mittagsschlaf wie macht ihr das ?

xxmamioo
xxmamioo
11.10.2016 | 5 Antworten
hallo lieben Mamas,
mich würde es mal interessieren wann ihr eure kleinen an den Mittagssxhlaf gewöhnt habt und ob ihr bestimmte rituale habt wie das einschlafen besser klappt. Mein Sohn ist fast 14 Wochen alt seid dem er ca 10 wochen ist versuche ich ihn immer mittags um 12 nach dem stillen in sein beistellbetchen zulegen am Anfang hatte es 4 oder 5 mal gut geklappt wo er 1, 5 - 3h geschlafen hat seid dem ich einmal mit ihm um die uhrzeit raus musste klappt es garnicht mehr.
würde mich über eure Antworten freuen :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
In dem Alter haben meine Jungs noch den Rhythmus vorgegeben, wann sie schlafen wollten und wann sie wach waren. So richtig festen Tagesablauf hatten wir erst, als sie anfingen mit am Tisch zu essen, denn da gibt es relativ feste Zeiten bei uns, arbeitsbedingt. Nach dem Mittagessen war Mittagsschlaf, so lief es dann auch nahtlos in Kinderkrippe und Kindergarten weiter und im ersten Schulhalbjahr im Hort. Nur die Dauer änderte sich. Unser Zwerg mit seinen 5 Jahren macht im Kindergarten regelmäßig noch 2 Stunden Mittagsschlaf, am Wochenende zu Hause nicht immer, aber man merkt ja, wenn sie Schlaf brauchen. Mit 14 Wochen schliefen meine Jungs sehr viel im Kinderwagen, draußen an der frischen Luft. Ich bin immer nach dem Mittagessen raus spazieren gegangen und sie schliefen dann einfach auf dem Hof im Wagen weiter, bis sie wach wurden. Warte ab, das pendelt sich von ganz allein ein, wenn dein Tagesablauf regelmäßig gleich abläuft.
Antje71
Antje71 | 12.10.2016
4 Antwort
Ich hab meine kleine immer hingelegt wenn sie müde war und schlafen lassen bis sie aufwachte. Hab ihr nie versucht eine bestimmte Zeit aufzudrücken....und so hat sich von ganz allein ein Rhythmus eingestellt. Die erstrn Wochen hat sie praktisch nur geschlafen, dann hat sie morgen zwischen 9-10 bis 10-11 geschlafen und nachmittags zwischen 14-15 bis 16-17 Uhr. Nun ist sie 10 Monate ubd so langsam merke ich das sie wieder umstellt. Sie mag morgens nicht mehr schlafen, sie ist einfach nicht müde. Dafür ist sie um 12 dann total k.o, also leg ich sie hin ubd sie schläft bis 15 oder 16 Uhr....das ist jetzt seit ca einer Woche so. Ich glaub sie macht jetzt nur noch einen Schlaf am Tag. Aber ich lass sie entscheiden, achte auf die Zeichen, die sie mir gibt, wenn sie müde ist. Das klappt gut. Aber jedes Kind ist anders, bei meinrm Grossen hat es nicht so geklappt, der hat einfach nicht geschlafen, nicht am Tag nicht in der Nacht.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2016
3 Antwort
Das kam von selbst...zu Beginn schlafen sie ja eh nach ihrem Rhythmus...und dann, so mit 8, 9 Wochen wurde es dann immer Mittags gaaaaaaaanz ruhig im Haus...so kam das. Genauso Abends. Mit ca. 12 Wochen war ein wirklich fester Rhythmus da-den wir allerdings auch heilig gehalten haben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2016
2 Antwort
Das pendelte sich bei uns von alleine ein. Wir haben meist gegen 13.30 warm gegessen und danach geht sie ins bett. Sie ist jetzt 21 Monate alt und sie geht immernoch gegen 13.45 ins Bett für den Mittagsschlaf
JACQUI85
JACQUI85 | 11.10.2016
1 Antwort
Wir hatten immer feste abläufe..die waren bei mausi aber von anfang an schon irgendwie drin.. sie schlief schon immer viel..man konnt quasi die Uhr nach stellen, wann sie wach wird und hunger hat..dadurch war der ablauf tag und nacht eigentlich von anfang an gleich.. und eigentlich blieb es auch so, nur das sich mit der zeit eben die Zeiten etwas verschoben haben..aber die grundstruktur blieb erhalten nachm Mittagessen, und das war nicht erst irgendwann 14uhr oder so, war Mittagsschlaf angesagt... das wurde auch im kiga, in den sie mit 12mon kam, so weitergeführt und sie machte auch bis zur kurz vor Einschulung noch welchen, wenn am ende auch nicht mehr täglich und nicht mehr so lange.. nun ist sie 8 und wir haben eigentlich immer noch dieses zeitliche grundgerüst, wenngleich die Zeiten nun etwas anders sind als damals, wo sie kleiner war...
gina87
gina87 | 11.10.2016

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie führe ich den Mittagsschlaf ein?
12.05.2009 | 8 Antworten
Problem mit Mittagsschlaf
20.02.2009 | 3 Antworten
wie macht ihr das mit dem mittagsschlaf?
09.02.2009 | 11 Antworten
mittagsschlaf
23.01.2009 | 11 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading