Schlafen in Bauchlage

Melly1984
Melly1984
21.05.2008 | 11 Antworten
Wie seht ihr das? Meine Kleine schläft auf dem Bauch besser als auf dem Rücken. Habe aber angst sie alleine auf dem Bauch schlafen zu lassen wegen dem plötzlichen Kindstod ..
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Bauchlage
Also meine Jüngste hat auch mit wenigen Wochen bevorzugt auf dem Bauch geschlafen. Ich habe auch immer ein doofes Gefühl dabei gehabt, aber auf der Seite oder Rücken ist sie nie richtig zur Ruhe gekommen. Sie hatte den Kopf immer zur Seite und wir hatten kein Nestchen oder Himmel. Und sie hatte immer einen Schlafsack. Wichtig ist die Luftzirkulation, also kein Nestchen oder Himmel.
Puma72
Puma72 | 23.05.2008
10 Antwort
Ja sie liegt
mit dem Kopf zur Seite
Melly1984
Melly1984 | 21.05.2008
9 Antwort
wär auch noch vorsichtig...
mit nem monat können sie sich noch nicht so positionieren. liegt sie mit dem kopf zur seite? vielleicht kannst du sie zum einschlafen auf den bauch legen und wenn sie schläft auf rückenlage.. liebe grüße
ramona_e
ramona_e | 21.05.2008
8 Antwort
Bauchlage ist nur soo verrufen,
weil früher, als die Studien angelegt wurden ja Bauchlage die gängige Lagerungsart war., Viel viel wichtiger ist es, dass nicht geraucht wird, weder in Schwangerschaft noch später im Beisein des Kindes; auch soll sie nicht zu warm angezogen werden, ein Schlafsack, damit Bettdecke nicht über kopf gezogen werden kann und Zimmertemperatur zwischen 16 und 18 Grad; dass Kinder im eigenen Bett schlafen sollen, aber im !!!Elternzimmer wird ebenso generell befürwortet - letztlich ist die genaue Ursache nicht geklärt, es werden nur durch frühere Vorfälle Statistiken erstellt, und weil eben früher Bauchlage gängig war sind eben Bauchlagen verteufelt worden; unser Ki-arzt sagt, dass man es versuchen soll, ob die Zwerge Rückenlage tollerieren, ihnen aber Bauch- oder Seitenlage auch nicht schadet, enns anders nicht geht; jedoch soll man auch reine Rückenlieger tagsüber mal auf den Bauch liegen, damit sich Rumpfmuskulatur besser entwicjeln kann ; ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen
kurtikatze
kurtikatze | 21.05.2008
7 Antwort
Lasse sie
bisher auch nur tagsüber auf dem Bauch schlafen. Nachts schläft sie auf dem Rücken allerdings noch teilweise bei uns im Bett :)
Melly1984
Melly1984 | 21.05.2008
6 Antwort
kindstod
hallo, ich hatte da auch immer angst davor und habe meiner kleinen das rückenliegen angewöhnt und dann mit dem stillkissen angewöhnt auf der seite zu liegen.... erst als sie sich selber drehen konnte, habe ich sie schlafen lassen, wie sie wollte. vorher hätte ich keine ruhe gehabt. aber das ist nur meine meinung ;O) lg
mami7777
mami7777 | 21.05.2008
5 Antwort
Habe da auch Angst
meine Kleine schläft auch oft auf dem Bauch..ich dreh sie dann immer um.Man sagt aber auch das wenn die Kinder sich selbständig drehen können, könnten sie sich auch aus einer misslichen Lage zurückdrehen. Mmmmhhhhh....Angst habe ich trotzdem, daher werd ich auch dabei bleiben sie immer wieder zu drehen.
Püppilotta
Püppilotta | 21.05.2008
4 Antwort
Bauchlage
Hat meiner anfangs auch geliebt. Am Tage habe ich ihn auch so schlafen lassen, aber nachts nicht. Wir haben zwar eine Überwachungsmatte, aber ich war da wohl sehr vorsichtig. Mit so einer Matte kann man es wohl machen, aber wie geasagt, ich habe mich auch nicht getraut und mein Kleiner hat sich dann dran gewöhnt und nach ner Zeit genauso gut auf dem Rücken geschlafen.
paul-eric
paul-eric | 21.05.2008
3 Antwort
Sie ist jetzt
fast 1 Monat alt
Melly1984
Melly1984 | 21.05.2008
2 Antwort
............
Meine Kleine schläft teilweise auf dem bauch auch besser wie auf dem Rücken. Wenn sie tagsüber schläft, meist bei mir im Wohnzimmer, lass ich sie auf dem bauch schlafen. Nachts aus Sicherheitsgründen jedoch immer auf dem Rücken.
sunnie
sunnie | 21.05.2008
1 Antwort
wie alt
ist sie denn?
tobismami
tobismami | 21.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

baby bauchlage
11.02.2011 | 2 Antworten
Kopfnicken in Bauchlage
19.08.2010 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: