Schnuller angewöhnen oder andere Lösungsvorschläge

ostkind
ostkind
23.06.2012 | 12 Antworten
Hallo zusammen,

mein kleiner Zwerg ist nun 14 Tage alt und in seinen Wachphasen chronisch unzufrieden. Seit dem Kreißsaal will er wenn er wach ist ständig an meine Brust zum trinken. Eigentlich kein Problem, aber leider überfuttert er sich dabei und bekommt Bauchweh. Und was ist sein Mittel gegen Bauchweh? Klar, rumnuckeln. Ein Teufelskreis also.

Nun versuch ich ihn bestenfalls alle Stunde was trinken zu lassen, damit er sich nicht überfuttert, aber das gefällt ihm natürlich nicht und er quittiert das ganze mit ba´rbarischem Gebrüll ("HILFE!!! MAMA LÄSST MICH VERHUNGERN!!!") (quengeln)

Rumtragen und Rumschaukeln hilft nur bedingt, Tragetuch manchmal, aber der kleine ist einfach Busen-fixiert.

Nächste Idee um sein Saugbedürfnis zu befriedigen, ist natürlich Schnuller. Meine erste Maus hat den nicht gebraucht und ich war einigermaßen stolz, ein "ungepfropftes" Kind zu haben. Aber gut, wenn es den Kleinen zufriedener macht, muss es halt der Schnuller sein.

Nur leider ist der Zwerg ja nicht blöd und merkt nach kurzem rumnuckeln, dass da nix rauskommt. Und schon geht das Gebrüll weiter.

Also wie stell ich ihn nun ruhig? Irgendwelche Tricks, wie er sich leichter mit dem Schnuller anfreunden könnte? Habt ihr andere Ideen?

(danke)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@evil-bunny das hat mir meine hebi auch grad gezeigt. werd mal noch nen weicheren schnuller besorgen, den ich hier geschenk bekommen hab ist doch recht hart. und dann weiter probieren... danke euch!
ostkind
ostkind | 25.06.2012
11 Antwort
@evil-bunny Stimmt, mit dieser Methode habe ich ihn meiner Tochter auch untergejubelt! = )
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2012
10 Antwort
na glückwunsch!!! ging irgendwie an mir vorbei das dein zwergi da ist :D also, zum theam ;) ich hatte das mit meiner kleinen auch, die wurde irgendwann sogar richtig böse, WEIL milch raus kam und sie doch NUR in ruhe schnullern wollte *gg* ich war auch froh mal ein kind zu haben das KEINEN schnulli wollte, aber...es gibt ja immer ein aber *seufz* da mein großer ja auch noch da ist ging das 24 stunden an der brust rumhängen mal gar nicht... tragetuch war eine super lösung für sie, aber halt auch nur bedingt....ich hab mich "durchgesetzt" und ihr das olle nuckelding angewöhnt, war das einzige was wirklich hilfreich war :( ich hab sie futtern lassen, und immer wenn ich gemerckt hab das sie nur noch rumschnullert sanft die brust entzogen und "heimlich" einen schnuller rein...blieb mit ihr dann aber auch in der position sitzen wie wir beim essen waren, sie sollte sich mit dem ding genauso sicher und geborgen fühlen wie mit der brust auch! es hat ne weile gedauert, aber mit geduld...
evil-bunny
evil-bunny | 23.06.2012
9 Antwort
Ich wünsche dir viel Erfolg und das Buch Oje ich wachse ist wirklich hilfreich
AJEsens
AJEsens | 23.06.2012
8 Antwort
danke euch! also satt wird er, zwischen nuckeln und trinken merkt man ja auch den unterschied... und beim letzten wiegen am tag 9 hatte er auch schon ein pfund mehr auf den rippen als bei der geburt . hab erst zwei verschiedene schnuller ausprobiert, werd mal weiter rumsuchen. und mal schaun, ob wir bei den mahlzeiten etwas rhythmus reinbekommen, dann wird es vllt auch schon besser.
ostkind
ostkind | 23.06.2012
7 Antwort
Achso und in dieser Zeit kommen viele Baby´s nicht damit zurecht das das Gehirn wächst die Nerven sich verbinden usw und ich glaube das ist auch ungefähr die Zeit. Meiner Maus hat da der Kinderwagen gut geholfen dann kam sie etwas zur Ruhe.
AJEsens
AJEsens | 23.06.2012
6 Antwort
Meine kleine hatte das auch und nuckel wollte sie erst nicht. Wenn er Bauchweh hat kannste ihm dann Lefax Pump Liquid geben. Dann hab ich mal verschiedene Nuckel ausprobiert und siehe da der von Avent hat ihr gefallen. Hab ihr zwischendurch auch ein bisschen abgekochtes Wasser gegeben um ein wenig Rythmus rein zu bekommen
AJEsens
AJEsens | 23.06.2012
5 Antwort
Überfüttern kann er sich nicht dabei - wenn es zuviel ist, kommt es einfach oben wieder raus. Woran es liegt, daß er brüllt, ist schwer zu sagen. Beim Trinken wird der Darm angeregt. Hast du es mal mit Abhalten probiert? Vllt. sitzt ein Pups verquer. Ansonsten kenn ich die Phase, daß das Kind nuckeln möchte , aber dummerweise kommt da Milch raus: Ich habe einen Schnuller ausprobiert, aber er wurde nicht angenommen. Einem 14 Tage alten Kind würde ich aber keinen Schnuller geben, wegen Saugverwirrung und weil es so u.U. einfach zu wenig trinkt.
Backenzahn
Backenzahn | 23.06.2012
4 Antwort
Hört sich an als würde er nicht satt werden. Sprich mit deiner Hebamme
stern89
stern89 | 23.06.2012
3 Antwort
Erstmal herzlichen Glückwunsch zum kleinen Mann! = ) Zum Saugbedürfnis, hast du verschiedene Formen und Marken durchprobiert? Meine Kleine nimmt zum Beispel nur die anatomisch geformten von nuk und Dentistar, mit allem anderen kann ich sie jagen. Ich kann dich gut verstehen, sie wollte auch immer nuckeln, hatte aber Dreimonatskoliken und der Nuckel hat ihr dann echt geholfen, auch wenn ich es besser ohne gefunden hätte. Jetzt hat sie ihn nur noch zum einschlafen oder kaut statt auf einem Beißring auf dem Schild rum, wenn die Zähne drücken. Vielleicht ist es ja bei deinem Sohn auch nach drei Monaten vorbei, alles alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2012
2 Antwort
huhu ne freundin hatte das problem auch mit ihrem mini sie hat ihm den schnuller "schmackhaft" gemacht ein wenig muttermilch drauf und schon blieb das dinge länger drinne und irgendwann hat er auch nicht mehr gemerkt wenn der "geschmack" weg war und hat sich dann auch wirklich nur noch zum "ESSEN" gemeldet... wünsche dir viel glück
Lucky-Day7
Lucky-Day7 | 23.06.2012
1 Antwort
hallo.das hört sich so an als wenn zu wenig milch kommt oder er davon nicht satt wird. wieg ihn mal vor dem stillen nackt und nach dem stillen nochmal .dann nimmst du das 2. ergebnis - das erste ergebnis und dann weißt du wieviel er getrunken hat. ca 50 ml sollten es sein.
nicos_mami
nicos_mami | 23.06.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wann habt ihr den Schnuller abgewöhnt?
11.02.2011 | 19 Antworten
hallo zusammen frage zur schnuller
28.01.2011 | 8 Antworten
Baby (7 Wochen) nimmt keinen Schnuller
24.10.2010 | 5 Antworten
HORROR - Keinen Schnuller im Haus
10.07.2010 | 11 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading