Einschlafprobleme beim Baby

niba
niba
03.08.2013 | 6 Antworten
Hallo liebe Muttis, unser Colin ist mittlerweile 5 Monate und unser Sonnenschein. Er lacht den lieben langen Tag und entdeckt die Welt.. Wir haben allerdings ein Problem: abends brüllt er alles zusammen. Ja, wir haben ein Abendritual, er geht meist zwischen sechs und halb sieben ins Bett. die ersten 3 Monate waren sehr entspannt, allerdings habe ich mich da auch entschieden, ihn nicht mehr mit stillen ins Bett zu bringen. Ich möchte nicht, dass er nur durch die Brust zu beruhigen ist. Teilweise brauchen wir nur seine Händchen festhalten, damit er sich nicht durch die wach macht. Klappt nicht immer :( Hat jemand einen Rat? Sollte ich mich mal nach einer Schlafberaterin umsehen? Vielen Dank Nicole
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Ich würde auch das Pucken versuchen. Aber auf keinen Fall schreien lassen. Warum willst du ihn denn nicht in den schlafstillen? So kostet das doch nur unnütz nerven
Maischi
Maischi | 04.08.2013
5 Antwort
ich hab mich nicht mehr getraut zu pucken habs nur die ersten 4wochen gemacht und dann auch nur 3-4mal abends weil sie nicht einchlafen konnten aber jetzt klappt es von alleine, ich weiß nicht wie es ist wenn ein kind nicht dran gewöhnt ist
pink-lilie
pink-lilie | 04.08.2013
4 Antwort
@pink-lilie Ich musste meinen bis zum 7. Lebensmonat pucken und die Augen abdecken, sonst kam er nicht zur Ruhe. Wenn man beim Wetter jetzt puckt, dann sollte man natürlich einen Sommerpucksack nehmen und nicht unbedingt eine Decke...
andrea251079
andrea251079 | 04.08.2013
3 Antwort
pucken mit 5monaten ???? wenn er da mal nicht- noch mehr brüllt und bei der wärme würde ich es jetzt sowieso nicht machen
pink-lilie
pink-lilie | 04.08.2013
2 Antwort
Wenn ich das richtig verstanden habe, dann macht Dein Sohn sich durch die Bewegung seiner Hände wach. Da hilft Pucken. Versuche das mal. Meine Raupe hat damit deutlich besser geschlafen und ist nicht aufgewacht durch das Zucken....
andrea251079
andrea251079 | 04.08.2013
1 Antwort
vielleicht ist es gerade die wärme die ihm zu schaffen macht, meine kleinen sind morgen 5.Monate und mein sohn macht abends auch immer rabatz während die kleine schon schlummert
pink-lilie
pink-lilie | 03.08.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Einschlafprobleme
07.04.2012 | 10 Antworten
8 Wochen altes baby einschlafprobleme
20.02.2012 | 5 Antworten
Baby schlaeft so schlecht - Hilfe!
26.12.2011 | 13 Antworten
Wie schlafen eure 2-Jährigen so ein?
19.11.2011 | 12 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading