1 jährige aus dem elternbett ausquartieren

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.02.2011 | 5 Antworten
ab heute soll meine maus in ihrem gitterbett bei uns im zimmer schlafen. bisher hat sie bei uns im großen bett geschlafen. sie wird im märz 1 jahr.

jetzt weiss ich nicht wie ich das nagehen soll. ich stille noch abends, nachts und früh.

soll ich sie abends stillen und schauen das sie dabei wach bleibt und als wache in das gitterbett legen, oder sie beim stillen einschlafen lassen und sie dann ins gitterbett legen?
bin auch gespannt wie es dann ist wenn sie nachts aufwacht, ich sie stillen muss und sie dann wieder zurück in ihr bett kommt.

wie habt ihr das bei euren kinds/babys gemacht. ich denke da laura schon fast ein jahr ist wird das nicht leicht werden.

habt ihr tipps? und wie lange hat es gedauert bis sie sich dann schließlich ans bett gewöhnt haben.


Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
mein Kleiner schläft in seinem Bett ein,
wenn er nachts wach wird darf er zu uns. Wenn sie beim stillen einschläft leg sie einfach mal ins Gitterbett, wenn es so klappt ist es gut. Meine wurden dann immer gleich wach. Ansonsten bleib bei ihr, bis sie in ihrem Bett eingeschalfen ist, trösten und streicheln sind erlaubt, aber nicht wieder rausnehmen. Musst jetzt konsequent sein, je älter sie werden dest schwerer wird es. ich hab halt immer drauf geachtet, dass sie alleine in ihrem Bett einschalfen lernen, wenn sie dann nachts zu uns kommen find ich das nicht so schlimm.
britta881
britta881 | 24.02.2011
4 Antwort
hihihih
wir müssen einen 2j aus dem elternbett ausquatieren......gar nicht so einfach....
keki007
keki007 | 24.02.2011
3 Antwort
hallo
unsere maus wird im juli 4 jahre. bei und läuft das so wird bringen sie in ihr bett und wenn wir dann später in unser bett wollen ist es belegt oder wir bringen sie in ihr bett und wenn wir morgens aufwachen sind wir eine mehr im bett. falls du es schaffst das deine maus in ihrem bett bleid geb mir bitte tips. ansonsten viel erfolg.
katofi07
katofi07 | 24.02.2011
2 Antwort
hmm
unsere hat von anfang an in ihrer wiege bzw. kinderbett geschlafen und das hat sich gut bewährt.bin zum stillen alle 4 h nachts aufgestanden. warum nehmen denn viele ihre würmchen mit zu sich ins bett? ich mein die kleinen haben sich ja daran gewöhnt und deswegen wird es jetzt schwierig sein das umzugewöhnen.ich und mein mann gehen beide arbeiten und da ich auch mal ne frühschicht hab, wär es undenkbar das unsere bei uns schläft, denn ich möchte auch meinen schlaf haben.sonst bin ich auch nicht für höchstleistungen zu gebrauchen
lissi08
lissi08 | 24.02.2011
1 Antwort
...
schläft sie jetzt beim stillen ein und dann legst du sie in euer bett?? Oder ist sie da wach?? Würde es genauso machen... wenn sie wach ist wird sie maulen... unser kleiner schläft seit er ca 5monate alt ist allein in seinem bett ein.... es gab ca 1woche gemaule!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Geschenktip für 4 Jährige?
30.07.2012 | 7 Antworten
überraschungsparty für 4 jährige?
11.07.2012 | 9 Antworten
10 jährige mädels
17.04.2012 | 13 Antworten
2,5 jährige tochter ständig krank!l
09.03.2012 | 7 Antworten
Pantomime für 7 jährige
23.01.2012 | 2 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading