Startseite » Forum » Erziehung » Baby » Was denkt ihr das Kinder ein Haustier haben soll!

Was denkt ihr das Kinder ein Haustier haben soll!

JungeMutter20
Ich bin mit Tieren aufgewachsen und mir ist es wichtig das meine Kinder den Umgang mt Tieren lernen sollen.ich habe viele Kinder gesehen die Angst haben vor Tieren z.B. ein Hase.
von JungeMutter20 am 03.05.2008 00:43h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
andi_hep
Das entscheidet wohl auch einfach die Einstellung der Eltern,
psychologisch nachgewiesen ist, daß Tiere Kindern, Senioren und sicherlich auch Menschen im mittleren Alter gut tun. Tiere sind Freunde und eventuell Spielkameraden, sie teilen Sorgen und Leid mit den Kinder, be- oder verurteilen Handlungen der Kinder nicht, helfen bei Trauer oder anderen Konflikten, und helfen den Kindern, Achtung vor anderen Lebewesen aufzubauen, senken den Blutdruck usw. Wenn keine Allergie in der Familie vorliegt und die Zeit für ein Tier da ist, dann bin ich vorbehaltslos für ein Tier. Aber letzendlich müssen alle Familienmitglieder damit einverstanden sein. Aber das ist ja von Familie zu Familie verschieden. Manchmal paßt es halt überhaupt nicht. Dann kann man dem Kind vielleicht Zugang zu Tieren über die Patenschaft für ein Tierheimtier ermöglichen, oder Oma und Opa haben ein Tier? Auf jeden Fall sollte man als Eltern versuchen, den Kindern keine generelle Angst vor Tieren zu vermitteln. Ich habe mal im Fernsehen einen Beitrag gesehen, wo ein kleines Mädchen aus einem Wohnblockviertel in Berlin nicht mit der Leihoma auf der Wiese picknicken wollte, weil da so viele Krabbeltiere waren. Sie stand wirklich die ganze Zeit auf dem Weg und traute sich erst nach Stunden auf die Wiese. Und als Grund gab sie wirklich Angst vor Käfern, Ameisen und co an. Einfach unglaublich, so etwas! LG, andi_hep
von andi_hep am 03.05.2008 09:56h

10
Katinki
toxo...
das mit miezen is nur "gefährlich" wenn man schwanger is... das baby kann sich infizieren. deswegen sollen schwangere ja auch nich im katzenklo buddeln. das weiß ich weil meine ma ne katze hat und ich in der ss bei den besuchen immer etwas vorsichtiger war.
von Katinki am 03.05.2008 01:15h

9
JungeMutter20
Katze
So weit ich weiß wenn sie viel draußen sind muss man aufpassen wurde mir zumindestens damals erzählt
von JungeMutter20 am 03.05.2008 01:03h

8
Schiewa
ah jaaaa....
na da soll das baby ja nun nicht drin spielen.. grins
von Schiewa am 03.05.2008 01:00h

7
JungeMutter20
Katze
wir hatten ja erst zwei Katzen die wurden aber leider angefahren und so sind die dann gestorben.Wir haben uns dann endschloßen keine Katze mehr anzuschaffen die nach draußen möchte oder muss.Jetzt zieht meine Nachbarin um und da sie eine Allergie hat hat sie uns gefragt ob wir ihn haben möchte.Die Katze ist eine reine Wohnungskatze.
von JungeMutter20 am 03.05.2008 01:02h

6
Ashley1
@schiewa
Nein...eigentlich ist das nicht bedenklich. Mein Kater saß vor 27 Jahren auch neben mir auf der Babydecke und ich leb noch*gg* Also, das mit der Toxo ist auch eher für im Katzenklo rumwühlen gedacht.
von Ashley1 am 03.05.2008 00:58h

5
Schiewa
katzen und babys???
...war da nicht irgendetwas, daß man bei katzen aufpassen muß, wenn man ein baby hat. irgendetwas gesundheitliches? na ich weiß es jetzt nicht so genau, kann mich auch irren. glaube toxoplasmose oder so. müßte ich mal nachlesen. aber mag eh keine mietzekatzen.. sorry! *fg*
von Schiewa am 03.05.2008 00:56h

4
Schiewa
ansichtssache!
das mit der angst liegt alleine an den eltern. wenn du als elternteil angst vor einem hund hast u jedesmal zur seite springst, wenn du einen siehst, dann hat das kind später auch angst. das ist fakt! also meine kleine wächst mit meinem labrador auf u ich glaube, sie lieben sich jetzt schon. aber wenn ihr mich fragt, ich finde, man hat mit einem baby genug zu tun. das haustier kommt nur zu kurz. Geh doch regelmäßig in den zoo!
von Schiewa am 03.05.2008 00:53h

3
Ashley1
Ja, ne Katze würd ich schon holen,
sobald das Kind einige Monate alt ist. Mir geht das nämlich auch so wie dir...wir hatten auch immer welche. Aber, ich konnte jetzt keine mehr haben, weil ich nie Mietwohnung hatte. Aber, jetzt bei dem neuen Vermieter ist das kein Ding. Aber, m wie gesagt, so Kleintierzeuchs find ich persönlich wiederlich und dreckig. Ich kann´s nich haben und das würd ich meinen Kind auch nicht erlauben.
von Ashley1 am 03.05.2008 00:52h

2
JungeMutter20
tiere?
Wie bekommen anfang Juni ein Katze.Meine Tochter freut sich schon richtig darauf das wir wieder eine bekommen.Seit ihre geburt hatten wir zwei Katzen aber die sind leider gestorben.
von JungeMutter20 am 03.05.2008 00:49h

1
Ashley1
Kommt drauf an,
welches Haustier es sein soll? Ich zb lehne 3 Tierarten ab...und zwar "Reptilien", Meerschweine, Hasen und all dieses Kleintierzeugs...das kann ich nicht haben!
von Ashley1 am 03.05.2008 00:43h


Ähnliche Fragen


was denkt ihr?
05.08.2012 | 8 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter