Startseite » Forum » Erziehung » Baby » Wie bringe ich meine Sohn dazu durchzuschlafen und sich auch mal von Papa ins Bett br .

Wie bringe ich meine Sohn dazu durchzuschlafen und sich auch mal von Papa ins Bett bringen zu lassen?

Eva84
Das Einschlafen ist nicht unser Problem zumindest nicht bei mir, aber er wird dtändig Nachts wach und will von mir beruhigt werden und auf den Arm, wie kann ich ihm das abgewöhnen ohne das er zu viel Stress hat (er neigt dazu schnell zu brechen wenn er lange weint)?
von Eva84 am 21.10.2007 19:48h
Mamiweb - das Babyforum

9 Antworten


6
kleinemil
Hallo
hallo liebe mama meiner ist jetzt 9 monate alt und er kommt auch noch nachts, habe dieses Problem auch muss aber sagen das er wenn er wach wird dann ins elterliche bett kommt. Wegen zu bett bringen ich denke mal so ist es bei uns auch meiner ist es gewöhnt das ich ihn ins bett bringe mein Freund bekommt es irgendwie nicht hin dann tanzt der kleine in auf die nase rum.Geht schon auf den wickeltisch los. glg
von kleinemil am 21.10.2007 20:08h

5
simone83
duchschlafen
ich habe 2 kinder und erfarung denke ich allso mein tip ist wenn r schreit gehe hin und beruge ihn aber lass ihn in sein bättchen und nehme ihn nicht auf den arm wenn er sich überhaubt nicht berugen lässt dan nehme ihn rauss aber schaugel ihn nicht nehme ihn unr so in ahrm und gebe ihn ein schnula und wenn er ruch ist wieder ins bett wen er dann schreit wieder von vorne anfangen dan werd das schonn aber nur auf den arm wen es nicht anders geht
von simone83 am 21.10.2007 20:03h

4
Solo-Mami
wenn papa ihn ins bett bringen soll....
... dann gehr auf ein Bierchen oder einen guten wein mit Freunden in die nächste schöne Kneipe... ...und stell das Handy erst 3 Stunden später an :-) Auch Papa muß lernen, sich durchzusetzen und nicht bei den ersten kleinen schwierigkeiten aufzugeben.... und Junior muß auch lernen, das er nicht immer gewinnen kan LG
von Solo-Mami am 21.10.2007 19:56h

3
PHOENIX05
KENNEN WIR AUCH
WIE ALT IST DENN EUER KURZER WIR HABEN DAS GLEICHE PROBLEM GEHABT!!!!! GENAU DAS GLEICH SOGAR EINE SEKUNDE ZU LANGE GESCHRIEN UND SCHON GEBROCHEN!!!!
von PHOENIX05 am 21.10.2007 19:52h

2
Metti
Hallo erstmal
Wie alt ist dein kleiner wenn ich fragen darf. Also wir haben es immer so gemacht das wir uns abgewechslt haben. so kann mein Freund unseren kleinen auch ins bett bringen. Natürlich haben wir auch rituale zum in sbett gehen. vielleicht hilft das wenn ihr beide ihn ins bett bringt und nachts wenn er wach wir auch beide zu ihm geht. das er sich langsam daran gewöhnt das papa auch zu ihm kommt.versucht es einfach mal. LG Metti
von Metti am 21.10.2007 19:52h

1
Sabrina1989
hallo
wickel ihn in die decke ein damit er das gefühl hat nähe zu haben
von Sabrina1989 am 21.10.2007 19:51h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter