Baby 4 Monate schläft tagsüber nur auf dem Arm

MamaOkt2010
MamaOkt2010
31.01.2011 | 14 Antworten
.. was kann ich machen damit sie auch mal so einschläft oder ist das normal das sie nur auf dem Arm einschläft?!?!

Danke für eure Antworten

Lg MamaOkt2010
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Hallo
Sophia hat in dem Alter auf eine Phase gehabt, wo sie nur bei mir auf dem Arm geschlafen hat. Obwohl das schon eine Erleichterug war, weil sie vorher nur im KiWa oder MaxiCosi geschlafen hat... ich hab sie wenn sie gut geschlafen hat nach ca. 15 min immer schön langsam neben mich gelegt irgendwann hat sie es dann geschafft, einfach neben mir einzuschlafen etc. dann hab ich ihr angewöhnt sie zum Mittagsschlaf zumindest in ihr Bett zu legen ansonsten hat sie auf der Couch neben mir geschlafen. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2011
13 Antwort
abgewöhnen
Hey meine ist jetzt auch 16 Wochen alt und hat bis Freitag immer aufm Arm geschlafen bzw. ist auf dem Arm mit Bewegung eingeschlafen, doch am Freitag haben wir begonnen sie ins Bett zu legen so bald wir merken das sie müde ist, wir stehen bei ihr und halten ihre Hand damit sie merkt das wir da sind, wir ziehen immer wieder die Spieluhr auf, und auch wenn es eine Stunde dauert und sie meckert, sie bleibt im Bett liegen, wenn sie schreit und ich merke das sie sich immer weiter pushed nehm ich sie kurz auf den Arm beruhig sie und leg sie dann wieder hin. Und das bis sie einschläft und es klappt... Solltest du vielleicht auch mal versuchen...... Lieben Gruß und viel Glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2011
12 Antwort
**
Klar brauchen sie Nähe, Aber wenn sie nur am Arm einschläft würde ich das bald auch ändern , was wahrscheinlich aber zum weinen/schreien führt .... ich habe meinen kleinen am anfang auch bei mir auf den arm einschlafen lassen, aber ich habe später gemerkt Mein Kleiner schläft nur noch so ein , und es gab ne zeit lang nur Theater ihn ins Bett zubekommen ... Da er i-wann alt genung war , und ich gemerkt habe ..er weint nur weil er nicht bei mir sein kann, da habe ich ihn auch mal weinen lasssen... Weil ich denke es ist schon wichtig das er in seinen Bett schläft ... da hat ja jeder ne andere Meinung .. nur ich habe es nicht bereut er schläft schon immer in seinen Bett ... ohne weinen und die ganze Nacht...Die ersten Monate sind wichtig , aber Nur Nähe zusammen schlafen etc kann auch nicht immer richtig sein .. ein kind muss sich auch alleine entfalten und lernen allein zuschlafen wenn sie nichts haben...
bebiehgirL
bebiehgirL | 31.01.2011
11 Antwort
@nele1407
ich *umguck* nein ich werd nicht böse..ich bin immer artig
tinchris
tinchris | 31.01.2011
10 Antwort
@tinchris
Man Du kannst ja richtig böse werden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2011
9 Antwort
@MamaSternlein
Ja und Frauen gehören in die Küche und nicht vor dem PC *grummel* Wenn ein Kind im Arm einschläft ist das nix schlimmes.. versuch deiner kleinen ein t-shirt von dir zu geben welches nach dir riecht oder so und leg sie ins bett ..und steh mit ihr im arm neben dem bett und versuch si zum schlafen zu bekommen..babys mit 4 monaten brauchen die mama sehr also mach dir nicht soviel gedanken das gibt ich mit der zeit
tinchris
tinchris | 31.01.2011
8 Antwort
....
In dem ALTER ist es aber nicht ungewöhnlich, denn mit 4 Monaten braucht ein BABY die Nähe zur Mutter extrem. Es ist also vollkommen ok, wie dein BABY sich verhält, dennoch würde ich langsam anfangen, dass die Kleine in Ihrem Bett oder Laufstall schläft.
deeley
deeley | 31.01.2011
7 Antwort
hab ich auch
mach dir keine Gedanken. Unsere ist jetzt 12 Wochen und schläft auch nur auf dem Arm ein. Mag sein, dass man das den Babies abgewöhnen kann, indem man sie eine Woche lang ins Bett legt und schreien lässt. Ich bring das aber nicht übers Herz und denk mir, dass gibt sich mit der Zeit. Solange du sie nachdem sie eingeschlafen ist ins Bett legen kannst, ist es doch auch egal oder!? Die Kleinen brauchen einfach unsere Nähe. Jedes Kind ist anders.
maxine_007
maxine_007 | 31.01.2011
6 Antwort
....
kinder gehören ins bett u net zum schlafen auf den arm wenn sie dort einschlafen ab ins bett
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2011
5 Antwort
huhu
hi bei uns ist daa manchmal auch so dann schläft e r nur auf dem arm ein ca halbe std später leg ich ihn ins bett halte seine hände dann schläft er weiter oder leg mich mit ihm in ausnahme fällen bei uns im bett dann streichel ich seine stirn halte die hände fest dann schläft er auch und ich kann nach einiger zeit gehen ... das wird schon wieder ....:)
looney01
looney01 | 31.01.2011
4 Antwort
hallo
ja das hatten wir auch tagsüber nur auf den arm war echt anstrengend 4 stunden still sitzten aber mit 5monate zog sie in ihr zimmer und seit dem ging es auch so
82ela
82ela | 31.01.2011
3 Antwort
....
Also, Kind immer hinlegen, wenn DU merkst Sie wird müde. Auch wenn Sie meckert liegen lassen - sie beruhigt sich. Sie muss es lernen, Sich zu beruhigen. Setz Dich zu Ihr und spreche mit Ihr ... irgendwann ist Sie so müde, dass Sie einschläft. Wichtig ist dabei nur konsequent zu sein.
deeley
deeley | 31.01.2011
2 Antwort
Hi
Also schlimm finde ich es nicht. Tagsüber schläft unser zwar so ein, aber abends muss er auch auf dem Arm einschlafen sonst schreit er.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2011
1 Antwort
Normal ist
das sicher nicht. du wirst es deinem kind so angewöhnt haben und nun hast du ein problem.
susepuse
susepuse | 31.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby 9 Monate schläft immer schlechter
19.07.2012 | 4 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading