Schlafen im eigenen Bett/Zimmer gleich nach der Geburt

Manja040408
Manja040408
21.04.2008 | 16 Antworten
Unser Sohn, 17 Tage schläft seit dem er aus dem Krankenhaus gekommen ist nachts in seinem eigenen Bett und Zimmer, da das Kinderbett nicht in unser Schlafzimmer paßt. Obwohl wir einen Stubenwagen haben lassen wir ihn nachts gleich in seinem Zimmer schlafen, da er in 2 Monate eh nicht mehr im Stubenwagen liegen wird. Wie ist eure Meinung dazu.
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Jedes Kind kann schlafen lernen
das ist der titel eines hochinteressanten buches, was ich dir zu diesem thema nur empfehlen kann. fakt ist, es ist das richtig, wo ihr euch am wohlsten fühlt. alles gute für euch.
mandybaby
mandybaby | 21.04.2008
15 Antwort
Hallo!
Ich finde echt super habe ich auch so gemacht ich find das am besten!
Monchen
Monchen | 21.04.2008
14 Antwort
also ich könnte das nicht
die ersten 6 monate hat er bei mir im bett geschlafen und seit 2 monaten schäft er ohne problem in seinem bett, aber bei mir im zimmer; ich hätte kein gutes gefühl dabei, wenn er in seinem zimmer wäre - so ganz allein; ich hab erst vor, ihn mit einem jahr in sein zimmer zu übersiedeln
nele72
nele72 | 21.04.2008
13 Antwort
ich habs auch so gemacht
Unser Sohn hat von dem Zeitpunt an als wir vom KH zu Hause waren in seinem eigenen Bett im Kinderzimmer geschlafen. Mein Sohn hat sich von Anfang an super daran gewöhnt.
cybunny
cybunny | 21.04.2008
12 Antwort
Baby im eigenen Zimmer
Für mich käme es nicht in Frage, das Kind gleich ins eigene Zimmer zu legen. Schlafen im elterlichen Schlafzimmer veringert das Riskiko auf SIDS. Außerdem möchte ich als Mutter und auch mein Mann unser Baby im Zimmer haben. Habe 18 Monate nachts gestillt und es wäre eine furchtbare Rennerei gewesen. LG
Tornado
Tornado | 21.04.2008
11 Antwort
meiner schläft im stubenwagen
und auch noch bei uns im zimmer.... find das aber ok wie du das machst
stitchie81
stitchie81 | 21.04.2008
10 Antwort
***********
also ich hätte viel zu viel angst das meinem kind was passieren würde. ich habe alle meine kinder am anfang bei mir im zimmer schlafen lassen und das in seinem eigenen bett. und im stubewagen können die babys einige monate drin schalfen.
mullemaus6
mullemaus6 | 21.04.2008
9 Antwort
.....
Ich finde das ist kein Problem, wenn das Baby-phone an ist. Unsere hat zwar von Anfang an in ihrem eigenen Bett geschlafen, aber die ersten 2 Monate mit im Schlafzimmer. Ich muß allerdings zugeben, daß das wegen meiner Faulheit war - damit ich nachts nicht in das andere Zimmer laufen muß.
Ehichrist
Ehichrist | 21.04.2008
8 Antwort
is doch ok
wenn ihr damit gut klar kommt.... unsere 7 wochen alt schläft in ihrem eigenen bett bei uns im schlafzimmer, geht aber auch bald in ihr eigenes zimmer....
Schnatti1984
Schnatti1984 | 21.04.2008
7 Antwort
schlafen
finde ich gut dann gewöhnt er sich gleich daran allein im zimmer zu liegen... ich habs auch so gemacht und keine probleme damit... ne freundin von mir hat das ganze erste jahr mit ihrer kleinen in einem zimmer geschlafen und die kleine konnte während dieser zeit nicht mehr einschlafen wenn die mama nicht im zimmer war...
moony1985
moony1985 | 21.04.2008
6 Antwort
Finde ich net so schlimm wenn ich erlich bin
Hab die zweite ab den 2 Monat erst in ihrem Zimmer schlafen lassen wegen der Großen kalppt aber!!! Also mach das so wie du es meinst!!!! Ich find es neet soooo schlim!!
Mama-Julchen
Mama-Julchen | 21.04.2008
5 Antwort
schlafen
Wir haben unsern Sohn auch erst bei uns im Schlafzimmer gehabt. Man soll das auch machen damit die Kinder den Atem der Eltern hören - hat zumindest meine Hebamme gesagt LG Alex
alex100580
alex100580 | 21.04.2008
4 Antwort
schlafen!
Unsere kleine maus hat 2monate lang bei uns geschlafen im bett dann hat sie in ihrem eigenden geschlafen!
Sandra22121986
Sandra22121986 | 21.04.2008
3 Antwort
wir haben das genauso gemacht
bringen auch kein Bett in unser Schlafzimmer. Haben zwar ein Babybay gekauft, aber da drinnen schlaft sie nicht richtig. Jetzt schläft sie in ihrem Zimmer und wir schlafen alle 3 super. Und wenn sie weint oder auch nur einen Mucks macht, sind wir bei ihr. Ist schon in Ordnung so wie dus machst.
julia1012
julia1012 | 21.04.2008
2 Antwort
SUPER !!!
So vermeidet Ihr später Probleme beim "übersiedeln" ... wenn er krank sein sollte könnt Ihr ihn immernoch zu Euch holen ... Ich habe mit dem schlafen im eigenen Zimmer nur gute Erfahrungen gemacht LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.04.2008
1 Antwort
Völlig in Ordnung
haben wir auch so gemacht
anga
anga | 21.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Zimmer
22.08.2012 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: