Ich dreh noch durch

marie-an
marie-an
23.06.2010 | 3 Antworten
Mein sohn wird in paar tagen 9 monate alt aber seid 2 monaten scheint er mir nurnoch umzufrieden zu sein er brüllt mich oft sehr agreesiv an,
aleine spielen mag er überhaupt nicht mehr !
Auch wenn ich mit im drausen bin nach kurzer zeit wird es im langweilig und und ich muss in dann rumtragen was garnicht so einfach ist nen 10 kilo schweres baby und den kinderwagen fortzubewegn.
Dazu kommt das er fast jede stunde in der nacht weiter wach wird und dann die brust will ich hab schon mehr als 1 versucht im in bett zu bereuigen oder im arm, also ohne essen aber er führt sich dann richtig schlimm auf und am ende ist er so aufgedreht das er dann sogar mit brust nicht mehr schlafen will ..
ich mein ich weis kein kind ist den ganzen tag lieb und spielt vor sich hin besonders durch die trennungsangst sucht er meine nähe aber es kann doch nicht normal sein das er mich anbrüllt wenn ich mit im spiele oder mit im schmusse.
zudem kostet das ganz schon kraft die ruhe zu behalten weil es echt schon seid 2 monaten so geht und leider hab ich keine verwanten oder freunde hir die in mal abnehmen könnten das ich mal 1-2 stunden kraft für mich sammeln kann! Ich fühle mich zum heulen weil ich nicht weis was ich falsch mache._.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
http://www.babycenter.de/baby/entwicklung/monate/monat07/
kannst ja mal in ruhe durchlesen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2010
2 Antwort
Tröst und in Arm nehm!
Kenn ich irgendwie. Man hat nicht mal die Zeit in ruhe auf Toilette zu gehen. Immer wollen sie hinterher und auf halber Strecke ist es zu anstrengend. Dann wird gebrüllt bis man sie auf dem Arm trägt. Meine wiegt zwar jetzt mit nem Jahr knapp zehn kilo aber da wird der Arm lang. Ich glaube nicht, dass du was falsch machst. Nimmt deiner nen Nuckel? Das könnte Nachts gehen. Oder die Zähne quälen oder nen Wachstumsschub. Ach das kann ja soviel sein. Fährt er im Kinderwagen in Fahrtrichtung oder dir zugewandt? Meine mochte in Fahrtrichtung nicht so gerne und hat dann auch nachts gebrüllt. Mit dem Stillen nachts kann ich dir nicht helfen. Klappte bei uns nicht und deswegen gibts Flasche und sie schläft durch. Was bekommt deiner denn zu essen? Ups jetzt hab ich voll viel geschrieben und gefragt. Also fühl dich umarmt. LG Kathrin
Kagrie
Kagrie | 23.06.2010
1 Antwort
hallööchen
ich hab das auch bei meinem, der fängt nach 5 minuten an zu heulen, wenn er spielt, weil es langweilig wird, abends im bett, stellt er sich mittlerweile hin und schreit rum, ich lass ihn dann meist schreien, und gehe hin lege ihn wieder hin und geb ihm die flasche, die er alleine hält, lass ihn einfach mal schreien, lehn die türe an, und lass ihn schreien, er beruhigt sich, und schläft dann alleine ein... mit dem herum tragen, das ist genau der fehler was viele mütter machen, sie betüddeln den klein, damit er nicht schreit, er ist so gesehn "verwöhnt" und kla..sie wollen das weiter halten, so "verwöhnt" zu werden, darum, lass ihn mal so für 10 minuten abends im bett schreien, auch wenn es nervötetend ist, tür anlehn und ruhe dann bekommst das auch nciht so mit..... meiner meckert auch im kinderwagen, aber ich lass ihn meckern, oder rede mit ihm, sage, hey joshua is gut, wir sind bald zuhause, oder ich drück ihm spielzeug oder seine flasche in die hand... Viel glück weiter hin!!!
Joshua-timo
Joshua-timo | 23.06.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Verdrehter Muttermund?
23.09.2008 | 4 Antworten
bevor ich durchdreh
17.09.2008 | 13 Antworten
Wieso dreht mein Baby sich nicht?
06.09.2008 | 18 Antworten
augen verdrehen
25.08.2008 | 3 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading