Wutausbrüche / Trotzanfälle

tinkerbell
tinkerbell
12.03.2008 | 15 Antworten
ohoh, momentan haben wir hier richtig zu kämpfen. Meine Tochter (fast 1, 5 Jahre) WILL, und wenn sie WILL dann WIll sie richtig. Wenns dann nicht geht, dann haut und pitscht und beisst sie. Schmeisst sich auf den Boden und knallt selber ihren Kopf auf den Boden ..
Geht es euch auch so?
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
was man da macht
vesuchen ruhig zu bleiben und bloss nicht denn willen durchsetzen kassen.ich schick meine in ihr zimmer wenn sie nicht hört und wenn sie ihren willen durchsetzen will lass ich sie toben.wenn sie sich dan beruhicht hat versuch ich es ihr zu erklähren..lg
sandie23
sandie23 | 12.03.2008
14 Antwort
.............
ich würde dir raten sie manchmal zu ignorieren, einfach mal schreien lassen oder auf dem boden liegen lassen.das mögen die nicht , weil sie sich nicht bestätigt fühlen indem was sie machen.Und dann hören sie meistens auf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2008
13 Antwort
Macht meine auch
ich sage zu ihr sie soll aufhören zubocken ansonsten kommt sie in ihr zimmer. und wenn sie nicht aufhört mache ich das auch und ignuriere sie. und dann kommt sie von ganz alleine bei mira und gibt sie mir ei kuss. und dann ist wieder alles gut.viel lück bei dir. lg mandy
mamby
mamby | 12.03.2008
12 Antwort
okay,
danke dann les ich den mal, aber nicht mehr heute
tinkerbell
tinkerbell | 12.03.2008
11 Antwort
Der Artikel von
Mameha ist super... hab ich mir auch zu Leibe geführt. Kann ich nur empfehlen.
Tine118
Tine118 | 12.03.2008
10 Antwort
Verwarnen und dann
wenn sie nicht hört, geht sie in die Pause. Das klappt ganz gut. Wenn sie zu arg wird, verlasse ich die Situation, soll sie trampeln und schreien. Es wird aber langsam besser.
Tine118
Tine118 | 12.03.2008
9 Antwort
mini27
Mein "Neine" wird auch erfolgreichst ignoriert
tinkerbell
tinkerbell | 12.03.2008
8 Antwort
süsse...
...klar geht es uns genauso! deshalb habe ich meine beitragsserie über trotzanfälle wutausbrüche und disziplin ins mamiweb magazin gestellt. war noch im sommer und hatte einen tollen resonanz. es gibt 17 teile mit vielen praktischen tipps und tricks zu den typischen trotz und wutsituationen. du willst mir sagen du hast es noch nicht gelesen ???!!!*moootz* ;-)) na dann, hier kannst du es nachholen: http://www.mamiweb.de/magazin/2/399/0/0/0/trotzanfaelle, -wutausbrueche-und-disziplin--teil-1.html die restlichen teile findest du wenn du neben dem titel auf [mehr von mameha] klickst und in meinen beiträgen auf seite 5 und 4 blätterst. viel spass, hoffentlich hilft es ein bisschen. über ein feedback freue ich mich natürlich ;-) glg, mameha
mameha
mameha | 12.03.2008
7 Antwort
.............
das ham die kleenen wohl alle so an sich meine beissst zwar nicht aber kann auch ganz gut aus ticken aber sie ist schon etwas ruhiger geworden.sie ist 2..lg.da müssen alle durch.
sandie23
sandie23 | 12.03.2008
6 Antwort
...................
Mein Sohn ist jetzt 1, 7 Jahre und ist fast genau so.Wenn ich ihm NEIN sage dann hört er nicht hin, er macht was er will.Und wenn ich ihm was verbiete, dann schmeisst er sich auf den Boden und heult.
mini27
mini27 | 12.03.2008
5 Antwort
ja, bei mir
ist das auch so. mein kleiner ist jetzt 15 monate und macht das aber schon seit ca. 3 monaten. an machen tages ist es mal nicht so schlimm, an manchen wieder schlimmer.
Sabrina80
Sabrina80 | 12.03.2008
4 Antwort
................
das würd ich überhaupt nicht durchgehen lassen...wenn meine tochter später sowas machen würde würde es ärger mit mir geben! beissen und so..nene...
Zwergi
Zwergi | 12.03.2008
3 Antwort
und.....
was macht man da???? Ignorieren? Schimpfen???
tinkerbell
tinkerbell | 12.03.2008
2 Antwort
.......................
also meine tochter ist genauso alt und hat auch öfter sone ausbrüche, dann beachte ich sie eifach nicht.aber so schlimm wie bei euch ist es nicht.
chelseasmutti
chelseasmutti | 12.03.2008
1 Antwort
Jo...................
geht mir ganz genauso...... nur noch schlimmer, sie fängt auch an zu diskutieren, Wutgeheul, Zerstörungsanfälle etc. das volle Programm
Tine118
Tine118 | 12.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

was tun bei wutausbrüche?
29.03.2011 | 11 Antworten
Wutausbrüche bei 14 monate altem Kind!
19.11.2010 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: