Warum will mein sohn nicht schlafen ?

isabel33
isabel33
26.07.2013 | 6 Antworten
Hallo zusammen, ich habe seid 3 tagen ein riesen Theater hier.
Mein sohn ist 1 jahr und will seid 3 Tagen nicht mehr in seinem Bett schlafen.
Ich mache sicherlich nicht alles richtig, meine Eltern sagen ich habe ihn verzogen , bin selber schuld. :-(
Also, seitdem er Baby ist habe ich ihn immer in seinem wagen zum Schlafen gebracht mit schaukeln. Ja ich weiss, nun ist er schon was grösser, doch es hat immer wunderbar funktioniert. Im Wagen eingeschlafen und dann sanft ins Bett gelegt und gut war . Anders ist er nicht eingeschlafen, habe ich schon soooo oft versucht.
Jetzt schläft er im Wagen ein und wenn ich ihn dann ins Bett lege fängt er an Hysterisch zu brüllen und will wieder raus und in den Wagen .. Fühle mich so schuldig, was kann ich tun ? Heute Abend habe ich ihn einmal rausgeholt und nochmal geschaukelt, aber beim 2ten mal habe ich ihn einfach mal 10 minuten in seinem Bett schreien und motzen lassen . Schaded das ??
Is das eine phase ?
Wer hat sowas ähnliches hinter sich ? Oder bin ich die einzige ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Hallo Isabel, bist du noch online?
krimimaus77
krimimaus77 | 26.07.2013
5 Antwort
Danke für die lieben antworten, also der zahn is schon durch und kein anderer in sicht . Im bett liegt er bei dem wetter nur in pampers und ärmelosem tshirt.. nee, hand halten bringt da gar nichts, auch wiegen nicht, er will dann in dem moment keine nähe, NUR raus. Ich bin auch kein fan von schreien lassen , aber heute abend war wirklich nach 5 minuten "motzen" nicht schreien , ruhe .... soll ich das morgen abend auch so machen ?
isabel33
isabel33 | 26.07.2013
4 Antwort
oh was habe ich meine kleine geschaukelt und von meinem sohn ganz abgesehen, der ist auch nur in seinem kinderwagen eingeschlafen, bis ich ihn entsorgt habe, da war er so 1jahr 6monate, jetzt hatte ich die zeit das ich auch bei den im zimmer geschlafen habe, bis jetzt so kurz vor 3 wochen, muss aber allerdings auch mich immer noch mit ins zimmer setzen und warten bis sie eingeschlafen sind, das sind meistens so 5 min. sie wissen das ich da bin und das beruhigt sie, mach dir kein kopf, ich würde meine allerdings auch nie schreien lassen
Merlepups
Merlepups | 26.07.2013
3 Antwort
Hallo vllt Zahnt er oder es liegt an der Wärme! Mein Sohn musste Ich eine zeit lang im Arm wiegen bis Er eingeschlafen ist... lag auch eine zeit mit in seinem Bett, als er eingeschlafen war habe ich meist noch 1std gewartet und bin dann langsam wieder raus ... lass dich nicht versunsichern es ist nur eine Phase die vergeht wieder ;)
Memories
Memories | 26.07.2013
2 Antwort
Also schreien lassen - davon bin ich gar kein Freund in dem Alter. Ich hab auch mal ne Zeitlang HÄndchen gehalten, bei beiden Kids. DAs war nach einigen Tagen wieder weg. Was hab ich mri einen Kopf gemacht: "Muss ich jetzt mein Leben lang HÄndchen halten"? Bin sogar auf allen vieren rausgekrabbelt.... und? War auch nur eine Phase. Alles geht vorbei, mach Dir keine Sorgen. Ich würde mich, wenn er schreit, zu ihm ans Bett setzen und etwas streicheln, Hand halten und beruhigen. Wenn er sich irgendwann wieder sicher ist, wird´s auch klappen. Er braucht im MOment die GEwissheit, dass Du da bist. Und mahc Dir keine Vorwürfe: Keiner ist perfekt. Hör auf Deinen Bauch. Viel Glück
sillylein
sillylein | 26.07.2013
1 Antwort
hallo.bekommt er einen zahn? beim zahnen war unser sohn in dem alter nur im maxi cosi eingeshlafen.ich hatte ihn dann ins bett gelegt wenn er schon fest geschlafen hatte. ansonsten könnte es an der wärme liegen.unser sohn schläft nur im t-shirt und unterhose mit einer dünnen decke über den beinen und gekippten fenster.
nicos_mami
nicos_mami | 26.07.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mein sohn ein rätsel
18.06.2012 | 6 Antworten
Mein Sohn ist nachts Stunden wach
11.01.2012 | 4 Antworten
mein sohn 7 monate will nicht schlafen
27.09.2010 | 18 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading