Startseite » Forum » Erziehung » Baby » Jetzt hab ich doch noch ne Einrichtung für Babys ab 8 Wochen gefunden

Jetzt hab ich doch noch ne Einrichtung für Babys ab 8 Wochen gefunden

Ashley1
.. und es is natürlich eine St. .. Einrichtung, sprich erzkatholisch! So ein Schrott!

Naja, anmelden kann man sich ja bei dem Verein, man muss ja nich dran glauben. Oder nehmen die etwa nur katholische Leute? Kennt sich da jemand aus?
von Ashley1 am 01.05.2008 22:56h
Mamiweb - das Babyforum

17 Antworten


14
Ashley1
Es ist so wie Solo Mama sagt,
ich stehe zwar im Arbeitsverhältniss, möchte aber nur ein Jahr das Elterngeld beziehen und muss dann wieder arbeiten gehen....das ist nicht das Problem. Das Problem ist, das ich und mein Freund beide im Gesundheitswesen arbeiten. Er ist inwzischen in den Nachtdienst gewechselt, sodas es etwas flexibler ist. Ich arbeite bei einer Zeitarbeitsfirma und müsste jeden Tag fast 100km nach München fahren um zu arbeiten, was ich natürlich nicht machen werde. Ich werde also trotz superkonditionen in der Firma meinen unbefristeten Vertrag künigen und mir entweder am Ort oder in Garmisch was suchen...und, wenn ich nichts finde, bin ich Hartz4 Empfänger...bin ich auch, wenn ich keine Einrichtung für das Kind finde... und, wie gesagt, das ist das letzte was ich möchte.
von Ashley1 am 01.05.2008 23:39h

13
Solo-Mami
@MOMO
Ich bin auch in einem Arbeitsverhältniss und bekomme vorrübergehend Harz IV ... bin ohne Einkommen....
von Solo-Mami am 01.05.2008 23:32h

12
Momo2001
wieso Hartz4
wenn ich fragen darf? bist du denn zur Zeit in keinem Arbeitsverhältnis???
von Momo2001 am 01.05.2008 23:27h

11
Ashley1
Ich schau mir das im Juni mal an...
...und dann kann ich immernoch entscheiden. Aber, wie es so ausschaut, hab ich eh keine andere Wahl..endweder Kind in die Einrichtung oder Hartz4 und "Zwangspause". Von da her soll auch die Kirche ihre Chance bei mir bekommen*gg* Ich hab ja nichts dagegen, aber grad hier ist alles etwas arg katholisch und gezwungen. Meine Cousine lebt 70km weiter weg, die musste das Kind dann taufen lassen, sonst hätte sie keinen Platz in der KiTa bekommen und das ist was, was ich definitiv ablehne, weil das ein Zwang ist.
von Ashley1 am 01.05.2008 23:25h

10
Momo2001
sorry
wollte damit sagen, dass es was anderes ist, als Kinder streng katholisch zu erziehen... @Ashley du darfst aber auch nicht hingehen und eine kirchliche Einrichtung mit dem Religionsunterricht in der Schule vergleichen... wie gesagt, ich denke, dass es viele Themen gibt, die die Kirche, Bibel oder ähnliches betreffen, die auf jeden Fall zur allgemeinen Bildung dazu gehören und es wird den Kindern ja nicht mit Knüppeln eingetrichtert, es ist halt manchmal nur ein Thema im KiGa... fand z.B. Weihnachten super süß, als die KiGa-Kinder das Krippenspiel in Form von einem Kinder-Theater aufgeführt haben.... lg Simone
von Momo2001 am 01.05.2008 23:21h

9
Momo2001
@solo
ehrlich gesagt, finde ich sogar, dass die Weihnachtsgeschichte oder Ostern und und und zum guten Allgemeinwissen gehört, meine Tochter kam um die Osterzeit nach Hause und hat mir voller Begeisterung die Geschichte von der Sintflut erzählt, aber das ist ja wieder was anderes als Kinder streng zu erziehen... von daher, wir sind auch absolut zufrieden!!! lg Simone
von Momo2001 am 01.05.2008 23:16h

8
Ashley1
Und genau das möchte ich nicht für mein Kind...
...wenn es von selber den Weg zur Kirche findet, ok. Aber nicht, weil die Einrichtung das so vorlebt. Weißt, wie ich meine? Wenn er das alles selber möchte, ok, dann soll er auch zur Biebelstunde gehen, aber nicht weil es ein Klientel im KiGa ist.
von Ashley1 am 01.05.2008 23:16h

7
Solo-Mami
In unseren kirchl. Einrichtungen
werden sicher auch kircjl. Feste gefeiert und die Kinder lernen das eine oder andere Gebet vielleicht kennen ...aber mehr ist nicht ...... Ich hab auch rein gar nix mit der Kirche am Hut ...und trotzdem kennt meine Große alle möglichen geschichten aus der Bibel ... LG
von Solo-Mami am 01.05.2008 23:15h

6
Momo2001
also bei uns ist es so,
dass die Kirche den Träger der Einrichtung darstellt, das heißt aber nicht, dass die Kinder dort jeden Tag beten oder generell der Katholizismus im Vordergrund steht... im Vergleich mit den städtischen KiGa´s hier ist es aber so, dass unser KiGa viel Naturverbundener und persönlicher ist, da wird individuell auf jedes Kind eingegangen, was bei den städtischen leider nicht der Fall ist... Denke das ist überall anders... Viel Glück dann für deine "Motte" lg Simone
von Momo2001 am 01.05.2008 23:11h

5
Ashley1
....................
@Solo Ich bin nicht mit Vorurteilen bepackt, ich hab nur was gegen die Kirche. Ich habe keine Konfession und möchte nicht, das mein Kind eine auf´s Auge gedrückt bekommt. Und, das ist leider in Bayern so. Ich arbeite selber zeitweiße bei der Caritas...ich kenn das Spielchen zu Gute. @Momo Ich suche eigentlich für mein Kind was, ab einem Jahr. Aber, wenn sich eher was ergeben sollte, dann werde ich sicher Stundenweiße in den Nachtdienst gehen. Mal schauen...momentan weiß ich noch nicht so Recht wie ich das mach. Aber, leider ist es hier im tiefsten Bayern sowas von konservativ, das ich froh bin diesen Katholischen Verein gefunden zu haben...bleibt mir wohl nix übrig, als die Motte dann dort anzumelden...obwohl mir und meinem Freund das nicht passt.
von Ashley1 am 01.05.2008 23:04h

4
sonnenblume15
hallo
hi! warum bist du denn so negativ dem gegenüber eingestellt? das heißt ja nicht, dass die dein kind erzkatholisch erzihen, oder? lg
von sonnenblume15 am 01.05.2008 23:00h

3
Momo2001
aber...
darf ich mal fragen, warum schon ab 8 Wochen??? ;o)
von Momo2001 am 01.05.2008 22:59h

2
Solo-Mami
Sei mal nicht so mit Vorurteilen bepackt :o)
Wir haben hier in vBerlin super viele kirchl. Einrichtungen und die haben super Konzepte ....und es kann jeder hingehen ...egal ob katholisch, evangelisch oder heidnisch ... LG
von Solo-Mami am 01.05.2008 22:59h

1
Momo2001
*************
die nehmen nicht nur katholische, die müssen eine Spanne von 20% lassen, in der sie entweder Kinder einer anderen oder Kinder gar keiner Konfession annehmen lg Simone
von Momo2001 am 01.05.2008 22:59h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter