*traenen wegwisch*

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.05.2008 | 14 Antworten
ich mache mir gerade total die vorwürfe, dass ich eine schlechte mama bin .. mein kleiner ist krank geworden und ich weiß nicht warum .. er hat totalen durchfall und bricht ständig .. hab zwar morgen früh einen arzttermin mit ihm, aber ich glaube, dass ich daran schuld bin, weil die letzten Tage ein bisschen stressig waren .. :(
ausserdem bekomme ich es nicht gebacken meinem haushalt, dem kleinen (1 monat) und meinem Freund die Zeit und aufmerksamkeit entgegenzubringen, die sie brauchen. es ist einfach alles so stressig .. einkaufen hier, schlafen wenns geht, kind füttern, leute besuchen, zum freund gehen, kochen, putzen, und essen nicht vergessen ..
ich weiß nicht was ich machen soll *wein*
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
...und???
was hast der arzt gesagt? wünsche dir sehr, dass es nichts schlimmeres ist. julian ist jetzt vier wochen und ich bekomme auch nichts auf die reihe. und wenn er schreit denkt man immer man ist schuld und man hätte was falsches getan. aber letztendlich brauchen die kleinen und wir wohl einfach zeit zum aneinander gewöhnen ... es wird sicher bessere tage geben und wir sind schließlich alle nur menschen. halt die ohren steif!
Doromom
Doromom | 24.05.2008
13 Antwort
Krank
hallo, geh bitte Sofort zum Arzt. NIcht erst Morgen....bei Durchfall und erbrechen verlieren die kleinen viel zu viel Flüssigkeit...und lass dein kind auf rotaviren prüfen. Das ist eine Magen-Darm erkrankung. Hatte meine auch. Ich nicht schlimm, aber Babys verlieren dabei mehr Flüssigkeit als gut für sie ist..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2008
12 Antwort
hey...
danke erstmal :) mir geht es jetzt schon wesentlich besser...hab nur angst, dass es meinem kleinen über nacht schlechter gehen könnte und ich das nicht mitbekomme :( deswegen schläft der jetzt neben mir im bett.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2008
11 Antwort
*kopf hoch*
Ich glaub nicht das du daran schuld bist. Zur Zeit ist wieder viel Magen-Darm-Grippe unterwegs! Solang er trinkt ist auch alles nicht ganz so schlimm, musst eben nur aufpassen das er genug Flüssigkeit behält. Wenn du denkst es reicht nicht, geh gleich mit ihm zum nächsten Notdienst, er ist ja noch sehr klein! Und was das ganze Andere betrifft - dein Haushalt läuft nicht weg, meiner ist es zumindest noch nie... :) Versuch vermehrt ein paar Aufgaben auf deinen Freund zu übertragen, lass dir helfen bei der ganzen Putz- und Kocherei LG, Nicole
ninicole
ninicole | 23.05.2008
10 Antwort
lass dir nix einreden
du bist nicht an der erkrankung deines kindes schuld. finde deinen eigenen rhythmus, dein freund sollte sich zeit für dich nehmen und nicht umgekehrt und eine wohnung muss nicht jeden tag aufgeräumt werden. ein baby ist eine riesige umstellung, lass dir also zeit, werde ruhiger und mach dir um die meinung anderer keine gedanken!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2008
9 Antwort
Als ich meine Tochter bekommen hatte
und sie die erste Zeit sehr viel schrie wegen der Drei-Monats-Koliken, da hatte ich auch so viel mit meinen eigenen Problemen und Minderwertigkeitsgefühlen zu tun und damit, in die neue Mutterrolle hineinzuwachsen, dass die Bügelwäsche einfach liegenblieb. Mein Exmann warf mir deshalb immer vor, sie in der Ecke zu "verstecken". Aber ich konnte einfach nicht mehr, war überfordert mit allem. Er hat nur mein schlechtes Gewissen immer wieder geschürt, obwohl ich jetzt weiß, dass ich getan habe, was ich konnte!
Mamamalila
Mamamalila | 23.05.2008
8 Antwort
das ist doch völlig normal
mir ging es auch so!ich hatte dazu noch ne kaiserchnittnarbe!manchmal schaff ich den haushalt jetzt noch nicht und er ist schon über 6 monate!deswegen bist du keine schlechte mama!es ist eben eine zeit in der man sich an alles gewöhnen muss!irgendwann in naher zukunft wird es leichter!ich muss gerade de ganze wohnung zusammen packen weil wir morgen umziehen!das wird mir langsam auch zu viel weil ich noch krank bin und entzündete neren im rücken habe!ich kann nicht so wie ich will!ich nutze die zeit wenn junior schläft!leider ist es dann halt so das der schlaf auf der strecke bleibt!es kommmen noch bessere zeiten!mach dir keine vorwürfe geht fast jedem so!lg nadine
nadine_auerberg
nadine_auerberg | 23.05.2008
7 Antwort
++++++++++++++++
Durchfall-- Erbrechen---bei einem so kleinen Baby immer ins KKH, sie geraten zu schnell in akute Lebensgefahr. Dein Freund kann auch zu dir kommen, deine Freunde auch.Alle können etwas mitanpacken, viele Hände machen schnell ein Ende.Ausserdem kann mal was liegenbleiben. RUf deinem Baby den Arzt, den braucht es, und richt deinen Freunden und Freund einen netten Gruß aus, mithelfen und schon wirds muckelig. L.G.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2008
6 Antwort
ganz ruhig.....
....erstmal kann und wenn nicht, wird da keiner sauer sein. also gib nicht auf, lass dir noch ein wenig zeit dich an die neue situation zu gewöhnen. viel glück
PinkieandBrain
PinkieandBrain | 23.05.2008
5 Antwort
hallo
ich habe eine tochter sie ist 10 monate alt und sie hatte auch vor eine woche durchfall und musste immer übergeben wir waren dann 5 tage im krankenhaus sie hatte rotervieren die sind zur zeit wieder da
mandy1978
mandy1978 | 23.05.2008
4 Antwort
Mach dir keine vorwürfe!
Das geht doch den meisten so am anfang!Man muß da erst rein wachsen.Du wirst sehen es wird bald einfacher!!!Du bist bestimmt keine schlechte Mama.Mach dir keinen Kopf!!!
Binahex
Binahex | 23.05.2008
3 Antwort
das pendelt sich alles wieder ein glaub mir
und der haushalt kann auch mal stehen bleiben.Freune würde ich sagen sollten doch zu dir kommen und dein freund...
saliha-tara
saliha-tara | 23.05.2008
2 Antwort
...........
also als erstes DU BIST KEINE SCHLECHT MAMI mach dir keinen streß und las den haushalt mal haushalt sein... du hast jetzt ein kind... da kann und muß der rest mal warten glaub mir du schaffst das... kopf hoch und viel glück
lhiannon_2004
lhiannon_2004 | 23.05.2008
1 Antwort
also...
das ist normal dass die erste zeit recht stressig ist, ist ja alles mal ne riesen umstellung. da macht es auch mal nix wenn die wohnung nicht so blitzt! aber auch dein freund sollte sich natürlich etwas unterstützen dabei. wegen dem durchfall kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen. alles gute.
marylou2508
marylou2508 | 23.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading