Bücher zum Thema Schlafen?

Julian112
Julian112
19.01.2008 | 7 Antworten
Hallo! Kennt jemand Bücher zum Thema Schlafen , ausser jedes Kind kann schlafen lernen, das hab ich schon und find ich auch sehr gut. Kann mir jemand nen Tipp geben? LG Ines
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
mein geheimtipp
tracy hogg-melinda blau: babyflüsterer. hat bisher bei jedem geholfen und nicht nur in sachen schlafen sondern über alles rund um das baby. auch über die trotzphase schreibt sie in einem anderen buch . lg, mameha
mameha
mameha | 19.01.2008
6 Antwort
jedes kind kann schlafen lernen
sollte nicht unter einem jahr angwandt werden, sagte der "erfinder" dieser methode prof. ferber, der sich bereits 1998 in einem interview von seinen eigenen ratschlägen distanzierte! kast-zahn und morgenrotz bringen dieses buch jedoch fast jedes jahr wieder auf den markt, obwohl es seite jahren sehr umstritten ist! ich erwähne nur eine mögliche konsequenz des schreien lassens: das urvertrauen kann zerstört werden! dies bedeutet, dass im erwachsenenalter beziehungsproblematiken bis hin zu bindungsstörungen auftreten können!!! nachzulesen und wissenschaftlich belegt www.ferbern.de eine alternative ist das buch von william sears: wachen und schlafen - ein elternbuch für kindernächte! kann ich wärmstens empfehlen, wenn die grundbedürfnisse eines säugling nicht mißachtet werden sollen!
silberwoelfin
silberwoelfin | 19.01.2008
5 Antwort
Jedes Kind kann schlafen lernen!
Hallöchen! Ich hatte damals mit meinem Großen die Probleme. Ich habe mich damals an meine Kinderärztin gewandt- sie hatte mir auch das Buch empfohlen und ich bin damit recht gut gefahren- vielleicht hast Du ja auch ne gute kinderärztin, die dir einen Rat geben kann. Mit dem Buch hat es bei mir wie gesagt gut geklappt- da sind recht wirkame Ratschläge drin aber konsequent damit zu sein ist schwehr, wenn der kleine Wurm so herzzerreißend schreit! Letztlich ist der Schlaf aber für alle beteiligten sehr wichtig- LG.
Impression
Impression | 19.01.2008
4 Antwort
als mein Zwerg
8 Monate war wollt er nicht mehr allein einschlafen, und da gibts die Methode, dass man sie 5 Min weinen lässt aber immer wieder zu Ihnen reingeht und sie beruhigt und irgendwann haben sie gelernt alleine einzuschlafen, das kann ich empfehlen, wirkt garantiert aber man braucht starke Nerven!!
Supermami13
Supermami13 | 19.01.2008
3 Antwort
Halloooooooooo?
Wäre ja schön wenn Du uns sagst ob es Probleme gibt oder Du nur rein informativ mal lesen willst. Vielleicht können wir ja irgendwie behilflich sein
Frauke_660
Frauke_660 | 19.01.2008
2 Antwort
Hast du Probleme
dass dein Kind schläft??? Schau mal im Internet, da findest du sicher etwas!!
Supermami13
Supermami13 | 19.01.2008
1 Antwort
Nee sorry
kenne keine. Was versprichst Du Dir denn von so nem Buch?
Frauke_660
Frauke_660 | 19.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

bücher empfehlen
23.07.2012 | 10 Antworten
eBok Reader Erfahrung
16.07.2012 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: