Kind schläft tagsüber ungern im Bett, was tun?

mirakoeln
mirakoeln
11.07.2012 | 10 Antworten
Hallo liebe Mamis,

ich habe eine Frage und zwar schläft unsere Tochter (7 Monate)tagsüber sehr sehr ungern bis gar nicht in ihrem Bett ein. Abends ist das kein Problem. Am liebsten wäre es ihr, wenn ich auch tagsüber bei ihr bleibe. Aber das kann und will ich auch nicht immer tun. Dann schreit sie. Dann holen wir sie auch meistens wieder raus. Ich kann sie aber doch nicht ständig auf meinem Arm einschlafen lassen, sie soll sich doch auch tagsüber an ihr Bett gewöhnen, oder was meint ihr? Habt ihr Tipps für mich?

Danke und liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Habe tagsüber einen Laufstall mit Spielzeug, da lässt es sich auch prima kurz schlafen...
Aginess
Aginess | 12.07.2012
9 Antwort
@kirschküßchen Ich kann dich gut verstehen, gerade beim Putzen mit den ganzen Chemiekalien.Irgendwie scheinen das die Kleinen zu wissen und werden gerade dann immer wach. Aber das Gute ist, auch unsere Kinder werden irgendwann groß.:)
mirakoeln
mirakoeln | 12.07.2012
8 Antwort
Ja das manchmal echt doof wenn er nur so kurz schläft, denn ich möchte ihn immer ungern dabei haben wenn ich das Bad putze wegen den dämpfen, aber irgendwie dann wird er immer wach *looool* Naja, jetzt kämpft er auch gerade wieder mit sich und will nicht pennen, naja 10min hat er noch, dann darf er wieder raus und dann veruschen wir später anlauf nr. 2.. schon anstrengend
kirschküßchen
kirschküßchen | 12.07.2012
7 Antwort
@kirschküßchen Oh ja, das kenne ich irgendwo her.:) Unsere schläft auch selten länger als 20 Minuten.:)
mirakoeln
mirakoeln | 12.07.2012
6 Antwort
Das ist schön, dann kannst du ja jetzt paar min durchatmen... hihi.. meiner ist schon wieder wach nach 20min schlaf... oh man.. naja, dann muss er jetzt den haushalt wieder mitmachen und überall rüber liegen... hehe
kirschküßchen
kirschküßchen | 11.07.2012
5 Antwort
@kirschküßchen Trotzdem danke für deinen Tipp. Gerade eben hat es wieder super geklappt, sie hat zwar 5 Minuten gemeckert, aber dann ist sie eingeschlafen.:) Übung macht den Meister.
mirakoeln
mirakoeln | 11.07.2012
4 Antwort
hmmm... dann weiß ich auch nicht.. bin auch erst seit 5, 5 mon. mama vllt hat sie ja auch durst, ich weiß man soll es nicht, aber jamie darf dann meistens nochmal 30-50 ml wasser trinken und dann schläft er auch, meckert danach noch 5-10min rum und dann ist auch ruhe... wir hatten als ich angefangen habe ihn an sein großes bett zugewöhnen 3 tage streß, also mit mitdauerbrüllen usw... aber dann hat er den platz angenommen.. vllt haben andere mamis ja noch nen guten tipp und ich kann ihn dann auch mal versuchen
kirschküßchen
kirschküßchen | 11.07.2012
3 Antwort
Also meine Große war auch so ich bin dann immer mit ihr Spazieren gegangen da hat sie dann geschlafen.
maeusel21
maeusel21 | 11.07.2012
2 Antwort
Doch wir haben eine Spieluhr. Manchmal klappt es damit, manchmal nicht. Keine Ahnung woran es liegt.
mirakoeln
mirakoeln | 11.07.2012
1 Antwort
Hast du keine spieluhr die zb. bilder an die wand macht und musik spielt?? das klappt bei meinem kleinen lg
kirschküßchen
kirschküßchen | 11.07.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kind kommt immer wieder aus dem bett
27.06.2012 | 5 Antworten
kind schläft und schläft
26.10.2011 | 7 Antworten
schlafritual tagsüber
03.02.2011 | 4 Antworten
Meine Tochter schläft nich alleine ein
15.09.2010 | 3 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading