5 Wochen altes Baby beschäftigen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.12.2010 | 4 Antworten
Hallo Mädels!

Ich hätte mal eine Frage an euch, meine kleine Maus Hannah wird morgen 5 Wochen alt und langsam schläft sie nicht mehr ganz soviel wie anfangs und hat oft längere wachphasen! Wie kann ich sie in der Zeit beschäftigen! Hab oft das gefühl sie langweilt sich außerdem will sie nur getragen werden sobald ich sie mal kurz hinlege fängt sie wieder an zu schreien!

Ich trage sie halt jetzt viel herum, rede und kuschle viel mit ihr! Mehr kann man wahrscheinlich in dem Alter nicht tun oder!? Wäre für Tipps und Anregungen sehr dankbar! :-)

glg Lisa
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
....
Nein, mehr kann man echt kaum tun. Die Kleinen wollen eben einfach immer nah bei der MAMA sein ....
deeley
deeley | 14.12.2010
3 Antwort
Ich habe
meine Kinder in diesem Alter nicht beschäftigt, sondern sie eigentlich immer bei mir gehabt, im Tragetuch. Meine Große ließ sich generell nicht ablegen, die Kleine schon, zum Schlafen. Es gibt wirklich Babys, die sich nicht ablegen lassen.
Backenzahn
Backenzahn | 14.12.2010
2 Antwort
hi
also mein zwerg wird am donnerstag 7 wochen alt und schläft auch nicht mehr viel aber ich geh oft spazieren oder leg ihn jeden tag für ca. 30 minuten in seine elektrische schaukel oder einfach auf die couch und da kann ich ihn auch mal für 15 minuten liegen lassen ohne das er schreit und er schaut halt dann rum und erzählt schon fleisig. Und wenn du zu nix mehr kommst trag sie in ner bauchtrage rum oder ein tuch da schläft meiner auch immer ein. :-) lg
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 14.12.2010
1 Antwort
Hallo!
Vielleicht versuchst du es mal mit so einem Babytrainer. Wir haben so ein Holzgestell mit 3 Figuren dran. Das kann sie sich interessiert anschauen. Greifen wird sie wohl erst in ein paar Wochen danach. Aber vielleicht interessiert sie sich dafür, dass du sie auch mal hinlegen kannst. meine Hannah wollte in dem Alter schon viel rumgucken. Also auch lieber hoch und überall schauen. Du kannst auch mit ihr singen und die Umwelt erklären. Ich habe meine Hannah auch mal ins Laufgitter gelegt und das Musikmobile angemacht, das ging auch mal ne Zeit gut bis se wieder hoch wollte.
engelnetty
engelnetty | 14.12.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

15 wochen altes baby ständig husten
15.04.2012 | 1 Antwort
6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
8 Wochen altes baby einschlafprobleme
20.02.2012 | 5 Antworten
15 Wochen altes Baby
14.01.2011 | 8 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading