anstädniger Mensch geworden und liebe meine Eltern "trotzdem!"
Frauke_660
Frauke_660 | 21.01.2008
12 Antwort
kita...
Danke Frauke hatte schon ein schlechtes Gewissen das ich mein Kind so früh in die Kita bringe. Und außerdem bekommt man ja das Elterngeld nur 12 oder 14 Monate
Lillymama2007
Lillymama2007 | 21.01.2008
11 Antwort
vortsetzung...
natürlich schadet es Kindern nicht unter Kindern zu sein.Das sind meine auch.Aber Kindergarten sag ich mir eben nur mit 3Jahren.
kleinemäuse
kleinemäuse | 21.01.2008
10 Antwort
Gut, es ist
von Fall zu Fall verschieden was das Elterngeld angeht. Aber nach der alten Regelung
Frauke_660
Frauke_660 | 21.01.2008
9 Antwort
Kita...
Meine Kleine ist jetzt ein Jahr alt. Ab August habe ich erst einen Krippenplatz. Durch das Elterngeld werde ich aber gewzungen jetzt schon wieder arbeiten zu gehen. Tja, wir geben sie für 5 Monate zu einer Tagesmutter, da es leider nicht anders geht. Elterngeld ist ja gut und schön, aber trotzdem eine sch... Regelung!
tinalotte
tinalotte | 21.01.2008
8 Antwort
Nun.....
vielleicht ist man nicht nur Mutter????? Wir verdienen beide recht gut, auch ich jetzt mit Elterngeld. Aber mir fehlt einfach auch die geistige Beanspruchung!!!!!!!! Und das war mir schon klar als ich am Anfang der Schwangerschaft war. Und ich glaube es schadet keinem Kind früh mit anderen Kindern in Kontakt zu kommen.
Frauke_660
Frauke_660 | 21.01.2008
7 Antwort
Versteh ich nicht
wie man Kinder so früh in den Kindergarten geben kann.Man verpasst so viel und die Kinder könne nicht sagen ob es ihnen gefällt oder etwas dort nicht in ordnung ist.Unsere gehen erst mit 3Jahren hin.Denn wozu habe ich Kinder wenn ich sie so früh abgebe.Das weiß man doch bevor man Kinder bekommt.Ich weiß das Geld eine Rolle spielt.Aber ihr bekommt doch alle Kindergeld, Erziehungsgeld ect.oder?Mein Mann geht arbeiten und ich bin zu Hause bei den Kindern.Erst wenn die kleinste auch in den Kindergarten geht, werde ich wieder arbeiten gehen.
kleinemäuse
kleinemäuse | 21.01.2008
6 Antwort
Kita-ALTER
Meine Große kam mit 2 Jahren rein und meine Kleine soll auch mit 2 Jahren rein ... dann ist meine Elternzeit vorüber und ich gehe wieder arbeiten Aber so wie ich meine Jüngste einschätze hätte sie jetzt mit 15 Monaten auch kein Problem mit der Kita ... einmal die Woche ist sie ja schon drinne für ca. 3 Stunden - immer Freitags, wenn ich mit der Kita-Gruppe von meiner Großen in die Schwimmhalle gehe ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.01.2008
5 Antwort
Ich finde es nicht
schlimm nach einem Jahr wieder arbeiten zu gehen, vorausgesetzt Dein Kind ist gesund. Es kommt weniger auf die Zahl der Stunden an, die du mit deinem Kind verbringst als vielmehr was Du in der Zeit mit Deinem Kind unternimmst. Natürlich wäre es schöner 3 Jahre zu hause zu bleiben, die Entwicklung ist ja enorm, aber was bleibt einem schon über wenn man bißchen Geld zu Leben braucht.
Frauke_660
Frauke_660 | 21.01.2008
4 Antwort
...........
wenn er 2 ist
xxjana27xx
xxjana27xx | 21.01.2008
3 Antwort
Auch unsere
Kleine schicken wir mit einem Jahr in die Kita. Der Job verlangt es leider.
Frauke_660
Frauke_660 | 21.01.2008
2 Antwort
abend
also ich hab die große mit 2 geschickt und werd die kleine auch mit 2 in den kita geben
jali
jali | 21.01.2008
1 Antwort
kita-ja
meine kleine Mausi muß auch mit 14 Monaten in die Krippe da wir beide im 3Schichtsystem arbeiten müssen.
caro03
caro03 | 21.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hilfe Scharlach in der Kita!
06.10.2008 | 5 Antworten
KITA in Berlin
28.09.2008 | 2 Antworten
Kita absagen - Kosten?
24.09.2008 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: