Ich bin echt am verzweifeln

tylerbaby
tylerbaby
02.04.2008 | 24 Antworten
mein Kleiner (knapp 5 Monate) schläft mir Nachts nicht richtig. Er geht um halb neun ins Bett (manchmal mit Geschrei, manchmal ohne) Dann bekommt er Abends (22 - 22:30 Uhr) wenn ich ins Bett gehe noch eine Flasche und kommt dann Nachts noch einmal zum Trinken. Soweit war ja alles ok ! Das war so, bis vor ein paar Tagen. Keine Ahnung was er hat, aber ich laufe jede Nacht bestimmt 30 - 40 mal in sein Zimmer und stecke Ihm den Schnuller wieder in den Mund da er quengelt. Mich macht das wahnsinnig ! Hat jemand eine Idee, an was das liegen könnte .. Ich bin echt schon am verzweifeln ..
Mamiweb - das Mütterforum

27 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
koligen
also die koligen kannst du bis zum 6 lebensmonat noch haben das hat uns damals der kinderarzt bestätigt
BlueEyes77
BlueEyes77 | 02.04.2008
23 Antwort
Koliken
Ja Koliken sind gemein oh wie hat unser Sohn geschrien als ich ohn gestillt habe und davor musste ich ja salat mit Paprika essen oh man bis wir das gemerkt haben er tat mir so leid
Mami-inc
Mami-inc | 02.04.2008
22 Antwort
Oh oh oh
Vielleicht hat er ja den Dreh schon raus :-) Ich würde ihn auch mal versuchen alleine zu lassen oder setz dich an sein bett streichel ihn sing ihm was vor das mögen sie auch die baby´s
Mami-inc
Mami-inc | 02.04.2008
21 Antwort
ne, koliken sind das nicht
die hatte er bis vor ca. 2 Monaten und da hat er sich ganz anders angehört...
tylerbaby
tylerbaby | 02.04.2008
20 Antwort
Koliken
Ja Arzt würde ich auch noch raten aber hat man mit 5 monaten diese kolken noch ich dacht die hören beim 3 Monat auf spästens 4 monat
Mami-inc
Mami-inc | 02.04.2008
19 Antwort
Mami-inc
hoffenlich ist das nur eine Phase... Ja, Nachts bekommt er noch eine Flasche... Was mir aber heute Nacht aufgefallen ist, da ich hundemüde war, bin ich zu ihm ins Zimmer, hab mich auf meinen Schaukelstuhl mit Ihm gesetzt und dann ist er sofort wieder eingeschlafen. Aber es kann ja nicht sein, dass das nun jede Nacht so ist.. Ich liebe meinen Schatz, und kuschle ganz viel mit Ihm, auch bevor er abends einschläft, aber Nachts kann dass ja kein Dauerzustand sein oder ??
tylerbaby
tylerbaby | 02.04.2008
18 Antwort
DURCHHALTEN!!!!!!!
JUHU liebe Mama!!! Wir hatten auch das problem!!nur nicht so häftig!!!!dein sohnemann testet dich jetzt!!!!lasse ihn ruhig mal schreien!!!höchsten 15 min!halte dich an der heizung fest oder geh fernsehn gucken in der zeit!aber nicht ins zimmer gehen!geht aber nur wenn du alle register gezogen hast!Bauch voll, hose trocken, kein bauchweh, kein fieber, genügend Aufmerksamkeit den ganzen tag!wenn das alles supi ist muss er mal weinen.du kannst dich nicht versklaven lassen!hört sich zwar gut gesagt an aber das ist schon schwer!!!der kleine will jetzt wissen wer zu hause die hose an hat!! viel glück! P.S.:bei uns ging das 2 tage und dann war ruhe im karton! liebe grüße
Lenaswelt
Lenaswelt | 02.04.2008
17 Antwort
vieleicht koligen
also es kann auch sein das dein kind 3 monat koligen hat das tritt meistens nachts auf so war das mit meinem sohn es kann auch gut sein das er zähne bekommt geh mal in rewe oder aphotheke da gibts eine salbe die heist dentinox die schmiert man den kleinen aufs zahnfleisch das betäubt und die haben dann viel weniger schmerzen mir hats sehr geholfen vieleicht solltest du auch mal einen arzt fragen
BlueEyes77
BlueEyes77 | 02.04.2008
16 Antwort
Phase?
Vielleicht ist das auch nur eine Phase die wieder vergeht? Unser Sohn hat auch erst richtig schön geschlafen und dann auf einmal wollte er gar nicht mehr schlafen abends ging aber relativ schnell vorbei Isst er auch Nachts?
Mami-inc
Mami-inc | 02.04.2008
15 Antwort
An Zoey
Ja, mit den 5 Monaten hast Du recht. man soll mit der methode erst ab dem 6. monat anfangen. Aber schreien lassen muß man die Kinder damit sie die nächsten Jahre nämlich gerade NICHT mehr schreien!!! Naja, aber ich weiß, bei dem Buch gehen die Meinungen halt auseinander. Muß eben jeder so machen, wie er es für richtig hält.
Kiggi
Kiggi | 02.04.2008
14 Antwort
Elternbett
Ja mit Sicherheit gehen da die Meinungen auseinander und wenn unser Schatz mal soweit ist wird er mit Sicherheit auch mal zu Mama&Papa in´s Bett kuscheln kommen :-) ist ja auch ein schönes GEFÜHL DAS MAN DEN KINDERN GEBEN KANN
Mami-inc
Mami-inc | 02.04.2008
13 Antwort
Mami-inc
ich hab keine Ahnung ob es die Zähne sind... In mein Bett mitnehmen möchte ich Ihn auch nicht unbedingt, da ich auch finde, dass er in seinem eigenen Bett schlafen soll... Ich warte Nachts schon immer einige Minuten, bis ich zu Ihm gehe, aber wenn ich zu lange warte, dann schreit er sich wach und dann ist gar nix mehr mit Nachtruhe...
tylerbaby
tylerbaby | 02.04.2008
12 Antwort
......
ich weiss die meinungen gehen da auseinander... ich selbst habe gerne bei meinen eltern im bett geschlafen.. und auch meine kinder ..meine 5jährige kommt regelmässig nachts zu uns ins bett... meine beiden großen sind aus dem alter schon raus..*gggg*.. und wenn meine jüngste mal nicht gut schlafen sollte leg ich mich mit ihr ins große bett im kinderzimmer... mir und meinen kindern hat das bis jetzt nicht geschadet... lg tina
Zoey
Zoey | 02.04.2008
11 Antwort
Bauchweh?
Könnte vielleicht auch sein dass ihm der Bauch weh tut? und die letzte Mahlzeit schwer im Bauch liegt?
Mami-inc
Mami-inc | 02.04.2008
10 Antwort
Ohne Terror geht es auch nicht!
Das muß man schon einige tage durchhalten können. War für uns auch hart, aber jetzt fühlen sich alle Beteiligten sauwohl und schlafen mindestens 11 Stunden durch!
Kiggi
Kiggi | 02.04.2008
9 Antwort
Vielleicht
kann er schon die Zähne kriegen ist ja von baby zu baby unterschiedlich aber wenn er ja nur quengelt und nicht richtig schreit dann lass ihn doch vielleicht mal einfach und evtl findet er auch alleine wieder in den Schlaf. In das eigene Bett mitnehmen würde ich ihn aber nicht sonst gewöhnt er sich nur dran und will das immer klar ist es schön wenn das baby mit einem kuschelt aber es sollte doch in seinem eigenen Bett schlafen
Mami-inc
Mami-inc | 02.04.2008
8 Antwort
Danke für die Antworten...
aber ich verstehe nicht, warum das nur Nachts so ist. Tagsüber würde man ja gar nichts merken, dass er Zähne bekommt !! Kann das wirklich zusammenhängen.. ??
tylerbaby
tylerbaby | 02.04.2008
7 Antwort
.........
sorry..aber dieses buch brauch man nicht ...vorallem ist der kleine erstmal 5 monate alt.. und wird mit sicherheit nicht aus spass immer schreien... ich persönliche halte von diesen methoden die in dem buch beschrieben werden nix... es sind baby und warum sollte man ein baby schreien lassen.. lg tina
Zoey
Zoey | 02.04.2008
6 Antwort
Kiggi
Das Buch habe ich auch, aber das löst leider das momentane Problem auch nicht !! Wenn ich Ihm den Schnummer weg nehme, dann habe ich nur noch Terror zu Hause, denn ohne das Ding geht leider gar nix mehr.... Die im Krankenhaus haben damit angefangen und jetzt kann er nicht mehr ohne !!! ....leider ...
tylerbaby
tylerbaby | 02.04.2008
5 Antwort
Zähne?
Vieleicht schießen die Zähne ja ein. ................ Bei uns ist auch nicht jede Nacht gleich. Mal geh ich einmal, mal fünfmal die Nacht ins Zimmer.
Minamama
Minamama | 02.04.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kann das echt sein?
04.07.2012 | 9 Antworten
Das ist echt krass!
07.06.2012 | 11 Antworten
Bin langsam echt am verzweifeln
06.05.2012 | 3 Antworten
Bin am verzweifeln
13.02.2012 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: