10 monate altes baby will nicht schlafen, wacht ständig nachts auf, gründe?

Sannylight
Sannylight
24.05.2010 | 7 Antworten
hallo mamis, meine 10 monate alte tochter, will im moment nicht schlafen. vor einigen wochen hat sie super durchgeschlafen, das ging auch über
längere zeit so, seit etwa drei wochen, schreit sie mehrmals nachts auf, man
muss zu ihr, händchen halten , streicheln und wenn man glück hat s chläft sie
gleich ein. Manchmal muss man alle 30 minuten zu ihr, sie ist sehr unruhig.
Hab auch schon von der methode mit dme schreien lassen gehört, aber glaub das kann ich nicht. Kann es sein, dass sie vielleicht schon weiss, dass wenn sie shcreit wir springen? Schreien lassen oder nicht? Händchen halten oder nicht? gleich rennen oder nicht? glaub sie kreigt auch zahn nummer 9 und 10. aber sicher bin ich nicht. abe immer alles auf die zähn e schieben ?! :-)



Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
meine Info
für euch: Je mehr das Kind tagsüber schläft, desto weniger schläft esnachts und umgekehrt. Vielleicht machst mal ein 24 stunden Protokoll über Ihre Schlafgewohnheiten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2010
6 Antwort
Hallo
Bei unser kleinen war es auch so dass er in der Nacht ein paar mal aufgewacht ist. Bei ihm waren es wirklich die Zähne. Als die ober Eckzähne dann da waren war wieder alles o.K. und jetzt kommen die beiden unteren Eckzähne jetzt geht alles wieder von vorne an. Ich kann unseren kleinen nicht schreien lassen. Und unser kleiner ist jetzt 15 Monate und wenn man dann mal länger braucht bis man bei ihm ist klettert er jetzt auch schon über das Gitter. Und natürlich wissen das unseren kleinen das jemand kommt wenn sie schreien. Aber ich finde irgendwie ist das für mich ein Vertrauensbruch wenn man die kleinen einfach sc hreien lässt.
09Petra
09Petra | 24.05.2010
5 Antwort
Hallo Hübsche!
Ja, ich glaub diese Zeit hat jede Familie durchgemacht. Überprüfe einfach nochmal Ihren Schlafbedarf, ob du vielleicht da was ändern kannst und solltest!? Du kannst auch 2 Globuli Chamomilla C 30 in einen Wasserglas auflösen und sie das schluckweise trinken lassen tagsüber. Ansonsten ihr Geborgenheit vermitteln und ganz sicher den süssen Spatz nicht alleine schreien lassen. CU
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2010
4 Antwort
bloß
nicht schreien lassen!!! meiner hat so eine phase jetzt auch gehabt, die war genauso schnell wieder vorbei wie sie kam...es passiert grad so viel in ihrer kleinen welt, das muss verarbeitet werden, dann kommt jetzt irgendwie noch nen schub dazwischen, die zähne..das ist alles viel! nu schläft meiner sogar besser als vorher, ich hab NICHTS anders gemacht, er schläft auf meinem arm ein, ich halte händchen..bin immer hin wenn er schrie und blieb bis er schlief, ich hab ihn auch aus dem bett genommen und so wieder einschlafen lassen sie braucht jetzt sicher am ehesten deine nähe, als das du dich ihr entziehst
evil-bunny
evil-bunny | 24.05.2010
3 Antwort
Würde sie auf keinen Fall schreien lassen
die Methode wurde früher oft agewandt, da wurde das Baby einfach so in das Haus gestellt das man das schreien nicht gehört hat Das hatten die damals 2Nächte so gemacht und dann haben die Babys wieder durch geschlafen. Fazit ist aber das es in meinen Augen ein extremer Vertrauensbruch gegenüber ist finde ich, erst ist man immer da und dann läßt man es schreien obwohl das Kind einen braucht. Nein Heute sagt man wenn das Kind schreit hat es auch was und man soll es beruhigen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2010
2 Antwort
Das ist normal
sie verarbeiten, lernen neue Dinge...meiner ist auch 10 Monate und ist im Moment unruhig Die Zähne können natürlich noch zusätzlich zur Unruhe beitragen Ich lasse ihn nicht schreien...noch braucht er denke ich mich dazu noch...es wird wieder ruhiger :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 24.05.2010
1 Antwort
meiner jetzt auch 10 monate
und wir laufen nicht direkt weil sie merken es sich ziemlich schnell wenn ich piepe kommt mama und papa sofort nene so das gibs bei uns nicht .wir warten ein klein bisschen und dann gehen wir erst . lass sie doch mal 2 min schreien und dann hand streicheln kuscheln usw .es sind aber bestimmt die zähne .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

7 Monate altes Baby weint jeden Abend
10.01.2012 | 5 Antworten
3,5 monate altes baby schlafen
10.12.2010 | 8 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading