Er ist wieder wach

Mamilucanoel
Mamilucanoel
21.01.2008 | 16 Antworten
So hat ne viertel std gehalten das schlafen, jetzt ist er wieder wach, war totall am brüllen nun is er wieder auf meinem Arm.Hat schon ganz rote Augen..Man weiß echt nich was ich machen soll
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
er wird nich schlafen wollen
Dein Kind wird nicht schlafen, wenn es nicht müde ist. Beschäftige dich doch mit ihm. Vielleicht will er einfach nur bei dir sein?
jasonsmum
jasonsmum | 21.01.2008
15 Antwort
sie wachen nach ca 20 minuten auf...
...weil sie vom oberflächigen schlaf in den tiefschlaf kommen würden. aber da sie so fertig sind, wachen sie beim übergang leider auf. so kommt es zum teufelskreis. wir hatten heute eine schwere nacht wegen blähungen. und da er übermüdet ist, schläft er heute auch tagsüber schlecht. aber ich lege ihn immer wieder hin. ein tipp was in seinem alter vielleicht noch funktioniert. babys unter 4 monaten können sich nur auf 2 sachen gleichzeitig konzentrieren. also mach neben seinem ohr laut sch-sch-sch...und klopf gleichzeitig rhythmisch auf seinem rücken. kannst auch im bett machen, dann dreh ihn zur seite. da er nicht auf 3 sachen konzentrieren kann, wird er vermutlich mit dem schreien aufhören. damit hilfst du ihm sich zu entspannen, bringst ihm aber keine schlechte gewohnheit bei und er verknüpft das einschlafen nicht mit deiner person. aber brüllend wird er nicht einschlafen, so kannst du also bisschen helfen. falls es noch klappt...weil irgendwann nach 4 monaten hört es auf...dann kann er sich auch noch an sein brüllen konzentrieren und nicht nur auf 2 sachen.. nicht aufgeben, du bist erwachsen und darfst ihn orientieren! :-) lg, mameha
mameha
mameha | 21.01.2008
14 Antwort
auf dauer...
...gewöhnt er sich eher daran, dass man in den armen von mama schlafen soll. wenn dim ihn imer wieder hinlegst, wird er immer länger schlafen. ich mache es seit eine woche und habe bereits riesen fortschritte. die investition lohnt sich! nils schafft es schon 1, 5 stunden in einem stück zu schlafen und das 3mal am tag. heute hat er schwierigkeiten, aber ich bleibe dran...
mameha
mameha | 21.01.2008
13 Antwort
tja das ist leider so
kann aber nur besser werden. ich kenn das auch. ich habe gelesen, dass die kleinen angst haben. Sie denken, wenn sie einschlafen, dass sie die mami verloren haben. naja das tröstet ein bißchen, oder. ich gehe jeden tag mit meinem kleinen raus und da schläft er auch sofort ein und schläft ca. 2-3 std. jedoch hat das manchmal abends noch, bis er so richtig einschläft, das kann 2 std. dauern. da wird er auch manchmal als 15 wach.
mimi25
mimi25 | 21.01.2008
12 Antwort
.........
Nein stille nicht und ja nucki nimmt er manchmal spuckt ihn auch oft aus
Mamilucanoel
Mamilucanoel | 21.01.2008
11 Antwort
nimmt er nen nuckel?
nimmt er nen nuckel?stillst du noch?
sheela8680
sheela8680 | 21.01.2008
10 Antwort
.....
OH SEIT WANN MACHT ER ES DENN???? NUR AUF DEINEM ARM SCHLAFEN??? HATTE DAS PROBLEM MIT MEINER GROSSEN AUCH;DIE WOLLTE AUCH NUR AUF DEM ARM SCHLAFEN UND ALS SIE IM BETT LAG WAR SIE PUTZMUNTER UND SCHRIE WIE AM SPIESS!
TASIA2008
TASIA2008 | 21.01.2008
9 Antwort
babys schreien oft aus langeweile
also wenn er nicht krank ist, keine blähungen hat oder hunger dann kann es sein dass er einfach langeweile hat.und wenn du jedes mal hinläufst und ihn rumträgst ist es klar dass er dann immer schreit wenn er langeweile hat.leg ihn doch auf ne decke oder so und lass ihn mal schreien, natürlich nicht zu lang, aber auch babys in dem alter können sich mit sich alleine beschäftigen.mach nicht den fehler den ich bei meinem ersten kind gemacht hab, der hat nämlich bis er 3 jahre alt war in meinem bett geschlafen
Nachtschatten
Nachtschatten | 21.01.2008
8 Antwort
............
Hab vohin schon gefragt ob ich ihn in seinem bett lassen soll obwohl er wie am spieß schreit, er ist jetzt fast 4 monate.schläft nur auf meinem arm ein und wenn ich ihn weglege ist er nach 15 min wieder wach!auf dauer geht das ja nicht dann gewöhnt er sich dran!
Mamilucanoel
Mamilucanoel | 21.01.2008
7 Antwort
wärme
versuch mal das bettchen anzuwärmen, mit wärmflasche oder körnerkissen, denn auf deinem arm ist es ja auch viel wärmer, bei meiner klappt das super
dsoul
dsoul | 21.01.2008
6 Antwort
leg ihn wieder hin..
...du musst leider von vorne anfangen. habe heute auch so einen tag. aber anders wird er es nicht "lernen"... lg, mameha
mameha
mameha | 21.01.2008
5 Antwort
wie lange
hast du das problem schon
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2008
4 Antwort
hallo
wie alt ist den dein kleiner? lg mimi
mimi25
mimi25 | 21.01.2008
3 Antwort
............
3Montate hatte versucht ihn in sein bett schlafen zu lassen.Weil er sonst nur auf meinem arm einschläft, tja nun is er wieder wach
Mamilucanoel
Mamilucanoel | 21.01.2008
2 Antwort
Kenn ich
Was hälst du von einem Tuch? Mfg
Benni
Benni | 21.01.2008
1 Antwort
Hallo
Wie alt ist er denn?
swettdevel36
swettdevel36 | 21.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wachstumsschub?
06.02.2008 | 8 Antworten
Facialisschwäche am Mund
03.02.2008 | 1 Antwort

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: