Mein Baby schläft nicht im Bett

neophyte--86
neophyte--86
11.04.2008 | 11 Antworten
Hallo wollte mal fragen welches Baby noch nicht im eigenen Bett schläft? Meine schläft nur an der Brust ein oder mal im Kinderwagen.Wenn ich sie ins Bett legen will fängt meien kleine an zu schreien.Wie gewöhne ich sie an ihr eigenes Bett?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Finde es aber auch schön sie zu verwöhnen, ist ja mein erstes Baby da habe ich die
Zeit für und mache es auch gerne. Beim zweiten geht das bestimmt nicht mehr so gut.
neophyte--86
neophyte--86 | 11.04.2008
10 Antwort
In dem Alter kannst Du sie noch nicht verwöhnen
sie braucht Deine Nähe, sie war ja 9 Monate in Deinem Bauch Lass Dir das nicht einreden! Wollten sie mir auch aber das ist Quatsch!!
neferety
neferety | 11.04.2008
9 Antwort
Verwöhnen?
Verwöhnen kann man doch die Süßen nicht genug!*lol*
kanne
kanne | 11.04.2008
8 Antwort
Danke schonmal
Danke für die schnellen Antworten. Meine kleine ist jetzt 14 Wochen. Das mit dem getragenen T-shirt hab ich schon probiert. Die meisten sagen ich hätte sie zu sehr verwöhnt?! Naja solange sie nicht kommt bis sie 18 ist, finde ich das in Ordnung :)
neophyte--86
neophyte--86 | 11.04.2008
7 Antwort
hallöchen......
also meine Kleine
Sweetu
Sweetu | 11.04.2008
6 Antwort
Wie alt
ist denn Deine Kleine? Unser Domenik hat bis zu 3 Monaten nur auf meinem Bauch geschlafen! Dann habe ich ihn nach der Nachtmahlzeit in sein Bettchen gelegt und als er 4 Monate war ist er beim Abendstillen eingeschlafen und ich habe ihn ins Bett gebracht! Er schläft allerdings auch nur auf dem Bauch! Auf dem Rücken will er partout nicht schlafen!
kanne
kanne | 11.04.2008
5 Antwort
Wir machen es ungefähr so
wie neferety
Krystyna
Krystyna | 11.04.2008
4 Antwort
das kenne ich
habe das gleiche problem mit meinem kleinen. wenn ich nur ein kind hätte, würde ich versuchen alle 2 min ins zimmer zu gehen und immer wieder beruhigen und wenn es klappt, nicht aus dem bett holen. aber hab noch einen zweiten, de würde wach werden. so bleibt mir auch nur die lösung ihn mit ins bett zu holen anzudocken
louni
louni | 11.04.2008
3 Antwort
Geht mir auch so (nur mit der Brust und auf dem Arm)...
ich muss es mehr üben, aber ich nehme immer den einfachsten Weg und lege sie in mein Bett. Versuche dein Baby seitlich ins Bettchen zu legen und sichere ihre Position mit einem eingerollten Handtuch später wenn sie tief schläft kannste es wieder wegtun und langsam auf den Rücken drehen. Wenn man Babys direkt auf den Rücken legt wird der Fall-Reflex ausgelöst, deswegen wachen die oft dabei auf.
Mama-Mela
Mama-Mela | 11.04.2008
2 Antwort
Das haben wir auch durch....
Du kannst in ihrem Bett ein getragenes Shirt von dir legen, dann kann sie dich "riechen"... Wir haben unseren Sohn erst bei uns im Bett gehabt, dann in seiner Tragetasche - dann mit der Tragetasche in sein Bett und irgendwann ging s dann ohne Tragetasche in seinem Bett. Gruß anne
anne1409
anne1409 | 11.04.2008
1 Antwort
Das kenne ich
unsere braucht auch viel Nähe... schläft jetzt auch öfter ohne Brust ein aber nur mit im grossen Bett. Habe mich umgehört, es sei nicht schlimm und sie bräuchte die Nähe eben. Wenn sie so weit sei schliefe sie von sich aus alleine. Mich stört es nicht und ich warte mal ab....
neferety
neferety | 11.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kind schläft und schläft
26.10.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: