stillen

tizi1978
tizi1978
31.10.2010 | 9 Antworten
Ich brauche mal einen Rat , wie lange soll ich mein Baby an der Brust lassen , soll ich eine Brust anbieten oder lieber beide ?
komischerweise habe ich es bislang so gemacht , 15 minuten die eine seite 10 - 15 min die andere seite , ist das zuviel ? soll ich lieber die brüste im wechsel anbieten pro Stillmahlzeit ? habe immer den Eindruck das sie dann noch immer Hunger hat ?! habe eigentlich genug milch , verstehe das nicht !

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
----------
Ich würde es genau so machen, wie du es machst. Beide Brüste pro Stillmahlzeit. Je älter das Baby wird, desto gehaltvoller wird die Milch und dann reicht irgendwann auch eine Brust pro Mahlzeit aus. Meine Stillkinder wollten in den ersten Wochen am liebsten dauerhaft gestillt werden. Daher wundert es mich jetzt nicht, wieso dein Mäuschen beim Bäuerchen schon wieder an die Brust will. Einfach weitermachen, wie bisher!
Noobsy
Noobsy | 31.10.2010
8 Antwort
Hm
Also mein Lütter ist jetzt 3 Wochen alt und darf so lange an die erste Brust bis er nicht mehr will, dass sind meist so 10 Minuten. Dann Bäuerchen und neue Windel und dann die 2te Seite bis er einschläft u beim nächsten anlegen mit der Brust anfangen mit der man vorher aufhörte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2010
7 Antwort
ja...
Im Gegensatz zu uns erwachsenen wissen die kleinen rechtzeitig wann sie genug haben ;-) Kann aber schon sein das sie dann etwas später noch ein wenig nachschlag möchte. Aber es klingt so als wäre bei euch alles super. Und die Stillzeigen sind auch nicht immer gleich...mein großer hatte z.b. abends das Bedürfnis 1-3 Stunden immer mit unterbrechungen zu trinken - das ging von 18-21 Uhr trinken, schlummern, trinken, schlummern...kuscheln und irgendwann war er dann eeeennnndlich satt - hat aber dafür auch die ganze Nacht gepennt :)
hcss2009
hcss2009 | 31.10.2010
6 Antwort
Meine war ne kleine Genießerin
ich hab sie 30min an der einen Brust gelassen und 30 an der anderen. hat sehr langsam getrunken, is auch immer wieder eingenickt und brauchte einfach so lange um satt zu werden. erst später mit 4, 5 Monaten warens dann 15min pro Brust. hab immer beide Brüste bei einer Mahlzeit angeboten, sonst kanns passieren, dass die eine groß wird und die andre kleiner bleibt und das wollt ich nun wirklich nicht. Jedes Kind is anders. Normal sagt man 15min pro brust anlegen. aber meine brauchte eben 30 pro Brust. einfach so lange anlegen bis du das Gefühl hast, dass sie nimmer saugt und satt ist
jgallego
jgallego | 31.10.2010
5 Antwort
@hcss2009
läßt das baby einfach ab wenn es genug hat ? und woran liegt es , das sie nach 10 minuten dann doch wieder ran möchte ? meine hebamme ist der Meinung , das alles gut ist, ich bin aber manchmal am zweifeln.... vielleicht wird sie nicht satt ??
tizi1978
tizi1978 | 31.10.2010
4 Antwort
Stillen
Ich hab das immer so gemacht: Hab meine Zwerge so lange an einer Seite trinken lassen, bis sie los gelassen haben, habe dann noch die andere Seite angeboten, manchmal wollten sie die, manchmal nicht. Wenn man die eine Brust anbietet, kommt zuerst dünnere Milch, die den Durst löscht, danach kommt sättigende Milch, wenn man also nach ein paar Minuten die Seiten wechselt, hat ein Baby vielleicht mal nicht genug von der "Nachmilch". Denn Stress, pro Brust nur eine gewisse Zeit zu stillen, würde ich mir echt nicht antun. Ach ja, wenn meine Zwerge mal die zweite Seite nicht wollten, hab ich die beim nächsten Mal einfach zuerst angeboten. LG!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2010
3 Antwort
Wieso willst du es denn ändern wenn du es bis dato so gemacht hast?
Ich habe anfangs beide Seiten angeboten und dann später hat meist eine Seite ausgereicht...aber das ist von Kind zu Kind unterschiedlich.
hcss2009
hcss2009 | 31.10.2010
2 Antwort
hmmm
das komische ist aber immer, sie schläft dabei ein und 10 minuten später , wenn ich sie noch zb zum bäuerchen aufm arm habe, will sie doch noch trinken ! oder deute ich einfach die signale falsch...
tizi1978
tizi1978 | 31.10.2010
1 Antwort
So machste
das eig. richtig. mir wurd immer gesagt 10-15 min da 10-15 min da , wenn sie dann noch hunger hat wieder 5 min da 5 min da
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 31.10.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Langzeitstillen
21.12.2007 | 15 Antworten
Hey an alle Hilfe,ich möchte abstillen
18.12.2007 | 11 Antworten
abstillen?
10.12.2007 | 3 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading