Hallo andere Mamis,ich muß doch einfach mal meinen Frust loswerden Mein Sohn 1 Jahr war noch nie ein Vielschläfer,aber

pistenpurzel
pistenpurzel
26.03.2008 | 2 Antworten
..auch wenn ich ein Schlafprototkoll erstelle und ihn Tagsüber wenig schlafen lasse (ich hab das 2 wochen durchgezogen)hab ich nicht nur kurze Nächte (von 20 Uhr bis 5-5:30 Uhr)sondern tagsüber auch noch ein müdes nörgelndes Kind.Gestern ist er erst um 21 Uhr ins Bett und war trotzdem um 4:30 Uhr putzmunter und fröhlich!Er wird dann gegen 8 oder 9 Uhr sehr müde.Mittlerweile lege ich ihn halt doch wieder hin, lasse ihn aber höchstens 1 Stunde schlafen und wecke ihn wieder.Mittags schläft er wenn ich ihn lasse auch wieder etwa 2 Stunden.Wird das irgendwann besser oder muß ich mich drauf einstellen..?Würde so gerne mal wieder bis 6- 6.30 Uhr schlafen!Gebt mir doch ein bißchen Hoffnung?!?!?!?!
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Schon probiert!
Bei uns im Bett schläft er überhaupt nicht und fängt sofort an zu weinen!Er will aufstehen und spielen!
pistenpurzel
pistenpurzel | 26.03.2008
1 Antwort
... ...
... und wenn du ihn früh zu dir ins bett nimmst? schläft er im eigenen zimmer? habt ihr einen festen rhythmus? bei uns ist es so, dass er nachts prima schläft aber tagsüber dafür fast gar niht und er ist erst 5 monate... *g*
Shaya
Shaya | 26.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

so einige weiber
08.08.2012 | 33 Antworten
puh das muss ich ma loswerden
13.07.2012 | 6 Antworten
Ich muss es jetzt mal loswerden
04.06.2012 | 46 Antworten
Ich muss mal was loswerden
26.05.2012 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: