kann nicht mehr Baby 8 1/2 Monate

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.06.2010 | 11 Antworten
ich weiss, er ist gerade in einer phase, wo er ein Sprung macht und und und .. seit 5 Tagen schläft er nur noch auf meinem arm ein nach stunden langem schreien.. um ca 22 Uhr.. bis 24 Uhr.. von da ab dann stündlich.. ewiges geschrei und wenn er dann endlich einschläft nur ca 1 std. Ich werd verrückt! ich hab ihm auf dem arm, da zehrt er rum, will weg.. ich setz ihn runter, da geht das geschrei weiter, ich leg mich mit ihm hin, geschrei.. ich kann nicht mehr. heut ist der sechste tag und ich bin kurz davor zu explodieren! zuhause hängt mal wieder der haussegen schief und Familie und Freunde sind auch keine in der nähe! ich kann einfach nimmer.. und weis auch nicht was mit ihm ist oder wie ich ihm helfen kann! HILFE
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@Vogelfrei
tut mir leid, ich wollt dich auch nicht angreifen, nur manchmal reichts einfach mit den kommentaren, du betutelst dein kind.. den ich habe erst gerade das buch "jedes kind kann schlafen lernen" versucht umzusetzen, was auch super geklappt hat bis eben vor 6 Tagen. Und ich hab ihn auch in ruhe gelassen und das was du sagst versucht. nur hat er sich mehrmals übergeben.. und das war für mich genug um ihn nicht mehr alleine schreien zu lassen. Mein Mann ist auch da für ihn, eben, wenn er da ist. er ist soldat und gerade momentan nichtmal nachts zuhause. na, egal jetzt.. ich danke auch dir, vorallem für die zweite antwort, was mir gezeigt hast, wie du die erste mail meintest... nun gut, ich wünsch dir alles gute, liebe und beste
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2010
10 Antwort
@Resl838
Keine Sorge, ich bin alles andere als gefrustet und ja, mein Mann arbeitet auch und trotzdem ist er für seine Tochter da, wenns mal etwas arg zugeht in der Nacht. Und wenn ein Kind stundenlang schreit, dann sollte man ihm auch die Möglichkeit geben mal in Ruhe gelassen zu werden. Auch das ist ein Weg. Wenn Du in der beziehung gar nix annehmen willst, dann frag nicht. Für DEINEN schiefen Haussegen kann ich nix, also maul DU hier nicht rum, nur weil ich nicht so schreibe wie es Dir passt Damit Du befriedigt bist: es tut mir so leid, dass es im Moment bei Euch etwas schwieriger ist. Es ist nur eine Phase, es kommen auch bessere Zeiten. Halte durch, das wird schon wieder ZUFRIEDEN ??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2010
9 Antwort
@Resl838
ja war sehr anstrengend wenn 2 gleichzeitig das selbe problem haben oder schreien.war auch noch alleine bis sie 5 monate waren dann war mein mann zuhause und ich hatte dann wieder schichtdienst und die kinder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2010
8 Antwort
@Twinnymami
:o) ich stille auch noch, und auch noch voll! Er will auch am liebsten den ganzen tag dran. Wie du sagst, ist halt so und geht auch wieder rum! Ich bin dankbar für so viele lieben aufbauenden Worte hier! Owe, twins, aber das geht ja eben auch irgendwie! süss! vielen Dank
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2010
7 Antwort
ahhh genauso
wie grad bei uns.is aber nur ne phase das vergeht wieder.hatten wir bei den twins auch.wir tragen ihn auch jetzt mehr wie sonst.am besten in kinderwagen und viel raus da is unser NOCH stille wenn er wieder anfängt zu toben.heute früh ging das von punkt 6 wo er aufwchte bis halb 10.puh waren wir dann mal kurz froh als er 15 min schlief dann ging es wieder von vorn los.also ab in kiwa dann war ruhe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2010
6 Antwort
@Vogelfrei
ach, was kommentierst du hier eigentlich drauf? du gehst gar nicht auf das geschriebene ein, weder hast du irgendein tipp ausser gemeinheiten! Weiss ja nicht was dein mann macht, aber meiner Arbeitet hart und ist kaum zuhause! und auch betutel ich mein baby solange es betutelt werden will! und das ist auch gut so. nur man braucht halt manchmal nur ein paar liebe mitmenschen mit ein paar lieben worten, dann ist auch wieder alles gut. aber bestimmt keine frustrierten kommentare, die angeblich ihren angestauten frust anderst herauslassen als um hilfe zu fragen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2010
5 Antwort
Dann muß der Vater ebend mal ran
kann doch nicht so schwer sein. Gib das Kind am Tage über auch mal ab, damit Du zur Ruhe kommst. Denk auch mal an Dich, dann haste auch wieder Energie für dein schreiendes Baby. Manchmal muß ein Baby auch einfach mal in Ruhe lassen Nachts und nicht von vorn bis hinten betuteln
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2010
4 Antwort
oh ...
jippi, er ist eingeschlafen und hat sich auch ins bettchen legen lassen! Ist mal wieder alles in allem.. Wachstumsschub, Zahnen, gerade erst umgezogen, ... VIELEN DANK AN DIE LIEBEN AUFBAUENDEN WORTE!!! :o) ich hoffe es dauert auch nicht mehr sooo lange! Wird schon werden, irgendwie übersteht man das alles ja doch immer. lol Wünsch euch lieben alles gute! Danke nochmal! xoxo
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2010
3 Antwort
mein fratz
hatte das auch vor 2-3 wochen und es ging 10 tage. ich wußte nicht, was war. mir haben sie alle erzählt, er hätte nen schub und das geht vorbei... habe dann Hömoö.mittel für ihn bekommen "Avena sativa comp. von Weleda" hat beim einschlafen geholfen. jetzt wo es überstanden ist brauch ich sie nicht mehr und er schläft jetzt sogar durch, hat er vorher nie gemacht. viel Glück und Kraft...
Marlenmaus
Marlenmaus | 14.06.2010
2 Antwort
blähungen wachstumschübe zahnen
ich bin jeden tag spazieren gefahren, hab lina viel imtragetuch gehabt, und gestillt, ruhe bewahren, tief durchatmen, baby baden, babymassage machen mit kümmeöl, singen, sonst wenn du gar nicht mehr kannst -lass dir helfen, frag deinen arzt nach rat, alles gute lg
linak
linak | 14.06.2010
1 Antwort
-
Oje du arme..weisst du den warum er schreit? hat er Fieber oder bekommt er Zähne? ich wünsche dir viel Kraft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

8 Monate altes kind Milch produkte?
27.08.2011 | 17 Antworten
abendessen baby 6 monate
20.12.2010 | 6 Antworten
4 monate alte baby überdeht!
23.09.2010 | 1 Antwort
Schlaf von 10 Monate altem Baby!
20.09.2010 | 2 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading