Startseite » Forum » Erziehung » Baby » Kann man ein 4 Monate altes baby verwöhnen?

Kann man ein 4 Monate altes baby verwöhnen?

karo1985
ich trage ihn viel auf dem Arm, weil er nicht schlafen will. ist das verwöhnen?
von karo1985 am 17.05.2008 13:28h
Mamiweb - das Babyforum

12 Antworten


9
avalinasmama
wenn du
in einigen mon. es auch noch machen willst, mach es weiter, wenn nicht gewöhn es ihn lieber schnell ab.
von avalinasmama am 17.05.2008 21:22h

8
sarda
rumtragen
Meine Hebamme sagte mal zu mir dass man babys ab 4 monaten verwöhnen tut.sie wissen ja was ihnen angenehm vorkommt und wollen das dann natürlich ständig
von sarda am 17.05.2008 14:04h

7
wölffchen
Kein Verwöhnen
In unserer Kultur haben alle so Angst vor diesem Unwort. Ein Baby muss erst mal in der Welt ankommen, gibt ihm was es braucht. Es weiß noch nicht mal, dass es ein eigenes Ich hat. Klar, Dinge die gut tun, will man oft, auch Babies.Dann gib es ihm, bis es in der Welt angekommen ist.Eine Kinderhängematte ist eine gute Alternative
von wölffchen am 17.05.2008 13:52h

6
phia
..........
hör auf dein bauch. ich würde ihn aber mal für eine ziet in sein bettchen oder wagen legen und bei ihm sein seine hand streicheln , was vorsingen.....damit er es lernt auch mal im liegen einzuschlafen bzw alleine. aber mache es so wie du es für richtig hälst. nur was für mich richtig ist heiß es ja nicht das es auch für dich richtig ist....
von phia am 17.05.2008 13:42h

5
silberwoelfin
gänseblümchen hat vollkommen recht!
ein baby kann man NICHT verwöhnen, man stillt nur die grundbedürfnisse und dazu gehört der schutz und die nähe der mama! ein säugling oder auch tragling genannt, weint, wenn es alleine ist! dies ist die einzige möglichkeit, sich bemerkbar zu machen! ich hatte auch einen extremen tragling und damit meine hände frei waren, bin ich tags immer mit dem tragetuch herumgelaufen! nach einiger zeit konnte ich darin sogar stillen, musste meine madamé nur zum windeln rausnehmen *ggg! nachts schlief sie in unserem bett, auch das erleichterte das stillen! jetzt ist unsere maus zwei und schläft zwar bei uns ein, liegt aber immer öfter morgens in ihrem bett! von ganz alleine und ohne aufforderung! soviel zum verwöhnen und den kids muss man es wieder abgewöhnen! sind sie alt genug und haben das vertrauen, gehen sie von alleine!!!
von silberwoelfin am 17.05.2008 13:38h

4
Gänseblümchen
NEIN,NEIN
hör nicht drauf! Babies kann man in dem Alter noch gar nicht verwöhnen, wenn dein Baby dich braucht, dann braucht es dich! Hast du es schon mal mit einem Tragetuch versucht? Oder mit ihm zusammen im Bett kuscheln? Hör auf dein Bauchgefühl! Dein Kleiner wird mit jedem Tag grösser, geniese es, solang er so klein ist! lg Daniela
von Gänseblümchen am 17.05.2008 13:32h

3
Luana
Das ist ne gute Frage!
Hab mal gelesen: Verwöhnen ist: jemendem etwas geben was er/sie nicht brauch. Andererseits haben die Zwerge ganz schnell raus was sie mit welchen Mitteln erreichen. Tu das was Du meinst was richtig ist. Und wenn Du meinst Dein Sohn brauch es rumgetragen zu werdene, dann tu das! Meine Tochter ist 3 Monate nur eingeschlafen wenn ich sie auf dem Arm hatte und das hat sich von ganz alleine wieder gegeben...
von Luana am 17.05.2008 13:31h

2
pams
kenn ich
probiers mal mit ner spieldecke mit spielbogen und/oder ner schaukel. hat uns beides enorm geholfen, sie schläft zwar net mehr, aber man hat mal ne gewisse zeit ruhe und muss sie net immer mit sich rumschleppen.
von pams am 17.05.2008 13:31h

1
Böhnchen
es ist kein verwöhnen
wenn du nicht in weiteren 4 wochen oder so die *nase* voll vom schleppen hast, sie das dann aber immer noch will... :O))) denn die gewöhnen sich super schnell ansowas... und wollen das dann immer... also, wenn du das genre machst auch auf dauer.... das isses nicht verwöhnen :O))
von Böhnchen am 17.05.2008 13:30h


Ähnliche Fragen



8 Monate altes kind Milch produkte?
27.08.2011 | 17 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter