wie erzieht man ein 18 monate altes kind richtig?

Sannylight
Sannylight
31.01.2011 | 4 Antworten
Hallo,
meine 18 monate alte tochter hört absolut nicht auf nein, im moment kann ich machen was ich will. manchmal ärgert sie mich auch total. wie macht ihr denn das?
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
...
sich einfach ausbockeln lassen... meine 2 versuchen das auch ständig mit mir aber ich versuch mich nicht ärgern zu lassen. du musst klare grenzen setzen... ich glaub die richtige erziehung gibt es nicht.... aber es wird in den nächsten jahren wird es nicht besser werden:-) wünsch dir starke nerven....
Engerl
Engerl | 31.01.2011
3 Antwort
...................
grenzen setzen, das mußt du immer wieder, die kinder testen immer wieder wie weit sie gehen können!!!!!!!!!!!viel erfolg und starke nerven wünsce ich dir!!!!!!!!!!
summer1971
summer1971 | 31.01.2011
2 Antwort
....
da geb ich @Maxi2506 völlig recht.Es wird in den nächsten Monaten und Jahren noch so einiges auf dich zukommen wo du auch an deine Grenzen stossen wirst.Konsequenz und Regeln sind superwichtig wenn du nicht willst das sie dir auf der Nase herum tanzt.Viel Kraft wünsche ich dir
hoppeline82
hoppeline82 | 31.01.2011
1 Antwort
äh hallo...was erwartest du?
sie kennt zwar das wort nein und dessen bedeutung...aber das WARUM fehlt noch völlig...das kommt mit etwa 2 jahren ohne das warum keine regelbefolgung möglich außerdem testet sie...eine normale wichtige sache :-) bleibe konsequent, wenige einfache regeln aufstellen...dann wird es in den kommendenm monaten auch klappen mache dir aber bewußt das ein nicht-hören und das nicht-befolögen von regeln die nächsten jahre normal sind...das gehört zur entwicklung dazu und ist absolut normal lg
Maxi2506
Maxi2506 | 31.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

8 Monate altes kind Milch produkte?
27.08.2011 | 17 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: