Startseite » Forum » Erziehung » Baby » Jungendamtbesuch

Jungendamtbesuch

theresa10
Leider hatte ich Besuch vom Jugendamt bekommen!
Es fing damit an, dass ich mich bei der einen Kinderärztin nicht abgemeldet hatte!
War da nocht bei meiner Mutti, die etwas weiter weg wohnt!
Deshalb ging ich erst mal dort zum Arzt!
Hatte aber auch gesagt, dass ich nur für ne weile hingehe!
Jedenfalls kommt jetzt leider öfter das Jugendamt vorbei!
Da ich auch eine etwas Chaotische bin und gerna mal was rumliegt!
Das Jugendamt kritisiert aber auch noch nomale Dinge!
Z.B. soll der Blumenständer weg, damit sich meine Tochter nicht dran hoch ziehen kann!
Aber wohin damit?
Schmeiß sowas doch nicht nur wegen Jugendamt weg!
Und kritisiert bis heute noch und kommt um nach zu schauen vorbei!
Auf einer Art sag ich mir, zum glück krappelt meine Tochter noch nicht!
Denn sonst, wie Sie sagt, würde sie meine Tochter weg nehmen!

Was soll ich denn jetzt nur tun?
Bin irgendwie verzweifelt, da ich Angst hab meine Tochter wird mir weggenommen!
von theresa10 am 09.05.2008 22:03h
Mamiweb - das Babyforum

20 Antworten


17
gogirl83
MACH DIR KEINE SORGEN
MACH DIR KEINE SORGEN DIE KÖNNEN DIE GAR NIX ODER MEINST DU SIE KÖNNEN BEIM GERICHT DAMIT KOMMENTIEREN DAS DA IRGENDWELCHE SACHEN RUMLIEGEN?? SOLANGE DIE LÜTTE GEPFLEGT IST UND GENUG ZU ESSEN BEKOMMT KÖNNEN SIE DIR GAR NIX! ICH KENNE DAS UND WEISS DAS DIE TEILWEISE OHNE RICHTIGE BEGRÜNDUNG KOMMEN!! ABER GLEICH WEGNEHMEM?? ALSO BITTE? WO KOMMEN WIR DENN DAHIN?? DIE SOLLEN HANDELN WO ES WIRKLICH NÖTIG IST! AUCH WENN VATER UBD MUTTER VERHEIRATET SIND UND ZB ANWALT UND ÄRZTIN SIND AUCH DA KÖNNEN SICH JSCHLIMME DINGE EREIGNEN UND DAS SOLLTE DASJA MAL ETWAS MEHR BERÜCKSICHTIGEN!! LG SARAH
von gogirl83 am 15.05.2008 20:40h

16
theresa10
Jugendamt
Ach so eines hat ich noch vergessen aufzuschreiben!! Die von JA wollte sogar das ich wohl den Kratzbaum abschaffe!! Habe meinen Kater seit über einem Jahr genauso auch den Kratzbaum!! Und nur weil das JA das verlangt, soll ich den Kratzbaum abschaffen?? Wär echt ne tolle lösung, dann kann ich wenigstens meine Möbel öft neu kaufen!! Denn ohne Krautzbaum benutzt er auf jedenfall die Möbel!! Aber so wie das vom Amt rüber kommt, wär es wohl besser gar nichts in den Räumen zu haben, da ja überall gefahren lauern!!
von theresa10 am 10.05.2008 00:32h

15
theresa10
Jugendamt
Ich gehe ganz normal zum Arzt zur Untersuchung, wo vorher auch noch Impfungen dran waren!! Sie wird ordentlich von mir gefüttert!! Hatte beim Arzt auch immer angesprochen, wenn meine Tochter mal nicht so richtig trinken wollte!! Ihre Flaschen zum trinken werden auch immer sauber gemacht!! Hab eigentlich nichts gemacht vor dem Arztwechsel, dass man da besorgt sein müsste!! Außerdem hatte ich keinen Termin, konnte zu jeder Zeit dort hin gehen!! In dem Bezug war die Kinderärztin flexibel!! Ich glaube eher, dass die andere Kinderärztin nicht bescheid gesagt hatte, dass ich dort nun in behandlung bin!! Anders kann ich mir das jedenfalls nicht vorstellen, warum die 1. Ärztin das JA eingeschaltet hatte!!
von theresa10 am 10.05.2008 00:17h

14
florabiene
also ohne Grund nehmen die Dir das Kind nicht weg
aber solche Sachen die gefährlich für ein Kleinkind sind solltest Du entfehrnen.Und bei Dir muß mehr vorliegen, sonst würden die sowas nicht sagen. Ich habe mir auch mal Hilfe geholt als mein Sohn 11 Jahre alt war und er nur noch machte was er wollte und ich muß sagen das die mir echt geholfen haben.Mein Sohn hat mir auch immer gedroht das er ins Heim will, ich habe ihn mir damals gepackt und ab zum Jugendamt.Dort wurde er ganz klein auf seinem Stuhl und hat das auch nie wieder zu mir gesagt. Es geht sooo vielen Kindern richtig schlecht und ich finde es gut das es das Jugendamt gibt!!!!
von florabiene am 09.05.2008 22:25h

13
chantal-mausi
Ju-amt
Also der KA schwärzt einen nicht ohne Grund beim Ju-amt an. Ich habe auch gewechselt-ohne Probleme. Und wenn die öfters zu Dir kommen-die sind um das Kind besorgt. Das hat nicht mit Kompetenzüberschreitung zu tun. Macht das Ju-amt nichts und es gibt mal wieder ein totes Kind das geht ein Aufschrei durch die Nation-tun sie etwas und passen auf-ist natürlich auch nichts. Klar gibt es auch mal Fehler-aber dann versuche doch die Sache klarzustellen. Und denke bitte immer an das "Wohl des Kindes"!!
von chantal-mausi am 09.05.2008 22:25h

12
SELMA
wie blöd
ich dache die von jugendamt melden sich vorher an bevor sie kommen??naja hatte noch gott sei dank keinen besuch möchte ich auch nicht haben!ich würde mal dorthingehen und mit denen sprechen und nachweisen das du beim artzt warst!ich kenn dich nicht wie du bist aber manchmal macht das jugendamt echt fehler schaut nur im fernsehen oder in der zeitung kinder werden misshandelt und die merken es nicht mal da sieht man wie gut sie ihre arbeit machen!!!!!nehmen aber manchmal unschuldigen müttern die kids weg find ich voll sch.....
von SELMA am 09.05.2008 22:14h

11
Luzifee
........................
wenn du wirklich deine Tochter liebst & eine kleine Chaotin bist, denn muß du langsam mal Taten gucken lassen. Nehme doch den Blumenständer weg. Das kann ja nicht das Ding sein. & wenn du es nicht für das Jugendamt machst, denn für deine Tochter. Werde etwas ordentlicher. Wenn du einmal Grund in deiner Wohnung hast, brauchst du doch am Ende immer nur kurz durch hopsen & fertig ist es. Vorallem lebst du das Chaos auch deinem Kind vor & dieses entwickelt sich denn genauso & ich glaube das es nicht in deinem Sinne ist oder? & wenn du schon weißt was dir bevorsteht, falls sich nichts ändert. Na HAllo, denn kneif die Backen zusammen & ändere die Störfaktoren. Ordne dein Leben für dich & deine Tochter. & im übrigem sagt man schon Termin ab, wenn man weiß das sie nicht eingehalten werden können. Diesen Termin hätte eine andere Mutter bekommen können, die ihn auch wahr genommen hätte. Du hättest dich auch geärgert, wenn du einen Termin mit einem Menschen hast & dieser erscheint nicht. Fazit: Verzweifeln bringt sich in diesem Fall nicht die Bohne weiter. Mache deine Wohnung Kindersicher & werde ordentlicher, nehme die Arztermine wahr & denn dürfte auch das Jugendamt nichts mehr zu bemängeln haben.
von Luzifee am 09.05.2008 22:13h

10
lillyrockt
bin auch einfach zu ner anderen gegangen...
Hilfe?! na aber lass Dich nicht beirren... klemm die Arschbacken zusammen und sehe zu, dass Du wenigstens dann die Bude sauber hast, wenn die kommen!!! Die machen DIr bestimmt Feuer... bei den vielen Fällen von Kindermord im Moment ist das irgendwie auch verständlich, dass das JA übervorsichtig ist!!!! Wenn die Kleine Abends im Bett ist, räume Kü. und WZ am Montag auf, da Bad und die Flure/ den Flur am Dienstag... den Rest der Räume am Mittwoch... wenn dann danach in der Woche wieder was schmutzig wird, weisst Du, aha, DIESER UND JENER TAG; DA MACHE ICH AUF JEDEN FALL ALLES GRÜNDLICH SAUBER... das ist dann alles nicht mehr viel... bleibt nicht lange liegen... SO MACH ICHS!!!
von lillyrockt am 09.05.2008 22:12h

9
Chantallola
sorry aber da muss mehr vorgefallen sein als nur....
das man sich nicht beim ka abgemeldet hat.....
von Chantallola am 09.05.2008 22:12h

8
2xmami
mein haushalt ist auch sehr chaotisch.
aber eben nur das. es ist nicht dreckig. trotzdem suche ich jetzt ordnung zu haben, wegen der verletzungsgefahr und so. ich hatte mir deswegen aber das jugendamt zur hilfe geholt.
von 2xmami am 09.05.2008 22:10h

7
Solo-Mami
So schnell nimmt Dir keiner dein Kind weg
Das was da bei dir passiert mußt Du Dir nicht bieten lassen ... Lass Dir einen termin dort geben und spreche am Besten gleich mit dem Leiter dort ... sowas st anmaßend und kompetenzüberschreitend ...auch die mitarbeiter haben sich an Regeln zu halten und da Du Deinen arztbesuch nachweisen kannst ... LG
von Solo-Mami am 09.05.2008 22:07h

6
Noobsy
---------------
Mensch, das klingt gar nicht gut. Aber, das einzige, was du tun kannst, ist dich sehr anstrengen, damit alles immer gut aussieht und deine Tochter in einem sicheren Umfeld aufwächst. Und wenn man dafür den Blumenständer in den Keller räumen muss, ist das schon ok so.
von Noobsy am 09.05.2008 22:07h

5
leosas
Also wenn das Jugendamt schon
sagt sie wollen dir deine Tochter wegnehmen wenn sie schon krabbeln könnte, das muß es aber sehr unangenehm bei dir aussehen. Wenn alles in Ordnung wäre würden sie nicht ständig oder öfters bei dir auftauchen. Also kümmere dich drum. Denn so schnell droht einem das Jigendamt nicht mit dem Kind wegnehmen
von leosas am 09.05.2008 22:07h

4
milli06
hallo
pass bloss auf!!!sowas geht schnell. den guten nimmt man die kinder weg und den kinderschänder nicht!!!
von milli06 am 09.05.2008 22:06h

3
12Linde340
+++++++++++++
aufräumen, Babysichere Umgebung machen, geht einfach mittels flexiblen Laufgittern und imer so die Tips der anderen versuchen umzusetzen.
von 12Linde340 am 09.05.2008 22:06h

2
louaspa
*********
Wie bei der Kinderärztin nicht abgemeldet. Muß man das??? Habe auch die KÄ gewechselt weil ich mit der ersten voll unzufrieden war und hab mich da auch nicht abgemeldet...
von louaspa am 09.05.2008 22:06h

1
Ashley1
Das JA kommt aber nicht einfach mal
so zum Kaffee und Kuchen?!? Die kommen nur, wenn dringend etwas vorliegt. So ist es zumindest in Augsburg.
von Ashley1 am 09.05.2008 22:05h


Ähnliche Fragen



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter