Mein Baby verkrampft und weint sehr viel

madi2009
madi2009
10.12.2010 | 3 Antworten
Hi ihr lieben, da bin ich mal wieder mit einem wehwehchen:o

wie oben schon beschrieben verkrampft mia in letzter zeit und weint sehr häufig. gestern hatte sie fast dunkel grünen stuhlgang der auch meiner meinung sehr hart war. habe dann mal fieber gemessen, kurz danach hatte sie etwas durchfall. bis heute noch keinen stuhlgang. nun schlägt sie aber wenn sie schlafen will auch noch wild mit ihren armen herum und quängelt dabei sehr. bin irgendwie ratlos ob das normal ist oder nicht. kann jemand helfen? P.s. die kleine ist fast 3 monate ..

lg madi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Ich würde auch sagen schau mal beim Doc vorbei
Jetzt kommt das WE, also lieber vorher mal abchecken lassen. Wenn der Stuhlgang hart ist, dann krampft ein Baby zusammen, weil es weh tut ... Gegen das Arme wedeln beim einschlafen hilft ne gleine Decke. Wickel sie mal etwas fester ein --- ähnlich wie beim Pucken. Vielen Kinder erleichtert die Begrenzung das Einschlafen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.12.2010
2 Antwort
ich würde
auch sagen, dass du unbedingt heute zum Kinderarzt mit ihr solltest!! Ist besser wenn sich das ein erfahrener Arzt mal anschaut!! Gute Besserung
grinsebacke09
grinsebacke09 | 10.12.2010
1 Antwort
hallo
deine kleine hat wohl irgendwas mit dem darm. vielleich ein infekt. lass das unbedingt mal vom kinderarzt abchecken. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

7 Monate altes Baby weint jeden Abend
10.01.2012 | 5 Antworten
Baby weint nur noch
04.11.2011 | 11 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading