Wann schläft er durch?

Strandsophie
Strandsophie
13.05.2010 | 9 Antworten
Mein Sohn ist 9Mon alt und ich stille ihn nachts noch. Das Stillen an sich ist jetzt nicht so das Problem, aber ich komme nachts kaum noch hoch, wenn er ruft. ES kostet mich mitlerweile so extrem viel Überwindung ins Kinderzimmer zu gehen, da Merlin zwei oder dreimal nachts aufwacht ..

Wie lang geht das noch? Ich brauche echt mal wieder eine Nacht für mich ..

Ich weiß, dass man das Durchschlafen nicht erzwingen kann, aber wie begann das bei euren Kleinen? Gab es da einen Übergang oder habt ihr Ihnen irgendwann einfach nicht mehr bei jedem Rufen die Milch gegeben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
@engel410
Danke! Nach der letzten Nacht habe ich auf so einen Tip gehofft... Das werde ich auf jeden Fall probieren! Wie alt ist Alessia denn?
Strandsophie
Strandsophie | 15.05.2010
8 Antwort
hallo!
seit ich alessia nur noch morgens zwischen 5und 7 uhr einmal stille schläft sie viel besser!ich leg sie um halb neun ins bett so zwischen 1und 3nehm ich sie zu mir biete ihr wasser an wenn sie nicht gleich weiter schläft an!aber im grossen und ganzen geht es mir so viel besser!bis vor 2wochen kam sie alle 2-3stunden doch als ich ihr die brust abgewöhnt habe nachts braucht sie die brust auch nicht mehr zurberühigung denn mehr war das am schluss bei ihr nicht mehr!versuch einfach mal konsequent zu sein!leider geht es nicht ganz ohne gebrüll aber das geht dann 3ateg so der 1ist der schlimmst für allea aber dann wird es bstsimmt bessser!lgkerstin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2010
7 Antwort
hi
gibst du denn abends schon brei? also meiner hatte sogar trotz Brei nie durchgeschlafen und kam immer 2-3x an. Ich kann es nicht sagen, ob es daran liegt aber ich habe den Brei geändert und seitdem schläft er durch bzw wacht mal auf aber dann reicht ihm Wasser. Er scheint also komplett mal satt zu sein- ein Wunder! ich habe ihm immer von Alnatura 4 Korn oder Hirsebrei mit 200ml Wasser gemacht aber gebe nun noch von Aptamil Schlafgut Folgemilch rein und das zusammen scheint ihn viel satter zu machen. Vielleicht hilft dir das ja. lg
melle2711
melle2711 | 13.05.2010
6 Antwort
Vielleicht
einfach mal Tee geben kostet auch Nerven aber so kann man eine Nachtmalzeit entwöhnen. Hat bei unseren auch geklappt. Aber wir kommen immer noch auf 2-3 aufwacher. :(
Frany
Frany | 13.05.2010
5 Antwort
So richtig kann man das wohl nicht sagen!!!
Vio ist jetzt fast 6 Monate alt und ich stille sie auch "noch". Im Normalfall kommt sie nachts nur einmal . Wir hatten aber auch schon 2 oder 3 mal das Vergnügen, dass sie durchgeschlafen hat. Wir hatten aber auch schon den umgedrehten Fall, dass sie 3 oder 4 mal in der Nacht gekommen ist. Ich denke, man kann es nicht so genau sagen, ab wann sich das bessert. Aber ich kann dich verstehen. Mir fällt es zwar nachts nicht so schwer, aber ich komme früh nicht raus. Vio geht meist zwischen 18:30 und 19:00 ins Bett, wird gegen 2:30 gestillt und ist dann spätestens 6:30 putzmunter . Und dann will sie auch nicht mehr schlafen, also ist das aufstehen für mich früh soooo schwer... Alles Gute und ein baldiges durchschlafen! Claudia
trixie84
trixie84 | 13.05.2010
4 Antwort
@Mommy0809
Mh, mein Kleiner wacht morgends immer zwischen 6 und 7uhr auf und will dann auch unbedingt gewindelt, angezogen werden und spielen... Um 22h, 04h und morgends gegen halb 7h muss icxh ihn halt stillen. Tagüber isst er auch normal.
Strandsophie
Strandsophie | 13.05.2010
3 Antwort
Hey Sophiechen
Mia schläft ja auch noch nicht wirklich durch! Wenn wir eine gute nacht haben dann wacht sie einmal auf u ich still sie, allerdings bleibt sie dann bei uns im bett, d.h. ich habe wenig platz ;-) Oft haben wir es aber auch so das sie wenn sie grad eingeschlafen is ganz oft wach wird u weint u das dann 2 std lang so geht, da holen wir sie dann rüber! Aber das sie nachts gar nicht wach wird haben wir auch nicht! Die letzten zwei nächte hat sie zwar von 19/20 uhr bis 3/4 uhr, dann kurz stillen u dann bis 7/8 uhr geschlafen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2010
2 Antwort
ohje
ich habe 10 monate voll gestillt und jetzt isst sie normal bei uns am tisch sie schläft auch noch nicht durch, kommt so 2-3 x die nacht .die kleine püppi wird nächste woche 1 jahr jung.... dank mein mann darf ich alle 14 tage am we durchschlafen
harmony-chantal
harmony-chantal | 13.05.2010
1 Antwort
.......................
fynn hat sich nachts irgendwann selbst angestillt. dann kam ne kurze zeit, wo er ne flasche wollte, aber auch das hat er sich so mit 13 monaten abgewöhnt. jetzt ist er 16 monate alt und an ein regelmäßiges durchschlafen ist trotzdem noch nicht zu denken!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wieso schläft
05.05.2012 | 11 Antworten
Baby 12 Wochen schläft nicht alleine
23.02.2012 | 7 Antworten
kind schläft schlecht
17.11.2011 | 11 Antworten
kind schläft und schläft
26.10.2011 | 7 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading