mein sohn (heute 4 monate) wird nachts immer wieder wach

anginata
anginata
10.03.2008 | 4 Antworten
ich gebe ihm dann den nuckel und er versucht wieder einzuschlafen aber es klappt nicht, er wird dann immer wacher und immer lauter..nach 30 minuten-1h nuckel rein und auch mal brabbeln lassen schläft er dann ein. wasser trinken hilft auch nicht, er trinkt zwar ist aber danach noch immer am sabbeln. muss ich eigentlich ein bäuerchen machen wenn er nachts 2 schlucke wasser trinkt? was kann ich tun das er schneller akzeptiert das jetzt geschlafen wird, eine stunde zerrt nachts schon sehr. hunger kann ich ausschließen.
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
was haltet ihr von
homöopathischen mitteln? kenn mich da nicht so aus...
anginata
anginata | 10.03.2008
3 Antwort
schlafproblem
das gleiche theater hab ich auch mit meinem. hab so einiges versucht aber es hat alles nix gebracht. bei uns ist der zustand mittlerweile fast 7 wochen und ich habe festgestellt das man sich an alles gewöhnt
krümels-mom
krümels-mom | 10.03.2008
2 Antwort
schläft er tagsüber???
denn das ist wichtig sie sollten auch 4 std bevor sie zu bett gehen nochmal geschlafen haben dann schlafen die meisten auch nachts besser
Taylor7
Taylor7 | 10.03.2008
1 Antwort
lach...
... das kenne ich !! scheint in dem alter normal zu sein ! meine kleine hat das mit 4 monaten angefangen und jetzt ist sie 5 monate ! ich habe deshalb eine gruppe der augenringe eröffnet ! da sind wie schon 7 gleichgesinnte. jessica macht nachts eigentlich delten ein bäuerchen ! ich quäle auch keins raus entweder es kommt gleich wenn ich sie hoch nehem oder nicht ! wenn ich zuviel klopfe wird sie richtig wach und schläft SEHR schwer wieder ein ! bis jetzt hat ihr das nichts ausgemacht
mutzje
mutzje | 10.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mein Sohn ist nachts Stunden wach
11.01.2012 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: