Schlaf auf Raten! 11 Monate alt

Junibrummer
Junibrummer
13.05.2008 | 4 Antworten
Hallo,

hoffe ihr wisst Rat. Mein Kleiner schläft durch wiegen ein am Arm (alleine kann er leider nicht) dann leg ich ihn in sein Bett. Dann schläft er so eine halbe bis dreiviertel Stunde, wacht auf und ich muß ihn wieder einwiegen und in mein Bett legen, mich kurz mit rein. Und dann schläft er nochmal ne Stunde!

Warum schläft er die fast 2 Stunden nicht durch? Abends ist das Problem genauso, nur das ich überhaupt nicht mehr raus darf. So ab 20.30 Uhr muß Mama her und ins große Bett.

Hoffe auf Rat
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Schlafen auf dem Arm
Besorge Dir das Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen". Das ist super zu lesen und hilft wirklich. Hat bei meinem Sohn auch geholfen. Auf jeden Fall nicht in den Schlaf wiegen, sondern ins Bett legen und dort weinen lassen. Nach 5 Min. das erste Mal nach im schauen und kurz reden, dass er in seinem Bett schlafen wird . Irgendwann schläft es dann. Wird dann jeden Tag besser.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2008
3 Antwort
Hatten das Problem auch
mit meiner großen Tochter. Sie ist immer beim Flaschetrinken eingeschlafen und wenn sie dann wach wurde und gemerckt hat das sie alleine im Bett liegt gabs Theater. Das hatte sie als sie ca. 10 Monate alt war. 3 Wochen lang haben wir uns rumgequält und dann haben wir das Buch: Wie Kinder besser schlafen lernen gelesen. 3 Tage später war Ruhe. Das Buch hat nen potiven und negativen Ruf. Uns hat es allerdings geholfen. Wir waren nämlich ganz schön am ende. Ging die komplette Nacht so. Lg
hini79
hini79 | 13.05.2008
2 Antwort
hallo
also ich hab das selbe problem gehabt. meiner ist auch immer aufgestanden und wollte auf den arm. mittlerweile leg ich ihn in unser ehebett und leg mich dazu dan schläft er ruhig ein, und sobald er eingeschlafen ist leg ich ihn dan in sein bett.also ich hab auch diese probleme.
milli06
milli06 | 13.05.2008
1 Antwort
Schön was an gewöhnt
das wieder los zu werden.Versuch es einfach mal das du ihn ins Bett legst und er schläft, wenn nicht anders auch mal weinen lassen, ansonsten wird es wohl erstmal so weiter gehen
Ramona71
Ramona71 | 13.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Abendessen - Baby 8 Monate
11.06.2012 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: