Startseite » Forum » Erziehung » Baby » Hand an den Kopf schlagen

Hand an den Kopf schlagen

Fabians-Mama
Mein Sohn (1 Jahr) schlägt sich seit ein paar Tagen immer mit der Hand an den Kopf. Während er am Spielen ist oder auch einfach nur wenn er durch die Wohnung läuft.
Ich glaube nicht, dass das so gut für seinen Kopf ist.
Kann mir jemand sagen woher das kommen könnte und wie ich ihn dazu bringen kann, das sein zu lassen.
Ich kann ihm ja nicht den Tag hinterherlaufen und ihm seine Hand runternehmen und ihm das erklären, oder?
Ich hoffe ihr könnt mir ein paar gute Tipps geben ..
Liebe Grüsse
von Fabians-Mama am 19.10.2007 14:25h
Mamiweb - das Babyforum

7 Antworten


4
Fabians-Mama
Kopf schlagen
Das mit den Ohrenschmerzen hatten wir schon, da hat er sich die ganze Zeit die Ohren gehalten und die ganze Nacht geschrien. Da sind wir am Sonntag ins Krankenhaus gefahren. Ich sage aber trotzdem schonmal danke für eure Hilfe. Liebe Grüsse
von Fabians-Mama am 19.10.2007 15:56h

3
Solo-Mami
Er entdeckt seinen Körper ...
und beginnt ein Bewustsein dafür zu entwickeln ... er merkt sozusagen, dass er da ist .... Naja, und einige machen das halt auf diese Art und Weise... solltest Dir deswegen keine Sorgen machen.... das vergeht wieder. Vielleicht zeigst Du ihm wie er bei sich am Kopf lieber "EI" machen kann ... LG
von Solo-Mami am 19.10.2007 14:36h

2
Ruby
kopfschläge
Lass die ohren deines Sohnes beim arzt kontrolieren könnte sein das er Ohrenschmerzen hat, war bei meiner Tochter auch so
von Ruby am 19.10.2007 14:30h

1
mama2301
hallo
also meiner macht das auch seit dem er etwa ein Jahr alt ist. Jetzt ist er 18 Monate und ab und zu kommt es schon noch mal vor, das er es wieder tut. Mir wurde mal gesagt, das machen die Zwerge um sich zu "spüren"... Weiss jetzt aber auch nicht 100 %ig wieso weshalb und warum... LG Ivonne
von mama2301 am 19.10.2007 14:29h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter