Startseite » Forum » Erziehung » Baby » Hi alle zusammen! wisst ihr

Hi alle zusammen! wisst ihr

anjani-sonija
wie lange dieses Dentinox Gel für das Zahnfleisch wirkt, ab den Zeitpunkt wo man es drauf macht?
von anjani-sonija am 28.03.2008 14:56h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
Puhbärli
dentinox
hat mein tochter auch bekommen aber die wirkung war nach 10 min weg. Die lutschen das ganz schnell wieder vom zahnfleisch ab. Meine Kinderärztin hat auch gesagt, daß es nicht so gut ist weil die Kinder immer was davon verschlucken und noch nicht sicher ist was das Betäubungsmittel im Körper macht. Ich habe ihr immer ne harte Möhre aus dem Kühlschrank gegeben, wo sie drauf rumknabbern konnte und osanit. Wenns nachts ganz schlimm war auch mal nen paracetamolzäpfchen.
von Puhbärli am 28.03.2008 15:31h

10
mameha
statt dentinox...
...würde ich wenn es hart auf hart geht lieber ein paracetamol zäpfchen geben. aus den oben bereits erwähnten gründen bin ich kein fan von dentinox. wenn die sanftere methoden wie eine geschälte karotte oder einen holzlöffel kauen, osanit, viburcol zäpfchen oder weilchenwurzel nicht mehr helfen, dann ist es völlig legitim dem baby ein paracetamol zäpfchen zu geben. die wirkung von dem hält 6-8 stunden und laut kinderärzte ist es nicht nötig das baby leiden zu lassen. als es bei uns ganz schlimm war habe ich morgens und abends zäpfchen geben dürfen, die ärztin hat es sogar auch verschrieben. und erst danach konnte bruno seinen tag überhaupt geniessen. lg, mameha
von mameha am 28.03.2008 15:30h

9
2xmami
man könnte auch chamillosan benutzen
das hat die gleiche betäubende wirkung.
von 2xmami am 28.03.2008 15:24h

8
jungemami0309
Kügelchen
sind auch gut anjani. Osanit oder Chamomilla D6, aber bei meiner Maus kommen immer 3 -4 Zähne auf einmal, da hilft nur das volle Programm........ Lg, silvia
von jungemami0309 am 28.03.2008 15:08h

7
nimi
versuch mal
osamit kügelchen.helfen bei meinen kids gut
von nimi am 28.03.2008 15:06h

6
nulle_68
.....
dentinox und auch kamistad enthält ein betäubungsmittel, wenn es oft angewendet wird, entsteht eine art immunisierung, das heißt, dass der zahnarzt bei späterer behandlung die betäubungsdosis erhöhen muss, in einigen fällen wirkt die normale betäubung vom zahnarzt nicht mehr. es ist also davon abzuraten dentinox zu benutzen, außerdem enthält dentinox 70% alkohol. nimm doch einfach osanit-kügelchen, diese wirken schnell und zuverlässig und ohne nebenwirkungen
von nulle_68 am 28.03.2008 15:02h

5
jungemami0309
Sabrina
wer sagt denn das, das man Dentinox nicht nehmen soll? Also bei meiner hat es gut geholfen. Einmal drauf gemacht und dann konnte sie die ganze Nacht schlafen, aber wie lange ist ne gute Frage:-) Frag doch mal in der Apotheke nach. Lg, silvia
von jungemami0309 am 28.03.2008 15:01h

4
joseline05
hallo
also ich benutze es auch und ich gebe es nur wenn sie es wirklich brauch und es hält bei ihr fast ne halbe stunde aber probier es bei dir auch und dann weist du wie lange habe es auch gemacht
von joseline05 am 28.03.2008 15:00h

3
psycril
...............
also ich hab auch des gefühl bei unserer kleinen hilft des gar nix
von psycril am 28.03.2008 14:59h

2
Kulfon
bei unseren sohn hat das sofort
gewirkt und es hat ca2 angehalten
von Kulfon am 28.03.2008 14:58h

1
sabrina191107
............das
soll man nicht nehmen zudem hilft es auch net wirklich
von sabrina191107 am 28.03.2008 14:57h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter