SCHREIEN BEI BABYS

alexa_gjk
alexa_gjk
14.05.2010 | 5 Antworten
hallo
meine tochter machmal wenn sie schreit dann zieht sie solange luft ein ohne zu atmen. weiss jemand was man da machen kann.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
hej
Danke ja nehme sie immer hoch. ok das probiere ich das nächste mal. Danke vielmals
alexa_gjk
alexa_gjk | 14.05.2010
4 Antwort
jaja
wie gesagt ich kenn das ist echt beängstigend, aber mein kleiner macht das von Anfang an-- daran musste ich mich auch gewöhnen, jetz ist er 26Monate und macht es manchmal immernoch, musst halt irgendwie versuchen am besten durch sanfte berührung das sie " -zu sich kommt " weiß nicht wie ich das jetz beschreiben soll. hochnehmen sprechen streicheln, mein Kinderarzt meinte das ist das beste was ich dann tun kann, weil ich auch verängstigt war.
mamiria
mamiria | 14.05.2010
3 Antwort
hi
ja bei mir zieht sie aber immer solange ein bis so eine minute hatte heute richtige angst.
alexa_gjk
alexa_gjk | 14.05.2010
2 Antwort
hi
bei meinem Jüngsten ist das genauso, aber du brauchst keine Angsthaben, die kleinen ersticken daran nicht oder so, manchmal puste ich ihn leicht ins Gesicht oder nehme ihn in den Arm und rede beruhigend dann löst ich das schneller hab ich das Gefühl. LG
mamiria
mamiria | 14.05.2010
1 Antwort
Hallo
wenn mein Kleiner das macht, puste ich ihn an. Da atmet er wieder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nachberin lässt Kind schreien
31.05.2012 | 80 Antworten
wie haben eure babys reagiert
23.11.2010 | 10 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading