8 Wochen altes baby einschlafprobleme

Sannylight
Sannylight
20.02.2012 | 5 Antworten
hallo meine 8 monate alte tochter hat ziemliche einschlafprobleme. findet mittags einfach nicht richtig in den schlaf.dazu kommmt, dass man sie nicht in die wiege oder ins bett legen kann, dann ist sie sofort wieder wach. das war aber schon seit anfang geburt so. müssen sie zum einschlafen rumtragen oder aufm ball rumhopsen und sie schuckeln.. das gleiche hatten, wir bei unseren ersten tochter., diesmal wollt ichs andes machen, naja wie man sieht:-) Sie schreit auch sehr viel, dachte auch das würde diesmal anders werden, aber naja wieder nix. :-( am wochennede hat sie den ganzen mittag geschrien, immer wieder wollte sie einschlafen, hat auch paar minuten geshclafen dann war sie wieder wach. hat jm. tipps für mich? und meint ihr das kommt noch dass sie in der wiege schläft?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Was Du noch versuchen kannst ist ein getragenes T-Shirt von Dir in die Wiege oder Bettchen zu legen, dann hat sie Deinen Geruch.
SrSteffi
SrSteffi | 20.02.2012
4 Antwort
Ich kann dazu nur soviel sagen: mein 1. Kind hat nie woanders als bei mir geschlafen, und an Weglegen war nicht zu denken. Mein 2. Kind konnte ich einfach hinlegen, wenns gerade eingeschlafen war. Ich würde es nehmen, wie es ist. Hast du ein Tragetuch? Das erspart dir das Gehopse und du kannst trotzdem was machen, auch mit schlafendem Baby vorm Bauch. Ob es noch kommt, wirst du sehen, ich würde mich aber mit dem arrangieren, was gerade ist.
Backenzahn
Backenzahn | 20.02.2012
3 Antwort
Wenn unsere kleine 5 Wochen alt, nicht einschlafen kann lege ich sie mir auf den bauch. Wenn sie schläft lege ich sie in die wiege. So haben wir das bei der ersten tochter such gemacht. Als sie was älter war hat sie auch wunderbar in ihrem bett geschlafen. Bei uns hat das gut geklappt.
Fruehlein83
Fruehlein83 | 20.02.2012
2 Antwort
hi, also unser kleiner knirbs ist zwar erst 5 1/2 Monate aber wir haben eine tollte einschlafmethode. Wenn unser kleiner mal einschlafen will nicht kann machen wir 2-3 Min. den Staubsauger an. Klingt lustig, hilft auch nicht bei allen Kindern, aber unserer liebt das Geräusch seit seiner Geburt und sobald der Staubsauger an ist, liegt der Kopf am Schmusetuch und er pennt friedlich ein. Abends brauch er das garnicht, da wird er ins Bettchen gelegt, Schmusetuch dazu und einmal das Liedchen von der Spieluhr an und gut ist. Vielleicht hilfts ja bei dir. Die meisten Kinder mögen aber viell. keine lauten Geräusche. Unserem kann es nicht laut genug sein, wenn wir bei Verwandten sind und alle reden durcheinander nutzt er auch die Gelegenheit und pennt. :-) LG und viel Glück
Engelchen0412
Engelchen0412 | 20.02.2012
1 Antwort
versuce sie wenn sie in die wiege legst so noch zu schaukeln, so war s bei unserem sohn auch, so gewöhnt sie sich dran im bett ioder wiege einzu schklafen vielleicht ein liedchen singen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

15 wochen altes baby ständig husten
15.04.2012 | 1 Antwort
6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
5 Wochen altes Baby beschäftigen?
14.12.2010 | 4 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading