8 Monate altes Baby - mal wieder eine Phase

Sternstunden
Sternstunden
02.04.2012 | 4 Antworten
Ihr Lieben, ich weiß es ist nur eine Phase (Ich bete zu Gott, dass es so ist), aber der Kleine ist grad absolut anstrengend. schlafen im eigenen Bett klappt grad garnicht. also lassen wir ihn bei uns einschlafen und tragen ihn dann ins bett. entweder er wird sofort wach und brüllt wie verrückt, bis ich ihn wieder hoch nehme. oder er schläft ne halbe stdunde bis stunde und wird dann wach und brüllt. er lässt sich nur von mir beruhigen, wenn mein freund ihn nimmt brüllt er solange weiter bis ich ihn nehme. es kam schon ein paar mal vor dass er nicht in seinem bett wieder einschlafen wollte da hab ich ihn zu mir geholt und wieder rüber getragen als er eingeschlafen ist, aber diese nächte kann man an einer hand abzählen. aber im moment klappt das nicht, er wird sofort wieder wach. und sobald ich ihn hoch nehme fallen ihm die augen zu und er pennt weiter. da wir das spektakel aus berufsgründen meines freundes nicht jede nacht mitmachen können, schläft er seit ein paar tagen bei uns im bett, dicht an mich gekuschelt. auch keine besonders tolle lösung, aber die einzige möglichkeit überhaupt ein bisschen schlaf zu bekommen. es geht sogar nachts soweit, dass ich ihn nachts nicht mal meinem freund in den arm drücken kann um auf die toilette zu gehen, weil er anfängt zu heulen sobald ich den raum verlasse. das ganze geht jetzt seit letzte woche samstag so und ich wüsste gerne - wie lange diese "besonders schöne phase" so bei euch angehalten hat. Oder ob jmd DEN Tipp hat wie ich mein Baby davon überzeuge in seinem Bett zu schlafen.
tschuldigt, meine verquere groß und klein schreibung ich hab grad keinen nerv mich auf korrekturen zu stürzen... (muede)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
@evch 3 wochen???! oh gott, oh gott! heute nacht hat er sich austricksen lassen. er hat die pampers voll gestänkert und weiter geschlafen. ich hab ihn dann geweckt, gewickelt und wie selbstverständlich in seinen schlafsack ins bett gepackt, gute nacht kuss und raus! hat tatsächlich geklappt. allerdings war es schon 4Uhr. aber besser als nix ich hab gestern artikel zum thema trennungsangst auf mamiweb gefunden, ich werd mal die tipps da versuchen zu beherzigen, vllt klappts dann auch wieder mit dem alleine durchschlafen...
Sternstunden
Sternstunden | 03.04.2012
3 Antwort
verstehe dich soooooo gut!!!wir haben das gleiche problem. allerdings schläft sie auch mal gerne bei papa auf der Brust ein oder eben gekuschelt bei mir. alleine geht das gar nicht!!! wir haben sie jetzt nachts in den schlafsack rein und lassen sie trotzdem bei uns.das dieser sie etwas "einengt" hilft ihr einwenig. zum pucken sind sie ja jetzt schon zu alt. unsere hat mit dem schlafsack soooo super geschlafen. recht früh am morgen ist sie einmal aufgewacht, da hab ich sie die dann zu uns genommen, kurzer schlummertrunk und es wurde weitergeschlafen.aber jetzt- zähnchenzeit.... totales chaos :-( seit fast drei wochen!!!!!
evch
evch | 03.04.2012
2 Antwort
@wossi2007 ähnliches hab ich schon versucht. ich hab den ganzen tag sein kuscheltier mit mir rumgetragen, aber es hat nichts geholfen. es ist sogar so, dass ich mich schon neben sein bett gesetzt hab, um ihn zu beruhigen und bei ihm zu sein bis er einschläft und er hat sich aufgesetzt durch die gitterstäbe meinen arm gegriffen, mich rangezogen und sich im sitzen an mich gekuschelt und ist eingeschlafen. scheint wohl auch irgendwie die körperwärme zu sein, die er sucht.
Sternstunden
Sternstunden | 02.04.2012
1 Antwort
Mein Bruder hatte damals bei seiner großen auch so Problemchen. Seine Tochter war auf ihn fixiert, aber da er Schichtarbeiter ist, eher selten zuhause. Mein Bruder hat dein eins seiner t-Shirts über die Matratze von ihrem Bett gezogen und schon hat sie geschlafen wie ein Stein.
wossi2007
wossi2007 | 02.04.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

8 Monate altes kind Milch produkte?
27.08.2011 | 17 Antworten
abendessen baby 6 monate
20.12.2010 | 6 Antworten
Wichtig 6 Monate altes Baby
26.07.2010 | 8 Antworten
Essensplan 6 Monate altes Baby
23.06.2010 | 7 Antworten
8 monate altes baby
28.05.2010 | 1 Antwort

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading