todmüde und will nicht einschlafen

xera
xera
19.12.2009 | 5 Antworten
Hallo,

mein Kleiner (9 Wochen alt) schläft nachts wirklich gut und lange am Stück, bis zu 6 h. Aber .. tagsüber schläft er im Normalfall nur wenn: ich ihn gestillt habe und er dann einschläft, im Kinderwagen, im Auto oder wenn ich ihn auf dem Schoss wiege.

In allen anderen Fällen (tagsüber) und keines der oben genannten Dinge zutrifft, ist er dann zwar müde, aber will die Augen nicht zumachen und schlafen. :-)

Jetzt ist das nicht so schlimm, weil irgendwas der "Einschlaf-Hilfen" tagsüber ja immer da sind: ich gehe viel spazieren mit ihm, stillen tue ich ihn ja auch usw. .. Aber ich wollte mal wissen, ob es nicht doch Tricks gibt, die Ihr so wisst zu dem Thema? (nochdazu Rafael gestern abend die Babysitterin wirklich kirre gemacht hat mit seinem "nicht-schlafen-wollen":-))

Danke für Eure Antworten und lieben Guss, XEra
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
@xera
Unsere Maus ist in diesem Alter auch nicht anders eingeschlafen. Bis zu nem viertel Jahr haben wir sie in den Schlaf geschaukelt und ich fand es überhaupt nicht schlimm. Irgendwann fing es bei uns von ganz alleine an mit dem alleine einschlafen. Auf jeden Fall würde ich kein Kind und zweitens kann es noch gar nicht wissen, dass du weiter existierst, wenn du aus dem Zimmer gehst. Echt traurig, dass es Kinderärzte gibt, die sowas empfehlen!
Trami
Trami | 19.12.2009
4 Antwort
.
danke für eure tips! mein Kleiner ist 9 Wochen alt... abends/nachts wollte er erst auch nicht schlafen in seinem bettchen, aber mit der zeit und dann nochmal ca. 4 h. nur eben tagsüber nicht wirklich. ... ich sag mal so: wenn er tagsüber 2 h am Stück wach ist , dann ist er echt müde. und dann soll er auch mal alleine einschlafen können. sonst lernt er das ja nie... hm, wie lang er dann so wach ist pro tag. muss ich mal aufschreiben... kann ich gar nicht so sagen.. momentan schläft er schon seit 3 h
xera
xera | 19.12.2009
3 Antwort
hi
wie lang is deiner denn tagsüber wach? also mein sohn ist nu grad 2 wochen alt und tagsüber circa 3 mal 2 stunden wach. babys müssen nicht ununterbrochen schlafen. aber ansonsten... wenns mit dem in den schlaf wiegen klapp, dann machs doch so :D welches neugeborene will auch alleine einschlafen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2009
2 Antwort
maxi cosi
meine ist im maxi cosi eingeschlafen evtl auf mit laufendem fön
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2009
1 Antwort
...
also ich probier es auf jeden fall am abend immer mit einem bad. dann schläft er bis zu 12 std., wenn du glück hast. habe meinen Spatz immer eien stunde vor der nächsten Mahlzeit Tagsüber habe ich meinen Spatz einmal eine halbe Stunde schreinen lassen, da er auch nicht schlafen wollte/konnte. in diesen 30 Minuten ist er oft eingeschlafen und konnte Energie tanken ca. 1 Stunde! Naja und irgendwann nach ca. 1 Woche hat er seine festen Schlafzeiten gehabt! Ist zwar echt schwer, weil man sein Kind schreien hört und nichts tut, aber da mussten wir durch. Kam ja vom Arzt und dem vertrau ich mal :) Probiers doch mal, sonst habe Geduld. Das rengt sich sicher ein!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Einschlafen der Hände und Arme
19.06.2012 | 6 Antworten
Ständiges Einschlafen div Körperteile
23.02.2011 | 11 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading